Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Anna Ermakova: Hat die „Let's Dance“-Gewinnerin einen Freund?

Liebes-Check

Anna Ermakova: Hat die „Let's Dance“-Gewinnerin einen Freund?

© Sebastian Reuter/Getty Images

Das Gesicht von Anna Ermakova ist unverwechselbar. Doch wie sieht es privat bei dem Becker-Spross aus? Hat sie schon einen festen Freund? Wir wissen mehr.

Ist Anna Ermakova vergeben?

Im Dezember 2019 gingen erstmals Bilder durch die Medien, die die hübsche Rothaarige knutschend und turtelnd mit einem unbekannten Begleiter ablichteten. Im Mai 2021 wurden dann erneut Bildern der Daily Mail veröffentlicht, auf denen Anna und ihr Freund kuschelnd abgelichtet wurden. Einen Namen hat sie allerdings nie verraten. Auch Annas Mutter hüllt sich in Stillschweigen und gab bereits 2019 gegenüber RTL das klare Statement ab, dass ihre Tochter ihr Privatleben auch privat halten möchte und sie weder etwas bestätigen, noch dementieren könne. Jetzt ist die 23-jährige aber wieder offiziell Single – und das teilte sie selbst in einem Interview mit der Bild mit. „Wir sind nicht mehr zusammen", sagte sie in dem Gespräch. Weitere Details wolle Anna aber nicht mit der Presse teilen. Sie betonte allerdings noch, dass es ihr gut gehe und alles in Ordnung sei.

Anzeige

Anna Ermakova: Ein medienreicher Start ins Leben

Aus einer sehr kurzen Affäre (der sogenannten „Besenkammer-Affäre") zwischen Boris Becker und Angela Ermakova ist Anna Ermakova entstanden, die am 22. März 2000 in London geboren wurde. Sie ist wohlgemerkt nur sechs Monate jünger als Elias Becker, der Sohn von Boris und Barbara Becker. Die Geburt der kleinen Anna schlug ein wie eine Bombe und sorgte für zahlreiche Schlagzeilen. Boris Becker leugnete lange Zeit, eine Affäre mit Angela Ermakova gehabt zu haben, doch ein positiver Vaterschaftstest 2001 ließ keine Zweifel offen. Davon abgesehen ist seine Tochter ein Abbild seiner selbst und überzeugt mit einer wahnsinnigen Ähnlichkeit. Anna Ermakova verbrachte ihre Kindheit bei ihrer Mutter in London und besuchte dort ein Privatgymnasium, abseits des Rampenlichts. Mit 14 Jahren hatte die 1,79 m große junge Dame ihren ersten Model-Auftrag und lief auf der Berliner Fashion Week. 2017 zierte sie das Cover des britischen Mode- und Lifestyle-Magazins „You". Im März 2018 wurde ihr aktueller Modelvertrag mit der Agentur Mega Model gekündigt. 

Aktuell: Große Pläne abseits des Laufstegs

Fälschlicherweise wird angenommen, dass Anna Ermakova als Model Fuß gefasst hat und diesen Beruf ausübt. Dabei hat die junge Britin ganz andere große Pläne. Aktuell studiert sie nämlich in London Kunstgeschichte. Wie sie der Bild mitteilte, möchte sie jedoch nach ihrem erfolgreichen Uniabschluss als Schauspielerin aktiv werden. Zwar bezeichnete sie sich selbst als besonders schüchtern und trägt die Angst vor Ablehnung mit sich, aber versuchen möchte sie es in jedem Fall. Eine große Verbindung zu ihren Halbgeschwistern Noah, Elias und Amadeus Becker scheint für sie nicht zu bestehen. Zuletzt zeigte sich Anna Ermakova kürzlich in einer auffälligen pinkfarbenen Robe auf einem WMF-Event in München. Neben zahlreichen Prominenten wie etwa Veronica Ferres oder Rebecca Mir war sie natürlich aufgrund des Prozesses um ihren Vater Boris Becker das Gesprächsthema Nummer eins. Doch dazu hat sie sich in keiner Weise geäußert. 2023 nahm sie bei „Let's Dance“ teil, tanzte sich mit Valentin Lusin ins Finale und ging als Gewinnerin aus dem Wettbewerb hervor.

Anzeige

Kennst du die Partner*innen dieser deutschen Stars? Im Video zeigen wir dir, mit wem sie privat liiert sind:

Deutsche Stars und ihre geheimen Partner*innen
Deutsche Stars und ihre geheimen Partner*innen Abonniere uns
auf YouTube

Die junge Britin möchte ihr Privatleben gerne weiterhin privat halten und vor der Öffentlichkeit schützen. Aktuell studiert Anna Ermakova in London Kunstgeschichte und möchte nach ihrem Abschluss gerne in die Schauspielerei wechseln. In der 16. Staffel von „Let's Dance“ tanzte sie sich ins Finale und wurde „Dancing Star 2023“.

Promi-Kinder, die ihren Eltern zum Verwechseln ähnlich sehen

Promi-Kinder, die ihren Eltern zum Verwechseln ähnlich sehen
Bilderstrecke starten (50 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram, TikTok und WhatsApp. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.