Big Brother 10:

Big Brother 10: Sexy Cora hat Tobi nie geliebt!

Big Brother 10: Sexy Cora hat Tobi nie geliebt!
Big Brother 10: Sexy Cora ist ausgezogen
Big Brother 10: Sexy Cora ganz gefühlskalt.

Big Brother 10: Was war da zwischen Cora und Tobi im Big Brother Haus? War es Liebe? Cora rechnete gestern Abend bin der Entscheidungsshow ab: Es war keine Liebe, so die blonde Sex-Bombe.

Big Brother 10 präsentiert: Sexy Cora - ganz gefühlskalt. Gestern Abend lud Aleksandra Bechtel Cora nach ihrem Auszug aus dem Big Brother Haus ins Studio ein, um ein wenig über Coras Zeit im Haus zu plaudern. Und wer dachte, dass Cora nun erzählt, wie sehr sie ihren Tobi vermisst, der irrt sich gewaltig. Im Gegenteil: "So richtig doll verliebt war ich nicht!" erklärte sexy Cora ganz sachlich.

Big Brother 10 hatte die Liebesgeschichte zwischen Cora und Tobi im Haus zelebriert. Offenbar wurde da ein bisschen zu dick aufgetragen. Auch ist Cora davon überzeugt, dass sie für Tobi nicht die große Liebe war: "Ich denke, Tobi ist einfach traurig, dass er seine Bezugsperson verloren hat!" Cora wollte von einer Beziehung mit Tobi gar nichts wissen. Ihre Zukunftsprognose: "Wir werden bestimmt mal telefonieren."

Cora hatte am vergangenen Dienstag freiwillig das Haus verlassen. Sie sei nicht wirklich glücklich im Haus gewesen und habe ihren Job vermisst. Jetzt ist Cora wieder frei und Tobi alleine. Im Gegensatz zu Cora scheint Tobi übrigens tatsächlich unter der Trennung zu leiden.

Bildquelle: RTL II/endemol/Stefan Menne

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich

* Werbung