Joko und Klaas lassen jetzt andere ran

Qualen ertragen, Ängste durchstehen und sich bis auf die Knochen blamieren – darin sind Joko und Klaas wahre Meister. In ihrer neuen Show „Mein bester Feind“ sind es aber diesmal nicht die beiden Moderatoren, die sich kniffligen Aufgaben stellen müssen, sondern Kandidaten, die ihre Freundschaft beweisen sollen. Für Joko und Klaas ist das eine neue Welt!

Bei „Circus Halligalli“ und „Das Duell um die Welt“ haben Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf schon oft unter Beweis gestellt, dass sie sich nicht davor scheuen, bis an ihre persönlichen Grenzen zu gehen. Doch nun wandelt sich das Blatt, denn morgen Abend spielen Joko und Klaas nur eine Nebenrolle: In ihrer neuen Show „Mein bester Feind“ werden Freundschaften auf Herz und Nieren geprüft, denn es geht darum, für den besten Kumpel oder die beste Freundin eine schwierige Aufgabe zu bestehen. Doch welche Rolle spielen Joko und Klaas dabei?

Joko und Klaas spielen nur noch Nebenrollen

Joko und Klaas sind am Samstag bei „Mein bester Feind“ zu sehen

Die beiden Spaßvögel sind sozusagen die Pioniere einer Freundschaft, die immer wieder auf die Probe gestellt wird. Jetzt wollen Joko und Klaas aber einmal sehen, ob auch andere Menschen so weit für ihre besten Freunde gehen, dass sie sich sogar ein Tattoo stechen lassen würden. Joko und Klaas werden im Rahmen der „Pro7“-Show mit bislang ungeahnten Gefühlen konfrontiert und sehen sich jetzt wohl in der Rolle der Groupies. „Als Außenstehender ist man natürlich viel entspannter, aber auch emotionaler. Wir lernen die Kandidaten in der Vorbereitung recht gut kennen und wollen sie entsprechend anfeuern, wenn es um alles geht“, erklärt Joko gegenüber der „Bild“.

Joko und Klaas leiden

Ihre Emotionen verstecken die zwei Zuschauerlieblinge selten, doch meistens ufern diese in Wutausbrüchen oder bloßem Entsetzen aus. Diesmal zeigen Joko und Klaas eine ganz andere Seite und fiebern richtig mit den Kandidaten mit: „Wenn Klaas die Challenges bei `HalliGalli` oder `Duell um die Welt` bestehen musste, hatte ich keine Emotionen. Bei den Kandidaten jetzt schon!“, verrät Joko und gibt damit einen vielversprechenden Einblick auf den morgigen Samstagabend. Und noch eine gute Nachricht gibt es für alle Fans von Joko und Klaas, denn wie „stern.de“ berichtet, wird bereits am 3. Januar 2015 die nächste Ausgabe von „Mein bester Feind“ für einen Angriff auf die Lachmuskeln sorgen.

Joko und Klaas gehören zu Deutschlands wohl beliebtesten TV-Gesichtern, denn sie liefern Ideen, die einfach neu und unverbraucht sind. Am Samstagabend werden wir Joko und Klaas zwar in etwas ungewohnten Rollen erleben, doch das wird der Show „Mein bester Feind“ sicherlich keinen Abbruch tun. Wir freuen uns schon jetzt auf einen Abend mit jeder Menge Spaß!

Bildquelle: Getty Images/Clemens Bilan


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • lenibee am 28.11.2014 um 16:07 Uhr

    Joko und Klaas sind einfach der Hammer 😀 Ich sitze da manchmal echt abends vor dem Fernseher und lache Tränen, meine Mitbewohnerin hat sogar vorbeigeschaut und gefragt was los ist 😀 Seitdem ist sie übrigens auch Joko und Klaas Fan 😉

    Antworten
  • MiniKarren am 28.11.2014 um 12:21 Uhr

    Oh na da freue ich mich ja schon jetzt auf morgen! Joko und Klaas sind echt spitze. Manchmal überschreiten sie zwar ein bisschen die Grenzen, aber irgendwie ist es immer lustig und amüsant. Mit Joko und Klaas hat Pro 7 echt ein goldenes Händchen bewiesen!

    Antworten