Robbie Williams: Verkuppelt ihn seine Ehefrau Ayda Field?

Bei Robbie Williams scheint momentan alles glatt zu laufen. Er ist glücklicher Ehemann seiner tollen Frau Ayda Field und hat mit ihr ein entzückendes Baby. Doch ziehen da etwas Gewitterwolken am Liebeshimmel auf?

Denn scheinbar möchte Ayda Field Robbie Williams verkuppeln oder wie soll man folgende Szene deuten?

Robbie Williams im Anzug

Seine Frau schaut sich die Konzerte von Robbie Williams gerne an

Während Robbie Williams gerade auf großer „Take the Crow“-Stadiontour ist und sich dort so richtig austobt, hat seine Frau Ayda Field scheinbar nichts als Flausen im Kopf. So berichtete jetzt die Zeitung „The Sun“ von folgendem Ereignis: Die Ehefrau von Robbie Williams war in Kopenhagen shoppen und besuchte dort eine Boutique, in der die 22-jährige Anna Sofia arbeitet. Es stellte sich heraus, dass die Verkäuferin ein riesiger Fan von Robbie Williams ist und sogar am selben Abend noch ein Konzert ihres Idols besuchen wollte.

Hat Robbie Williams jetzt ein Date?

Auch die Ehefrau von Robbie Williams soll bester Laune gewesen sein, wie Anna Sofia dem Blatt berichtete: „Sie (Ayda Field) sagte: `Mädels, heute ist eine große Nacht!` Und ich sagte zu ihr: `Yeah, das Wetter ist toll und ich gehe zu einer Show mit Robbie!`. Als ich sie fragte, ob sie auch dort hin geht, antwortete sie: `Es wär ziemlich unverschämt, wenn ich nicht gehen würde. Ich bin seine Frau!`“ Ayda Field schien darauf ganz begeistert von der Dänin zu sein und gab ihr sogar ihre Nummer. „Ruf mich mal an, wenn du in Beverly Hills bist! Du bist so süß mit deinem Babyface. Ich will unbedingt Robbie von dir erzählen“, soll die Ehefrau von Robbie Williams gesagt haben.

Wow, das ist mal Fan-Nähe! Doch ob Robbie Williams so begeistert darüber war, als er erfuhr, dass seine Frau einfach ihre Nummer herausrückte und dann auch noch ein Fast-Date arrangierte?

Bildquelle: gettyimages / Andreas Rentz


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?