Angelina Jolie und Brad Pitt bauen Vergnügungspark

Von solchen Eltern träumt wohl jedes Kind: Angelina Jolie und Brad Pitt errichten ihrem Nachwuchs einen eigenen Vergnügungspark.

Angelina Jolie und Brad Pitt

Angelina Jolie und Brad Pitt lassen Kinderträume wahr werden.

Dass es bei Familie Jolie-Pitt gerne mal ein wenig unkonventionell zugeht, ist kein Geheimnis. Jetzt haben Angelina Jolie und Brad Pitt sich aber für ihre sechs Kinder eine ganz besondere Überraschung ausgedacht: Das Hollywood-Paar möchte für den Nachwuchs einen eigenen Vergnügungspark erbauen. Laut „The Sun“ haben sich Angelina Jolie und Brad Pitt in den Kopf gesetzt, eine unterirdische Freizeitpark-Anlage auf ihrem Anwesen in Südfrankreich zu errichten, die mit den Lieblings-Achterbahnen ihrer Kinder ausgestattet sein soll.

Angelina Jolie und Brad Pitt machen ihren Kindern eine Riesen-Freude

Auf den Gedanken kamen Angelima Jolie und Brad Pitt, als die Familie im September des vergangenen Jahres das britische Legoland in Windsor besuchte, den Aufenthalt aber vorzeitig abbrechen musste. „Brad und Angelina hatten ein schlechtes Gewissen, als sie und die Kinder im letzten Jahr Legoland so früh verlassen mussten“, verriet ein Insider der Tageszeitung. „Aber ihre Bodyguards warnten sie, dass dort zu viele Menschen seien, deshalb hatten sie keine andere Wahl. Ihr ältester Sohn Maddox fragte, ob so etwas Ähnliches in ihrem Haus in Frankreich bauen könnten. Sie wollten sich auch einen Pool bauen, also haben sie entschlossen, dass das eine tolle Idee wäre.“

Wie „The Sun“ weiter berichtet, soll der Freizeitpark, den Angelina Jolie und Brad Pitt planen, mit Solarenergie betrieben und auch in anderen Bereichen umweltfreundlich sein. „Der Park wird einen riesigen Pool, Rutschen, Tunnel, Bootsfahrten, eine Pirateninsel mit einem Schloss, eine Go-Kart-Rennbahn und sogar ein altmodisches Karussell umfassen“, erklärte der Insider weiter. Und auch Brad Pitt konnte sich als Hobby-Architekt betätigen: Der Hollywood-Star „hat eine Mini-Eisenbahn entworfen, die das gesamte Grundstück umrundet und dann durch eine Tür in den Freizeitpark hineinfährt.“ Scheint, als hätten nicht nur die Kinder Spaß an der neuen Anlage.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Bambis_Murderer am 27.02.2012 um 17:32 Uhr

    Der Grundgedanke ist vielleicht lieb, aber übertrieben ist es trotzdem.

    Antworten
  • Magalie22 am 27.02.2012 um 17:25 Uhr

    Ach, irgendwie sind Angelina Jolie und Brad Pitt doch süße Eltern...

    Antworten