Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. Wut bei Zuschauern: Claudia Effenberg lügt und RTL verarscht alle!

Dschungelcamp

Wut bei Zuschauern: Claudia Effenberg lügt und RTL verarscht alle!

Riesiger Frust am Montagabend beim RTL-Publikum. Bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" fallen langsam aber sicher die Masken. Die Fans sind nicht nur von Claudia Effenbergs Bolo-Gate mächtig enttäuscht, sondern auch vom Sender selbst. Denn obwohl die Zuschauer*innen vor den Bildschirmen fleißig für ihre Favoriten anriefen, verkünden Sonja Zietlow und Jan Köppen zum Schluss: Heute fliegt keiner raus!

Das Prinzip der Show ist eigentlich ganz einfach. Ab Woche zwei fliegt täglich ein Teilnehmer aus dem Dschungelcamp, nämlich die Person, die an diesem Abend die wenigsten Anrufe vom Publikum bekommen hat. Und die Fans rufen natürlich fleißig an. Jeder möchte seinen Dschungel-Liebling möglichst im Finale sehen! Dafür greifen viele tief in die Tasche. Schließlich kostet jeder Anruf und jede SMS bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" 50 Cent! Wer mehrmals für seinen Favoriten abstimmt, ist damit schnell einige Euro los.

Keiner raus? Publikum fühlt sich verarscht!

Doch am Montagabend fühlte man sich als Zuschauer leider wirklich etwas verarscht. Trotz Anrufe flog niemand aus dem Camp. Die Erklärung? Angeblich gibt es eine Sendung mehr, daher fliegt heute niemand raus. Aha. Warum habt ihr uns dann anrufen lassen? Immerhin beteuert der Sender, dass alle Anrufe weiterhin zählen und in der nächsten Runde mitgewertet werden. Gleichzeitig verraten die Moderatoren aber auch: „Cecilia hatte heute die wenigsten Anrufe!" Das ist ganz klar Wahlbeeinflussung.

Publikum mit Wut auf Claudia Effenberg

Möchte RTL dem Publikum gezielt die Chance geben, seine Meinung noch mal zu ändern? Schließlich zeigte der Sender kurz zuvor noch die Schatzsuche von Djamila Rowe und Claudia Effenberg. Fürs Team zwar ein Erfolg (sie gewannen Chips!), für Effenberg jedoch wahrscheinlich ein Schicksalsmoment. Denn selten zeigte sich ein Dschungelkandidat so hässlich wie Claudia (und wir meinen hier nicht die Optik). Nicht nur, dass sie Kollegin Djamila während der Schatzsuche nur fertig machte und anmotzte, statt hilfreiche Tipps zu geben, sondern insbesondere auch, weil sie danach das ganze Team anlog!

„Die haben uns Bolognese angeboten und wir haben abgelehnt!" verkündet Claudia stolz, als sie ins Camp zurückkehren. Die anderen feiern die beiden dafür, obwohl es natürlich eine riesige Lüge ist. Während Djamila das schlechte Gewissen plagt, suhlt sich Claudia weiter in ihrem Schein-Ruhm. Als Cosimo, den ebenfalls das schlechte Gewissen plagt (weil er kürzlich mit Gigi Pizza aß, statt seinem Team vier Eier mitzubringen) ihr dann sogar seine halbe Tüte Chips zur Wiedergutmachung überlässt, platzt den RTL-Fans endgültig der Kragen. Auf Twitter und in den sozialen Netzwerken überschlagen sich die negativen Kommentare, die Claudia nach dem Bolo-Gate endlich draußen sehen wollen.

Es bleibt spannend ...

Sonja Zietlow und Jan Köppen verpassen ebenfalls die Chance, den Betrug aufzudecken, als sie kurze Zeit später im Camp erscheinen. Stattdessen gibt's Frust bei vielen Zuschauern und Zuschauerinnen, die Claudia nach dieser Aktion gerne draußen gesehen hätten. Doch erstmal fliegt keiner. Wahrscheinlich, damit es weiter spannend bleibt. RTL macht sich die Regeln eben so, wie es ihnen gefällt. Wird Claudia ihre Schummelei noch selbst aufdecken oder lügt sie den anderen weiter schamlos ins Gesicht? Heute Abend geht es weiter bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" um 22:15 Uhr auf RTL oder im Stream bei RTL+.

Die 7 nervigsten Dschungelcamp-Kandidaten Abonniere uns
auf YouTube

Kannst du dich noch an alle Gewinner und Gewinnerinnen von IBES erinnern? Hier ein kleiner Rückblick:

Das sind die bisherigen Gewinner des RTL-Dschungelcamps

Das sind die bisherigen Gewinner des RTL-Dschungelcamps
BILDERSTRECKE STARTEN (17 BILDER)

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: RTL

Hat dir "Wut bei Zuschauern: Claudia Effenberg lügt und RTL verarscht alle!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: