Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Afrikanische Jungennamen: Die 50 schönsten Namensideen

Namenssuche

Afrikanische Jungennamen: Die 50 schönsten Namensideen

Afrikanische Namen klingen nicht nur wunderschön und haben tolle Bedeutungen – sie sind auch so vielfältig wie die Länder des Kontinents selbst. Deswegen haben wir die schönsten afrikanischen Jungennamen zusammengestellt.

Afrika gilt als die „Wiege der Menschheit“ – und der Sprachen. Mehr als 2.000 aktive Sprachen soll es noch heute in den 55 Ländern Afrikas geben, einige davon sogar mehr als zehntausend Jahre alt. Die kulturelle, ethnische und sprachliche Vielfalt des Kontinents ist beeindruckend und wird auch in der Namensgebung sichtbar. Denn: Afrikanische Jungennamen sind so facettenreich wie die Länder und Menschen des Kontinents selbst. Wenn du auf der Suche nach einem außergewöhnlichen und bedeutungsvollen Namen für dein Baby bist, liegst du mit einem afrikanischen Namen genau richtig.

Afrikanische Namen bestechen vor allem durch ihre schönen Bedeutungen, die ihren Ursprung in der Sprache, der Religion oder der Stammeszugehörigkeit des Kindes haben.

Afrikanische Jungennamen & ihre Bedeutung

Zu den bekanntesten afrikanischen Sprachen zählen Yoruba, Suaheli, Igbo sowie Somali und Amharisch. Viele Afrikaner sprechen allerdings auch Arabisch bzw. Sprachen, die aus der Kolonialzeit übrig geblieben sind – wie Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Englisch oder Niederländisch. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass afrikanische Jungen mitunter holländische Vornamen oder französische Jungennamen tragen. Viele afrikanische Babynamen haben eine besondere Bedeutung, die in dem elterlichen Stamm oder in der Religion der Eltern wichtig sind. Ähnlich wie wir Europäer, wollen Afrikaner ihren Babys mit der Namensgebung einen guten Wunsch mitgeben oder einem Gefühl Ausdruck verleihen. Afrikanische Jungennamen finden ihren Ursprung häufig in der Tierwelt.

Babyname gesucht! Die beliebtesten Vornamen, dessen Herkunft und Bedeutung
Babyname gesucht! Die beliebtesten Vornamen, dessen Herkunft und Bedeutung

Die 50 schönsten afrikanischen Jungennamen

  1. Adisa – „Der Reine, der Klare“, nigerianischer Jungenname
  2. Akono – „Ich bin an der Reihe“, nigerianischer Jungenname
  3. Aleeke – „Starker Löwe“, kamerunischer Jungennamen
  4. Amaniel – „Der Liebenswürdige“, äthiopischer Jungenname
  5. Amidou – „Der Lobenswerte“
  6. Ayo – „Der Glückliche“, nigerianischer Jungenname
  7. Bacary – „Nobles Versprechen“
  8. Bijan – „Krieger, Held“
  9. Caven – „Aufgehende Sonne“, äthiopischer Jungenname
  10. Chuma – „Perle, Reichtum“
  11. Darou – „Schule“, senegalesischer Jungenname
  12. Duma – Kurzform von Dumisha
  13. Dumisha – „Enge Freundschaft, enger Freund“
  14. Edem – „Gott hat mich gerettet“, ghanaischer Jungenname
  15. Erwaen – „Weisheit“, nigerianischer Jungenname
  16. Fela – „Gott vergößert den Wohlstand“, nigerianischer Jungenname
  17. Gibril – „Mann Gottes“
  18. Hekima – „Der Wissende, der Schlaue“
  19. Idir – „Der Lebendige“
  20. Ikem – „Gott gibt mir Kraft“, nigerianischer Jungenname
  21. Jaboah – „Dir wird geholfen“, ghanaischer Jungenname
  22. Koami – „Der am Samstag Geborene“
  23. Kojo – „Geboren an einem Montag“, ghanaischer Jungenname
  24. Kymani – „Abenteuerlustiger Reisender“
  25. Lemalian – Afrikanischer Jungenname aus dem Film „Die weiße Massai“
  26. Lorean – „Der Lorbeerbekränzte“, südafrikanischer Jungenname
  27. Lynel – „Löwe“
  28. Madalo – Bedeutung unbekannt, malawischer Jungenname
  29. Madu – „Der aus dem Volk Stammende“, nigerianischer Jungenname
  30. Marlec – „Der König, Sonnengott“
  31. Niam – „Mitwirken Gottes“
  32. Nio – „Der/die Fröhliche“, afrikanischer Unisex-Name
  33. Ousainou – Bedeutung unbekannt, gambischer Jungenname
  34. Pakka – „Katze“
  35. Rafiki – „Freund, Kamerad, Partner“
  36. Senyo – „Gott ist gut“, togolesischer Jungenname
  37. Simba – „Löwe“
  38. Sindo – „Heimat, unser Zuhause“, senegalesischer Jungenname
  39. Taio – „Geboren zum Glücklichsein“, nigerianischer Jungenname
  40. Tajeu – Name, der bei den Massai in Kenia und Tansania vorkommt
  41. Tano – An einen Fluss in Ghana angelehnt
  42. Tulani – „Ruhe, Frieden, Gelassenheit“
  43. Tumelo – „Glaube“, botswanischer Jungenname
  44. Ugonna – „Ehre des Vaters“, nigerianischer Jungenname
  45. Vuyo – „Frieden“, südafrikanischer Jungenname
  46. Xiliranus – „Der Zivile“, nigerianischer Jungenname
  47. Yaw – „Geboren an einem Donnerstag“, ghanaischer Jungenname
  48. Yero – Bedeutung unbekannt, senegalesischer Jungenname
  49. Yohance – „Gott ist gnädig“, nigerianischer Jungenname
  50. Yoyo – „Geboren an einem Montag“

Afrikanische Jungennamen sind nicht das Richtige für deinen Sohn? Weitere Ideen, Vorschläge und Anregungen für männliche Kindernamen findest du in unseren Namenslisten für klassische und schöne Jungennamen. Oder vielleicht magst du dich ja auch von deiner liebsten Netflix-Serie inspirieren lassen?

Die schönsten Babynamen 2021 – inspiriert von Netflix-Serien

Die schönsten Babynamen 2021 – inspiriert von Netflix-Serien
BILDERSTRECKE STARTEN (22 BILDER)
Bildquelle:

Pexels / William Fortunato / Keira Burton

Hat dir "Afrikanische Jungennamen: Die 50 schönsten Namensideen" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Meine empfehlung für dich

Galerien

Lies auch

Teste dich