Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Filme für den Herbst: Die schönsten Streifen für einen gemütlichen Sonntag

Must-See

Filme für den Herbst: Die schönsten Streifen für einen gemütlichen Sonntag

Langsam aber sicher kehrt der Herbst ein! Aber uns stört das nicht! Denn jetzt beginnt auch wieder die gemütliche Zeit und wir können ohne schlechtes Gewissen auf dem Sofa sitzen und Filme schauen. Welche Filme für den Herbst geeignet sind? Das zeigen wir dir hier!

Wenn das Wetter im Herbst trist und regnerisch ist und auch die Temperaturen nicht gerade zu einem herbstlichen Spaziergang einladen, dann bleiben die meisten von uns lieber zu Hause und verbringen lauschige Stunden, am besten zu zweit und mit einer Tasse Tee, auf der Couch. Und was gibt es dann Schöneres, als einen romantisch-verträumten, lustigen oder dramatischen Film zu schauen? Wir haben die die schönsten, romantischsten und melancholischsten Filme für den Herbst herausgesucht!

Das sind die schönsten Filme für den Herbst:

„500 Days of Summer“

Dich stimmt der Herbst eher traurig? Dann ist der Independent-Liebesfilm „500 Days of Summer“ aus dem Jahre 2009 absolut perfekt! Denn mit der Geschichte des hoffnungslosen Romantikers Tom, der sich in die schöne und charmante Summer, die jedoch wenig von der Liebe hält, verliebt, lässt sich ein verregneter Nachmittag gut überbrücken. Einer der schönsten Filme für den Herbst!

500 Days of Summer

Streamen kannst du den Film bei Disney+ für gerade einmal 8,99 Euro im Monat.

„Die fabelhafte Welt der Amelie“

Auch der wunderschöne, französisch-deutsche Spielfilm „Die fabelhafte Welt der Amélie“ lädt zum Träumen ein, auch dadurch, dass der Film im malerischen Paris spielt. Danach wirst du sicher direkt deinen nächsten Urlaub planen wollen.

Die fabelhafte Welt der Amelie [dt./OV]
Die fabelhafte Welt der Amelie [dt./OV]
Die fabelhafte Welt der Amelie

„Garden State“

Auch „Garden State“, das Regiedebüt von Zach Braff, ansonsten eher bekannt als J.D. in der US-amerikanischen Dramedy-Serie „Scrubs“, ist perfekt für einen verregneten Tag im Bett. Der Film spielt gekonnt mit Trauer, Liebe und Comedy und kämpft sich damit in unsere Herzen und zu einem der schönsten Filme für den Herbst.

Garden State

Der Film ist in der Flatrate bei Amazon Prime zu sehen. Prime könnt ihr 30 Tage kostenlos testen.

„Silver Linings“

Pat Solatano hat in der US-amerikanischen Tragikomödie „Silver Linings“ alles verloren: Haus, Job und Frau. Doch das will er ändern! Da trifft er Tiffany, die noch vom Tod ihres Mannes traumatisiert ist und zusammen versuchen beide sich wieder ins Leben zu kämpfen. Aber nicht ohne reichlich Witz und Herz und nur wenig Kitsch, weswegen wir den Film immer wieder schauen könnten, wenn es draußen kalt und grau wird.

Silver Linings [dt./OV]
Silver Linings [dt./OV]
Silver Linings

„Wie ein einziger Tag“

Eine klassische Liebesgeschichte mit besonderem Twist ist „Wie ein einziger Tag“ mit Ryan Gosling und Rachel McAdams in den Hauptrollen. Herzerwärmend, emotional und damit genau das Richtige, wenn wir uns unter die Decke kuscheln und den ersten Pumkin Spice Latte trinken. Einer der schönsten Filme für den Herbst, versprochen!

Wie ein einziger Tag

Den Film kannst du bei Netflix über das Sky Ticket Entertainment Plus Paket schauen.

15 wunderschöne Liebesromane, die verfilmt wurden

15 wunderschöne Liebesromane, die verfilmt wurden
BILDERSTRECKE STARTEN (17 BILDER)

„The Fountain“

Der spannende Fantasyfilm „The Fountain“ des US-amerikanischen Regisseurs Darren Aronofsky aus dem Jahr 2006 beschreibt die Geschichte einer Suche nach dem Jungbrunnen in Form eines lebenden Organismus in über drei ineinander verzahnte Zeitebenen. Es geht um Liebe, Tod und Unsterblichkeit und zeigt, wie vergänglich die Zeit und das Leben ist.

The Fountain

Schauen kannst du den Film auf Joyn Plus+ für unschlagbare 6,99 Euro im Monat. Aktuell sogar als Test einen Monat kostenlos!

„Harry und Sally“

Natürlich darf auch ein Filmklassiker nicht fehlen: „Harry und Sally“ mit Billy Crystal und Meg Ryan spielt in passend herbstlicher Kulisse in New York. Harry und Sally lernen sich als Studenten kennen, aber nicht mögen. Jahre Später treffen sie sich wieder und werden Freunde. Nachdem sie im Bett landen, wird die Freundschaft sofort auf eine harte Probe gestellt.

Harry und Sally [dt./OV]
Harry und Sally [dt./OV]
Harry und Sally

„Marley & Ich“

Du bist ein riesen Hunde-Fan? Dann wirst du „Marley & Ich“ lieben! Der Film handelt von einem Ehepaar, gespielt von Owen Wilson und Jennifer Aniston, das sich zur Vorbereitung auf eigene Kinder erstmal einen Hund zur Probe zulegen möchte. Der Labrador-Retriever Marley wird daraufhin schnell zum geliebten Familienmitglied, treuen Freund und Begleiter des Pärchens. Doch auch der liebste Hund kommt irgendwann mal in die Jahre … Ein lustiger und zugleich tragischer Film über den besten Freund des Menschen.

