Justin Bieber: Attackiert er das Haus seines Nachbarn mit Eiern?

Justin Bieber schockierte uns in der Vergangenheit schon des Öfteren mit Skandalnews. Nun scheint der 19-Jährige erneut in Schwierigkeiten zu stecken. Ein Nachbar erhebt einen schweren Vorwurf gegen Justin Bieber.

Was hat Justin Bieber nun schon wieder angestellt? Während der Teenieschwarm einerseits immer wieder ein Herz für seine Fans zeigt und diese bei Veranstaltungen überrascht, zeigt er sich andererseits auch ständig von seiner negativen Seite.

Justin Bieber bei der „Believe“-Premiere

Justin Bieber mimt den Unschuldigen

Wie das Promiportal „TMZ“ berichtet, soll Justin Bieber nun wieder einmal zu weit gegangen sein. Ein Nachbar beschuldigt den Popstar, sein Haus in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mit Eiern beworfen zu haben. Der Nachbar behauptet weiter, Justin Bieber auf frischer Tat erwischt zu haben. Als er bemerkte, was dort draußen vor sich ging, soll er auf den Balkon und „Hey, was zur Hölle tust du da?“ gerufen haben. Daraufhin soll der 19-Jährige die Eier gezielt auf den Nachbarn geworfen und sich aus dem Staub gemacht haben. Der Bezirks-Sheriff wurde sofort verständigt und ein Protokoll erstellt. Ob Justin Bieber allerdings von der Polizei erreicht werden konnte, ist unklar, denn bislang gibt es noch kein offizielles Statement zu dem Vorfall.

Justin Bieber scheint es wieder zu übertreiben

Für derart kindisches Handeln, wie Häuser und Menschen mit Eiern zu bewerfen, sollte Justin Bieber mittlerweile eigentlich doch zu alt sein. Fraglich ist auch, was zwischen den beiden Nachbarn vorgefallen sein könnte, dass der Sänger scheinbar zu derartigen Mitteln griff. Allerdings soll Justin Bieber in der Vergangenheit schon einige Streitigkeiten mit seinem Nachbarn gehabt haben. Möglicherweise hat sich da aber auch nur jemand in seinem Namen einen bösen Scherz erlaubt.

Ob Justin Bieber die Eier nun geworfen hat oder nicht, ein derartiges Verhalten ist in jedem Fall komplett unangebracht. Hoffentlich nimmt sich keiner seiner Fans ein Beispiel daran, denn Konflikte lassen sich viel besser mit Worten lösen.

Bildquelle: ROBYN BECK/AFP/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?