Jenny Elvers: Ist sie schwanger?

Nach einem turbulenten Jahr 2013 sieht alles danach aus, als würde 2014 für Jenny Elvers mit sehr viel freudigeren Nachrichten starten. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, ist die Schauspielerin schwanger!

Jenny Elvers scheit aus ihrem persönlichen Tief heraus zu sein! Nachdem sich ihr Mann Götz Elvers-Elbertzhagen vollkommen unerwartet nach 12 Jahren Beziehung von ihr getrennt hatte, sie daraufhin einen Alkoholentzug durchstand und sich dann auch noch mit Alex Jolig, dem Vater ihres Sohnes Paul, um das Sorgerecht streiten musste, hat Jenny Elvers jetzt offenbar endlich wieder allen Grund zur Freude.

Jenny Elvers bei einer Gala

Jenny Elvers: Wird sie zum zweiten Mal Mama?

Wie die „Bild“ berichtet, ist Jenny Elvers offenbar schwanger. Zwar sei die 41-Jährige erst in der neunten Woche, weshalb die Schwangerschaft auch noch nicht offiziell bestätigt worden sei, aber Jenny Elvers hatte in der Vergangenheit immer betont, wie glücklich sie mit ihrem Freund Steffen von der Beeck sei – Kinder waren daher von Beginn an ein Thema zwischen den beiden.

Jenny Elvers ist wieder glücklich

Jetzt hat es offenbar mit dem Familienzuwachs geklappt. Geplant sei das Baby zwar nicht gewesen, doch Jenny Elvers und Steffen von der Beeck hatten während ihrer Beziehung wohl schon über Kinder gesprochen. Im Zuge der Untersuchungen nach ihrem allergiebedingten Sturz vor zwei Wochen sei bei einer Blutuntersuchung dann festgestellt worden, dass Jenny Elvers schwanger sei, schreibt die „Bild“. Demnach dürfen sich die Schauspielerin und ihr drei Jahre jüngerer Freund nun darauf freuen, im Sommer zum ersten Mal gemeinsam Eltern zu werden. Für Jenny Elvers wäre das Baby nach Sohn Paul ihr zweites Kind, Steffen von der Beeck würde zum ersten Mal Vater werden.

Da hat Jenny Elvers sich doch scheinbar glatt selbst das schönste Weihnachtsgeschenk gemacht. Wir drücken die Daumen, dass tatsächlich etwas an den süßen Babynews dran ist, und richten unseren Blick derweil auf die Körpermitte der 41-Jährigen. Vielleicht zeichnet sich ja schon bald eine kleine verräterische Beule ab.

Bildquelle: Clemens Bilan/Getty Images for Zoo Palast


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Moni1961 am 26.12.2013 um 21:43 Uhr

    Warum nicht, ich wünsche ihr alles Gute.

    Antworten
  • Asuuka am 24.12.2013 um 10:20 Uhr

    na dann muss Jenny Elvers doch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr haben!

    Antworten