Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kolumne

„Der Bachelor“: 13 ehrliche Gedanken zu Folge 1

„Der Bachelor“: 13 ehrliche Gedanken zu Folge 1

Ja, wie? Lief nicht gerade erst noch „Bachelor in Paradise“? Stimmt schon. Trotzdem schickt RTL die nächste brünftige Bagage auf Partnersuche. Funktioniert halt, ne? In diesem Sinne: Willkommen zur 10. Staffel von „Der Bachelor“!

Nachdem Andrej Mangold im vergangenen Jahr nach viel Drama und Tränen seine Jenny aufgeriss... äh, gefunden und sich verliebt hat, darf nun ein neuer, stattlicher Bursche namens Sebastian Preuss (29, Münchner, Maler, Kickboxer, Ex-Knacki, mehr dazu hier!) ans Werk. Und mit Werk meine ich diese 22 Ladys:

„Der Bachelor“ 2020: Das sind die 22 Kandidatinnen

„Der Bachelor“ 2020: Das sind die 22 Kandidatinnen
BILDERSTRECKE STARTEN (23 BILDER)

Natürlich werden wir von desired ihm wieder voller Genuss dabei zusehen. Und dir jede Woche in unserer Kolumne die brutalsten Wahrheiten und unsere fiesesten Gedanken zur aktuellen Bachelor-Folge mitteilen. Bereit? Los geht's mit Folge 1!

13 Wahrheiten zur ersten Bachelor-Folge

Der Drama-Bachelor und seine Klonarmee

#1 Was ist das typische Geheimrezept bei solchen Formaten? Nimm einen halbwegs ansehnlichen 0815-Typen und bausche seine mäßig spannende Lebensgeschichte zu einem dramatischen Epos auf. Dazu die Frauen: Jede zweite heißt Jenny oder Jessica und/oder ist eine Copy-Paste-Blondine. Ich glaube ja manchmal, dass RTL ein geheimes Labor hat, in welchem die Trash-TV-Kandidaten selbst herangezüchtet werden. Und da geht Copy/Paste eben am schnellsten. Damit haben sie es dieses Jahr übrigens besonders gut gemeint, denn Zwillinge machen auch noch mit. Mensch, Basti, deine Auswahl ist so groß und gleichzeitig so klein!

Der Bachelor Kandidatinnen
Frisch aus dem RTL-Genlabor: Die Bachelor-Absolventinnen 2020. ;-)

#2 Hahaha, Sebastians Mutter ist herrlich. Fragt sie ihn doch wirklich besorgt: „Du wirst ja hoffentlich nicht mit jeder ins Bett gehen, oder?” Betretenes Schweigen. Der RTL-Praktikant hält im Hintergrund ein Schild hoch: SAG NICHT NEIN, SEBASTIAN. ANTWORTE SPEKULATIV. Genau das macht er. Brav.

#3 Ratet mal, über was diese Jenny sicher gern redet.

Bachelor Jenny
„Hallo Jenny, wie geht’s?“ „ICH LEBE VEGAN“

Wobei ich natürlich kein allgemeines Veganer-Shaming betreiben möchte.

Das Kennenlernen – Fremdscham, wie immer

#4 Ich liebe ja die peinlichen ersten Momente beim Kennenlernen. Es geht schon gut los bei Wioleta, Kandidatin Nummer 1. Deren Hand lässt der Bachelor nämlich gleich mal nicht mehr los, sondern befummelt sie durchgehend während des Smalltalks. Und gacker gacker, was für ein Zufall, beide kommen aus einem (völlig anderen) Ort mit M! Ne, Schicksal! Dazu legt Sebastian direkt mal einen lüsternen Blick auf und starrt ihr mehr als einmal auffällig auf die Lippen. Geh Bua, reißt du dich wohl zusammen, was hast du denn mit deiner Mama besprochen?!

#5 Irgendeine Dame in Tracht und mit seltsamem Geschenk muss es scheinbar in jeder Staffel geben. Dieses Mal: Tennislehrerin Denise!

Der Bachelor Denise
„Hallo Bachelor hier ein Tennisschläger als Geschenk“ „Cool ich war schon mal wegen Schlagen im Knast“ „Oh“

#6 Ich mein, es ist auch mal eine Flirttaktik, vor dem Bachelor gleich nach der Begrüßung einen Seelenstriptease hinzulegen und zu erzählen, dass das hier ein großes Abenteuer ist und dass man nicht gut darin ist, Leute kennenzulernen, aber man sucht ja hier die große Liebe und das bedeuten auch die Tattoos auf dem Arm und... okay, kann bitte jemand Jenny Nr. 2 sagen, sie soll jetzt einfach still sein?! Pardon, Jenny-Jasmin, wie sie für den Anfang genannt werden möchte. Irgendwann möchte sie Basti dann das Go geben, sie Jenny zu nennen. Ich glaube vorher gibt er den örtlichen Behörden das Go, sie einzukassieren.

