Arnold Schwarzenegger: Sohn möchte in die Politik

Die Wiederwahl von Barack Obama zum Präsidenten der Vereinigten Staaten förderte ungeahnte Talente zutage. So fühlte sich auch Patrick Schwarzenegger, der 19-jährige Sohn des Schauspielers und ehemaligen Gouverneurs von Kalifornien Arnold Schwarzenegger, durch den harten Wahlkampf inspiriert. In einer Diskussion mit seinen Freunden erwachte sein politischer Funke.

Seinen Vater Arnold Schwarzenegger wird es freuen: Sein Sohn Patrick scheint in die Fußstapfen des berühmten Vaters steigen zu wollen. Nachdem er sich bereits als Model und Schauspieler versucht hat, zieht es den begabten Filius des ehemaligen „Gouvernators“ nun wohl in die Politik. Arnold Schwarzenegger würde ihn mit Sicherheit unterstützen.

Patrick will seinem Vater Arnold Schwarzenegger nachfolgen

Arnold Schwarzeneggers Sohn Patrick

Dabei durfte der Sohn des „Terminators“ Arnold Schwarzenegger am 6. November erst das erste Mal zur Wahl gehen. „Ich hoffe, ihr seid alle zur Wahl gegangen“, schrieb Patrick Schwarzenegger an seine immerhin 67.000 Follower bei Twitter. „Den `Ich habe gewählt´-Sticker zu bekommen, ist es alleine schon wert“, twitterte der Sohnemann von Arnold Schwarzenegger weiter.

Bekommt Arnold Schwarzenegger einen würdigen Nachfolger?

Für wen er gestimmt hatte, ließ Patrick Schwarzenegger offen. Wenig später, nachdem sich das Erlebte anscheinend etwas gesetzt hatte, machte Patrick Schwarzenegger jedoch genauere Angaben über seine politischen Pläne. Er habe sich in „einer politischen Debatte mit seinen Freunden über Romney und Obama“ sehr stark eingebracht, schrieb der 19-jährige Sohn von Arnold Schwarzenegger. „Vielleicht habe ich, wo ich nun darüber nachdenke, eine Zukunft in der Politik.“ Verwundern würde es nicht: Schließlich hat der Jungspund mit Arnold Schwarzenegger einen beliebten und erfolgreichen Politstar zum Vater, der als Republikaner von 2003 bis 2011 den eigentlich demokratisch geprägten Bundesstaat Kalifornien als Gouverneur regierte. Doch auch über seine Mutter Maria Shriver besitzt Patrick Schwarzenegger bedeutende politische Vorfahren. So saß unter anderem sein Großonkel John F. Kennedy als 35. US-Präsident im Weißen Haus.

Durch seinen Vater Arnold Schwarzenegger und die Kennedy-Familie hat Patrick Schwarzenegger die besten Voraussetzungen, um in der Politik Karriere zu machen. Vielleicht sitzt er ja eines Tages selbst im Weißen Haus.

Bildquelle: © Getty Images / Peter Bregg


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?