Marley & Ich

Der Film ist in der Flatrate bei Amazon Prime zu sehen. Prime könnt ihr 30 Tage kostenlos testen.

„High Fidelity“

Ein weiterer Favorit von uns: Die Komödie „High Fidelity“! Der Plattenladen-Besitzer Rob Gordon, gespielt von John Cusack, hat einfach kein Glück in der Liebe. Deshalb beschließt er, seine „Top 5“ der verflossenen Beziehungen zu analysieren, um herauszufinden, was eigentlich schiefgelaufen ist und wie er seine letzte Beziehung zu seiner großen Liebe Laura vielleicht doch noch retten kann.

High Fidelity

Streamen kannst du den Film bei Disney+ für gerade einmal 8,99 Euro im Monat.

„50 erste Dates“

Henry Roths (Adam Sandler) Leben läuft wunderbar: Er ist Tierarzt auf Hawaii und reißt reihenweise Frauen auf. An eine feste Bindung denkt er nicht, doch dann begegnet er der charmanten Lucy Whitmore (Drew Barrymore) und für ihn steht fest: Sie ist die Frau seines Lebens, die Eine, die Richtige. Mit ihr will er alt werden. Und auch Lucy hat etwas für Henry übrig - aber es gibt einen Haken ... „50 erste Dates“ ist ein typischer Adam Sandler-Film: Leicht, lustig, unterhaltsam und hinterlässt einen mit einem Lächeln im Gesicht.

50 erste Dates

Der Film ist in der Flatrate bei Amazon Prime zu sehen. Prime könnt ihr 30 Tage kostenlos testen.

„Love and other Drugs“

Ein Film, bei dem trübe Laune schnell verfliegt, obwohl die ernsten Themen des Lebens ständig zur Sprache kommen: „Love and other Drugs“. Denn Maggie (Anne Hathaway) hält ihre Parkinson-Krankheit vor ihrer Affäre geheim. Jamie (Jake Gyllenhaal) hingegen will aus der Sexbeziehung mehr machen und sein Leben mit Maggie verbringen – ein Film über die Schönheit und Vergänglichkeit des Lebens.

Love and other Drugs

Der Film ist in der Flatrate bei Amazon Prime zu sehen, sowie über Joyn Plus+ zu streamen.

„Club der toten Dichter“

Wie kaum ein anderer Klassiker transportiert „Club der toten Dichter“ das Gefühl von Herbst in einem Film. Aufgenommen auf dem herbstlich-bunten Gelände eines Elite-Internats, erzählt der Film von einem Lehrer, der seinen Schülern in den konservativen Zeiten der 1950er einen anderen Zugang zur Welt zeigt. Durch Literatur ermutigt John Keating (Robin Williams) die Jungs, sich zu Freidenkern zu entwickeln und das Leben auf unkonventionelle und poetische Weise zu betrachten.

Der Club der toten Dichter
Der Club der toten Dichter
Club der toten Dichter

„Es begann im September“

Noch mehr Liebe gefällig? Dann wirst du diesen Film lieben! „Es begann im September“ kann man eigentlich nur im Herbst schauen. Denn die Geschichte der jungen, aber sehr kranken Charlotte, die mit dem Frauenschwarm Will eine sehr intensive Zeit verbringt und die eigenen Lebensentwürfe in Frage stellt, spielt im buntem Herbstlaub von New York.

„Sweet November – Eine Liebe im Herbst“

Noch ein Film, in der die Frau unheilbar krank ist und der Mann nicht an die Liebe glaubt: „Sweet November – Eine Liebe im Herbst“! Aber wir und auch sie werden eines besseren belehrt. Denn in der tragischen Erzählung von Keanu Reeves und Charlize Theron geht es um Liebe, Hoffnung und Verzweiflung in der schönsten Jahreszeit des Jahres.

Sweet November
Sweet November
Sweet November – Eine Liebe im Herbst

„Besser geht’s nicht“

Schriftsteller Melvin Udall ist ein wirklich ätzender Mensch. Besonders sein Nachbar und dessen Hund haben darunter zu leiden. Aber für die Kellnerin in seinem Stammlokal hat er eine Schwäche. „Besser geht’s nicht“ ist ein Film, der das Herz erwärmt ohne eine Minute kitschig zu sein.

Besser geht’s nicht

Der Film ist in der Flatrate bei Amazon Prime zu sehen, sowie bei Netflix über das Sky Ticket Entertainment Plus Paket.

„Ein ganzes halbes Jahr“

Traurig schön und damit perfekt für einen verregneten Sonntag: „Ein ganzes halbes Jahr“. Denn der Film beweist, wo die Liebe hinplumpst und wie sehr Herz und Verstand die Richtung ändern können ist immer wieder überraschend.

Ein ganzes halbes Jahr

Schauen kannst du den Film bei TVNOW und bei Netflix über das Sky Ticket Entertainment Plus Paket.

Was sagst du zu unseren Empfehlungen? Hast du schon alle gesehen? Oder hast du noch einen weiteren Film, der perfekt in den Herbst passt und deswegen ganz weit oben auf deiner Watchlist steht?

Starke Frauenrollen: 27 feministische Filme & Serien, die wir lieben

Starke Frauenrollen: 27 feministische Filme & Serien, die wir lieben
BILDERSTRECKE STARTEN (28 BILDER)
Bildquelle:

istock / AleksandarNakic

Hat dir "Filme für den Herbst: Die schönsten Streifen für einen gemütlichen Sonntag" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich