Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Sportlich:

Kalorienverbrauch Zirkeltraining: Training für den ganzen Körper

Kalorienverbrauch Zirkeltraining: Training für den ganzen Körper

Zirkeltraining ist eine Trainingsvariante, welche besonders vielseitig eingesetzt werden kann. Wie steht es aber um den Kalorienverbrauch? Wir schauen uns den Kalorienverbrauch beim Zirkeltraining mal genauer an.

Kalorienverbrauch Zirkeltraining – So viel kannst du verbrennen!

Das Zirkeltraining besteht insgesamt aus 24 Übungen, dabei besteht jeder einzelne Zirkel aus circa 5 bis 8 Übungen. Welche Übungen das genau sind, kann man sich selber überlegen und diese dem individuellen Training-Standard anpassen. Das Tolle am Zirkeltraining ist sicherlich, dass es vielseitig eingesetzt werden kann und zudem den ganzen Körper trainiert. In der Regel verbrennt eine Person ungefähr 600 Kalorien in nur einer Stunde ! Natürlich ist da auch noch Luft nach oben, denn je höher die Intensität des Trainings ist, desto mehr Kalorien werden verbrannt. Ein schneller und einfacher Weg die Intensität zu erhöhen, ist zum Beispiel, das Zirkeltraining mit zusätzlichen Gewichten an Armen und Beinen zu absolvieren.

Das macht das Zirkeltraining so effektiv

Das Zirkeltraining ist besonders effektiv, da es so flexibel nutzbar ist. Wenn du zum Beispiel viele Kalorien verbrennen willst, dann kannst du das Training durch eine höhere Intensität oder mehr Zirkel anpassen. