Demi Lovato ist kaum wiederzuerkennen

Vor extremen Outfits und auffälligem Make-up schreckt Demi Lovato nicht zurück. Im Gegenteil: Nur allzu gerne probiert die süße Sängerin verschiedene Styles aus und geizt dabei nicht mit ihren Reizen. Auf dem aktuellen Cover des „Fault“-Magazins führt Demi Lovato jetzt einen neuen Make-up-Trend vor.

Smokey Eyes waren gestern, jetzt ist Extrem-Eyeliner auf dem Beauty-Vormarsch. Ganz cool und mit ausgesprochen düsterem Make-up posiert Demi Lovato für die September-Ausgabe des „Fault“-Magazins. Die Veränderung steht der 22-Jährigen im wahrsten Sinne des Wortes ins Gesicht geschrieben…

Demi Lovato und Usher auf dem Cover von „Fault“

Demi Lovato mit düsterem Augen-Make-up

Normalerweise kennen wir Demi Lovato mit einem breiten, strahlenden Lächeln auf den Lippen und immer guter Laune, für die ihre Fans sie lieben. Ungewohnt ernst blickt die Sängerin nun vom Cover des „Fault“-Magazins, das sie in prominenter männlicher Gesellschaft zeigt: Nein, nicht etwa Boyfriend Wilmer Valderrama ist mit von der Partie, niemand Geringeres als R’n’B-Star Usher ziert gemeinsam mit Demi Lovato den Magazinumschlag.

Demi Lovato mit ungewohnt ernster Miene

Mit ihrem dramatischen Look könnte Demi Lovato glatt als waschechter Rockstar durchgehen. Dabei widmet sich die 22-Jährige beruflich eher sanfteren Popbeats. Doch für das „Fault“-Magazin machte die sonst so süße Sängerin eine Ausnahme und zeigte einmal eine ganz andere Facette von sich. Laut „HollywoodLife“ kreierten Fotograf Giuliano Bekor und Stylist Avo Yermagyan den „edgy“ Style von Demi Lovato, die auf dem Magazincover glatt ein paar Jahre älter aussieht.

Top oder Flop – was sagt Ihr zum dramatischen Look von Demi Lovato? Hat der Extrem-Eyeliner das Zeug, zum Make-up-Trend 2014 zu werden, oder würdet Ihr den düsteren Look eher nicht draußen tragen wollen? Den Fans von Demi Lovato scheint es jedenfalls zu gefallen. Sie belohnen die Sängerin mit zahlreichen Likes.

Bildquelle: Facebook/Fault Magazine


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • suessemaus1990 am 16.09.2014 um 12:29 Uhr

    Demi Lovato ist einfach nicht mein Ding. Und das Make-up gefällt mir auch eher mittelmäßig.

    Antworten
  • styleprincess21 am 16.09.2014 um 10:43 Uhr

    Ich finde Demi Lovato eigentlich gar nicht hübsch, aber auf dem Cover sieht sie ganz cool aus.

    Antworten