Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Jochen Schropps Partner: Wen datet der nette Moderator?

Liebes-Check

Jochen Schropps Partner: Wen datet der nette Moderator?

2018 outete sich der beliebte Moderator öffentlich als homosexuell. Zeit, um genauer hinzusehen, mit welchem Partner sich Jochen Schopp sein Leben teilt.

Wer ist der Partner von Jochen Schropp?

Jochen Schropp ging im Jahr 2018 einen mutigen Weg und teilte der Öffentlichkeit in einem Brief mit, dass er homosexuell sei. Den Brief kannst du auf seiner persönlichen Website lesen, auch der Stern hatte darüber berichtet. Von Angst und Sorge auf die möglichen Reaktionen getrieben, ist er heute froh, diesen Schritt gegangen zu sein und seine Beziehung öffentlich ausleben zu können. Und das tut er – und zwar außerordentlich glücklich. Seit 2018 ist er mit seinem Partner Norman liiert, den er bei einem Mittagessen kennengelernt hat. Im Podcast „Knall & Tüte" mit Lars Tönsfeurborn verriet der beliebte Moderator schon vorab, dass er verlobt sei.

Viel verrät er über seine bessere Hälfte dennoch nicht und möchte seinen Partner lieber aus der Öffentlichkeit heraushalten. Erstmals veröffentlichte Jochen Schopp jedoch ein Pärchenfoto auf seinem Instagram-Account im Jahr 2020, welches die beiden verliebten Männer zusammen zeigte. Sein Liebster ist auf dem Foto jedoch nicht zu erkennen. Umso schöner war es für seine Fans und Follower, dass er ein Hochzeitsfoto ihrer standesamtlichen Trauung im März in Berlin mit der Öffentlichkeit teilte. Am 16. April heirate das schöne Paar zum zweiten Mal auf einem Weingut in Südafrika und zelebrierte dort eine absolute Traumhochzeit. Auf ihrer exklusiven Gästeliste befand sich unter anderem Jochen Schropps langjährige Freundin und Kollegin Marlene Lufen und Janina Uhse. Das frisch getraute Ehepaar wohnt gemeinsam in Berlin. Kinder können sie sich in ihrem Leben vorstellen, doch haben sie bislang keine konkreten Pläne gefasst.

Wie wurde Jochen Schropp so erfolgreich?

Als Sohn eines Lehrers und einer Arzthelferin wurde Jochen Schropp am 22. November 1978 in Gießen geboren. Bereits mit 15 Jahren sammelte der beliebte Moderator beim ZDF während eines Schülerpraktikums in der Kindernachrichtensendung „Logo“ erste Erfahrungen. Während eines High-School-Jahres in Kalifornien sammelte Jochen Schropp erste Schauspielerfahrungen und spielte nach seiner Rückkehr kleine Rollen im amerikanischen Theater in Gießen. Neben seiner Schulzeit war er gefragter Kleindarsteller und auch Komparse diverser Werbefilme und machte eine Gesangs- und Sprecherausbildung beim Hessischen Rundfunk. Nach seinem Abitur studierte er für zweieinhalb Jahre am „Paul McCartney Liverpool Institute for Performing and Art“, beendete das Studium allerdings vorzeitig und berichtete schon als Moderator im Jahr 2000 für RTLII von der „Love Parade“. Zunächst sorgten seine schauspielerischen Fähigkeiten für größere Bekanntheit und so spielte er seine erste Rolle in der ARD-Serie „Sternenfänger“ an der Seite von Oliver Pocher und Nora Tschirner. Daraufhin folgte eine Komödie namens „Popp Dich schlank!“ sowie die ARD-Serie „Zwei Engel für Amor“. 2007 schlüpfte er für acht Folgen in die Rolle eines Rechtmediziners im „Polizeiruf 110“ (Halle). Nebenher widmete sich Jochen Schropp immer mehr der Moderation und stieg damit die Karriereleiter steil bergauf. So führte er bereits durch die deutsche Version von „X Factor“ auf VOX und erlangte seinen großen Durchbruch mit der Moderation des Reality-Formats „Promi Big Brother“, das er seit 2014 moderiert. 2020 hatte Jochen Schropp einen Auftritt bei „The Masked Singer“ und versteckte sich unter dem Kostüm des Hummers. Auch sein Faible als Hobby-Koch bescherte ihm einige Auftritte bei „Lafer! Lichter! Lecker!“.

Wenn du dich auch für alles rund um das Thema LGBTQ interessierst oder dich schon immer gefragt hast, was das eigentlich heißt, dann sieh dir unser Video an. Dort erhältst du Infos zur Bedeutung der Abkürzung LGBTQ:

Was bedeutet LGBTQ? Abonniere uns
auf YouTube

Aktuell: Jochen Schropp verarbeitet seine Lebensgeschichte in einem Buch

Seit dem 10. Mai 2022 ist das aktuelle und erste Buch von Jochen Schropp mit dem Titel „Queer as fuck: Selbstbestimmung, Sex und Sichtbarkeit – und warum ihr nicht so tolerant seid, wie ihr denkt“ erhältlich, das er gemeinsam mit der Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin Miriam Junge herausgebracht hat. Der Moderator erzählt seine persönliche Lebensgeschichte, geprägt von Vorurteilen und Ängsten. Es geht um Themen wie Outing, Identität, Klischees und jede Menge Denkanstöße, um die Gesellschaft zu dieser hochaktuellen Debatte um eine tolerantere Haltung den Queerdenkern und der LGBTQIA-Community entgegenzubringen.

Der Moderator und Schauspieler Jochen Schropp ist glücklich vergeben an seinen Partner Norman und seit März auch mit ihm verheiratet. Gleich zweimal hat sich das sympathische Paar das Ja-Wort gegeben. Einmal standesamtlich in Berlin und bei einer größeren und romantischen Zeremonie unter der Sonne Afrikas in Kapstadt. Zusammen ist das gleichgeschlechtliche Paar seit 2018, doch viel verraten möchte uns Jochen Schropp über seine bessere Hälfte bislang nicht und hält sein Privatleben eher aus der Öffentlichkeit heraus. 

So haben sich diese 18 Promi-Männer geoutet

So haben sich diese 18 Promi-Männer geoutet
Bilderstrecke starten (20 Bilder)

Bildquelle:
Getty Images/Joshua Sammer/Freier Fotograf

Hat dir "Jochen Schropps Partner: Wen datet der nette Moderator?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: