Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Chryssanthi Kavazi: Wer ist der Mann an der Seite der Schauspielerin?

Liebes-Check

Chryssanthi Kavazi: Wer ist der Mann an der Seite der Schauspielerin?

© IMAGO / Jan Huebner
Anzeige

Mit viel Durchhaltevermögen konnte sich Chryssanthi Kavazi im TV-Geschäft etablieren. Was privat über sie bekannt und welcher Mann an ihrer Seite ist, verraten wir dir.

Mit wem ist Chryssanthi Kavazi liiert?

Die Schauspielerin ist seit 2015 mit Schauspielkollege Tom Beck zusammen. Doch ihr Kennenlernen fand nicht wie erwartet am Filmset statt, sondern im privaten Rahmen beim Feiern. Aufgrund ihres Kleidungsstil konnte Chryssanthi Kavazi alle Blicke ihres zukünftigen Ehepartners auf sich ziehen, wie Beck RTL mitteilte. Das Paar, welches unter anderem bereits im Film „Männertag“ 2016 gemeinsam vor der Kameras stand, hielt seine Beziehung am Anfang jedoch geheim, da sich Chryssanthi zur damaligen Zeit zunächst selbst im TV-Geschäft etablieren wollte. Doch mittlerweile lässt sie auf ihrem Instagram-Account auch ihre Fans und Follower regelmäßig an ihrem Familienglück teilhaben, wie zahlreiche Schnappschüsse beweisen. 2018 gaben sich Chryssanthi Kavazi und der 1978 in Nürnberg geborene Schauspieler Tom Beck das Ja-Wort im niedersächsischen Gifhorn in der Nähe von Kavazis Familie und ließen sich nur eine Woche später in einer griechisch-orthodoxen Kirche erneut trauen. 2019 wurde das Paar Eltern eines kleinen Sohnes, mit dem sie zusammen in Berlin wohnen.

Wie wurde Chryssanthi Kavazi bekannt?

Die Schauspielerin Chryssanthi Kavazi wurde am 28. Januar 1989 als Tochter griechischer Eltern in Wolfenbüttel geboren. Mit drei weiteren Geschwistern wuchs sie im niedersächsischem Hillerse auf, wo ihre Eltern noch heute ein griechisches Restaurant führen. Im nahegelegenen Salzgitter Volkswagenwerk begann Chryssanthi Kavazi eine Ausbildung zur Indurstriemechanikerin, träumte aber seit jeher von der Schauspielerei. Somit zog sie 2012 kurzerhand nach Köln und begann eine Schauspielausbildung, die sie 2014 erfolgreich beendete. Nach einer kleinen Nebenrolle im Film „Männertag“ und in der Fernsehserie „Einstein“ erfolgte ihr großer Durchbruch in der Rolle der Laura Weber 2017 in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Mit Ausnahme der 2019 eingelegten Babypause ist Chryssanthi Kavazi festes Mitglied des Daily-Soap-Teams.

Wenn dich interessiert, ob es Soapdarsteller auch ins Filmgeschäft schaffen, solltest du dir unbedingt dieses Video ansehen:

Aktuell: Chryssanthi Kavazi und ihr Tanz-Debüt

Ab dem 17. Februar 2023 wird Chryssanthi Kavazi auf RTL neben zahlreichen weiteren Promis wie etwa der Tochter von Boris Becker, Anna Ermakova, oder Comedian Abdelkarim bei „Let’s Dance“ in der 16. Staffel das Tanzbein schwingen. Alle verpassten Folgen stehen für dich natürlich zeitgleich beim RTL+ Streamingdienst zur Verfügung. Wie Kavazi im Interview mit RTL verriet, macht ihr ihre Grobmotorik aufgrund ihrer elfjährigen Fußballaktivität etwas Sorgen, dennoch freut sie sich riesig auf ihre neue Herausforderung. Ganz sicher wird Chryssanthi Kavazi eine ganz bezaubernde Figur auf dem Tanzparkett machen.

Die Schauspielerin Chryssanthi Kavazi, die insbesondere durch ihre Rolle der Laura Weber in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ihren Durchbruch feierte, ist mit Schauspielkollege Tom Beck liiert. 2015 lernte sich das Paar im privaten Rahmen kennen, 2018 erfolgte ihre Hochzeit. Ihr kleiner Sohn bereichert seit 2019 das Leben des in Berlin wohnhaften Ehepaars. Ab dem 17. Februar 2023 wird sich die Schauspielerin mit griechischen Wurzeln einer ganz besonderen Challenge stellen – sie nimmt an „Let’s Dance“ teil.

Lief da mehr? Die heißesten Auftritte in der „Let's Dance"-Geschichte

Lief da mehr? Die heißesten Auftritte in der „Let's Dance"-Geschichte
Bilderstrecke starten (27 Bilder)

Hat dir "Chryssanthi Kavazi: Wer ist der Mann an der Seite der Schauspielerin?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.