Ryan Gosling wollte schon immer Banken ausrauben

In seinem neuen Film „The Place Beyond the Pines“ spielt Ryan Gosling einen Motorrad-fahrenden Bankräuber – wie praktisch, dass Ryan Gosling auch privat schon immer Motorrad fahren und Banken ausrauben wollte.

Ryan Gosling hat in Filmen schon öfters ‚gute’ Ganoven gespielt. Einer davon war „Blue Valentine“, bei dem er mit dem Regisseur Derek Cianfranco zusammen gearbeitet hat. „Vor `Blue Valentine` sagte ich Derek, dass ich schon immer Banken ausrauben wollte, aber zuviel Angst vor dem Gefängnis habe“, scherzt der Darsteller nun im Gespräch mit „Total Film“.

Ryan Gosling spielt einen Bankräuber

Zum Glück hat sich Ryan Gosling für die Schauspielerei entscheiden!

Wenn Ryan Gosling dennoch eine Bank überfallen würde, wüsste er schon genau wie: Mit einem Motorrad und ohne Waffen. „Aber wenn ich es täte, würde ich es auf einem Motorrad machen”, so der 32-jährige Frauenschwarm. „Ich habe gelernt, dass man nur nach dem Geld fragen muss, sie müssen es dir geben. Ich promote es nicht, aber ich würde sagen, benutzt keine Waffe, wenn ihr es tut, weil nette Bankräuber weniger Zeit im Knast verbringen“, erklärt Ryan Gosling scherzhaft.

Ryan Gosling wollte schon als Kind ein Motorrad

Der Traum von einem Motorrad ist jedoch noch älter als der vom Bankraub. Als kleiner Junge ging Ryan Gosling nach der Schule nach Hause und sah plötzlich einen Motorradfahrer, der blutend auf der Straße lag. Anstatt ‚Oh Gott’ zu denken, dachte Klein-Ryan: „Ich muss ein Motorrad kriegen. Sie belegen dich mit irgendeinem Zauber.“ In „The Place Beyond the Pines“ kann Ryan Gosling seine wagemutigen Motorradkünste nun unter Beweis stellen – in dem Thriller spielt der Kanadier als Bankräuber Luke viele Stunts selbst. Neben Ryan Gosling spielen in dem neuen Film von Derek Cianfranco auch andere Stars wie Bradley Cooper und seine Freundin Eva Mendes mit.

Wir müssen uns leider noch etwas gedulden, bis wir Ryan Gosling in Action erleben können – „The Place Beyond the Pines“ startet erst am 20. Juni in unseren Kinos.

Bildquelle: Jason Merritt/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • malsehen am 12.03.2013 um 17:18 Uhr

    ryan gosling ist hot - zum glück ist er schauspieler geworden!

    Antworten