#7 Nach Jenny kommen Jenny, Jenny und Jenny. Die Namen hat RTL doch auch ausgesucht. Schließlich hat letztes Jahr eine Jenny gewonnen. Heißt du also zufällig Jenny, hast du schon mal gute Karten beim Bachelor. Apropos:

Wie weit würdest du es beim Bachelor schaffen?

#8 Die Unterhaltung „Bist du der Abholer?” „Nein, ich bin der Bachelor” übertrumpft nochmal alle vorherigen Flirt-Fails. Ich bin begeistert!

#9 „Er ist schön, aber nicht hübsch”, resümiert die tätowierte Jenny und andere Jennys oder Jessicas stimmen ihr zu. Hä?!

#10 Kann Sebastian mal aufhören, die Frauen als „liebe Mädchen” zu bezeichnen? Ja sind wir hier denn im Kindergarten? Achso: ja. Deswegen flüstert Rebecca vielleicht auch so seltsam, als würde sie versuchen, ein kleines Kind zu beruhigen. Als Bachelor würde ich ihr aus Prinzip mal so richtig laut und eindringlich ins Gesicht schreien. Zum Glück bin ich nicht der Bachelor. Und muss dann auch nicht in die Wuthöhle.

#11 Ich muss kurz mal Guido Maria Kretschmer spielen: Die Kleider der Zwillinge tun nichts für sie. Das sieht ja aus wie bei einem Abiball anno 2005. Und die Palmenfrisur?! Nee. 0 Punkte. Findet scheinbar auch Sebastian, der vom doppelten Lottchen nicht ganz so begeistert wirkt. Ich wette, mindestens eine der beiden fliegt gleich raus!

Bachelor Zwillinge
Sebastian und seine Abiturientinnen.

Fertig kennengelernt, jetzt geht's zur Sache!

#12 Kaum angekommen, gibt's auch schon die ersten drei Rosen. Nummer Eins für Wio. Erinnert sie eigentlich noch jemanden an Ex-Bachelorette Nadine Klein? Die nächste Rose geht an Ex-DSDS-Kandidatin Natali, nachdem sie ihm ein gefühlt 40-oktaviges Ständchen gesungen hat. Die Dritte geht an Tennisschläger-Denise, die ich leider tierisch unsympathisch finde.

#13 Nach einigen langweiligen Gesprächen und einer Backpfeife für Säusel-Rebecca von irgendeiner anderen Blondine (nur zur Beruhigung, duh!) geht es zur ersten Nacht der Rosen.

Wer ist weiter?

  • Linda (wer?)
  • Diana (ich glaube ja, zwischen Sebastian und ihr wird noch was laufen, das seiner Mutti nicht gefallen dürfte!)
  • Säusel-Rebecca
  • Leah, die kurz entsetzt guckt, als ihr der Abholer eine Rose überreicht ;-)
  • Anna
  • Desiree
  • Vanessa
  • Nochmal Desiree..äh Rachel.. Emily... nein, Birgit heißt sie! Kann passieren, Daniel, äh, Sebastian.
  • Seelenstriptease-Jenny-Jasmin
  • Michele
  • Eine weitere Jenny, die sich fast „in die Hose gekackt“ hat vor Aufregung, süß...
  • Vegan-Tattoo-Jenny
  • Noch eine Jenny...
  • ... und noch eine Jenny. Keine Ahnung, wer da wer ist.
  • Judith
  • Jenny, äh, Jessy. Ich find's toll, dass Sebastian genauso verwirrt ist wie ich.
Der Bachelor
„Jenny oder Jessy, Hauptsache mit jeder ins Bett gehen. Nicht Mutti sagen!“

Wer ist raus?

Damit sind, wie vermutet, die Abiball-Zwillinge Isabelle und Laureen raus sowie Jessica raus. Damit ist immerhin eine aus dem Jenny-Jessy-Kosmos weg. Puh.

Du willst dir die letzte Bachelor-Folge nochmal angucken – und die neueste noch vor allen anderen? Dann kannst du hier bei TVNOW* ein kostenloses Probeabo abschließen und den Bachelor und weitere Shows schon mal vorgucken!

Bildquelle:

TVNOW

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich