Victoria Beckham will Babypfunde loswerden

Victoria Beckham hat erst vor kurzem ihr viertes Kind bekommen. Die für ihre sehr schlanke Figur bekannte Designerin will nun die Schwangerschaftspfunde loswerden.

Diät halten für Victoria Beckham.

Victoria Beckham macht Diät.

Seit der Geburt ihrer Tochter Harper Seven hat sich Victoria Beckham noch nicht wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. Angeblich, weil sie während der Schwangerschaft zehn Kilo zugenommen hat. Obwohl Victoria Beckham in der Vergangenheit durch ihre extreme Dünnheit aufgefallen war und immer wieder Magersuchtgerüchte kursierten, möchte die 37-Jährige wieder zu ihrem Size Zero Gewicht zurückgelangen.

Victoria Beckham: Schlank für die Fashion-Week

Victoria Beckham möchte ihre Baby-Pfunde mit Hilfe der „Five-Hands“-Diät verlieren. In der strengen „Fünf-Hände“-Diät sind maximal fünf Hände voll Essen pro Tag erlaubt. Das bedeutet: Fünf proteinreiche Mahlzeiten am Tag, dazu grünes Gemüse, Beeren, Nüsse und viel Wasser. Eine Bekannte der Beckham-Familie berichtete, dass Victoria ihr früheres Gewicht für die New Yorker Fashion Week erreichen will, die vom 8. bis zum 15. September stattfindet. Hier stellt die Designern ihre Frühlingskollektion 2012 vor. Ob solch eine radikale Diät notwendig oder gar gesund ist? Wir finden ein paar Pfunde mehr würden Victoria Beckham gar nicht schlecht stehen.

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?