Ashley Benson
Susanne Falleram 28.07.2017

Oho! „Pretty Little Liars“-Schauspielerin Ashley Benson, Fans der Serie als „Hanna Marin“ bekannt, zeigt sich gerade auf ihrem Instagram-Kanal freizügig wie nie. Dass sie sich gerne mal in knapper Kleidung oder im Bikini zeigt, wissen wir ja. Doch so nackt?!

Ohne T-Shirt, ohne BH: Ashley Benson enthüllt sich gerade komplett für ihre Fans. In einem neuen, sexy Clip, den sie aus ihrem Urlaub in Puerto Rico auf Instagram postete, sieht man die Blondine von hinten, mit nacktem Rücken. Mit rockiger Musik unterlegt, in wackeliger Optik und mit im Wind wehenden Haaren wirkt der Clip besonders heiß, erst recht, als die Kamera nach vorne schwingt!

Sieh dir hier den Clip selber an:

Island dazeeeee w @findyourcalifornia

A post shared by Ashley Benson (@ashleybenson) on

Ashley Benson oben ohne? „Springbreakers“ lässt grüßen!

Sieht man sich die jüngsten „Nacktaufnahmen“ der 27-Jährigen an, fragt man sich, woher ihr plötzlicher Wandel hin zur Freizügigkeit kommt. Vielleicht hat sie ihr Film „Springbreakers“ dazu animiert? Bereits in diesem Streifen zeigte sie sich auffällig sexy und hatte sogar eine heiße Dreier-Szene mit ihren Co-Stars Vanessa Hudgens und James Franco.

Hier im Trailer kannst du sehen, wie heiß es herging:

Ganz schön sexy, oder?! Wie viel Sexappeal du hast, kannst du übrigens in unserem Test herausfinden:

Was hältst du von Oben-ohne-Auftritten von Stars wie Ashley Benson? Regt dich so etwas auf, findest du es sexy oder ist es dir einfach vollkommen egal, weil man mit Nacktheit eh an jeder Straßenecke konfrontiert wird? Sag uns deine Meinung gerne in den Kommentaren!

Bildquelle: Getty Images for Prive Eyewear/Michael Kovac

Hat Dir "„PLL“-Star Ashley Benson zeigt sich oben ohne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?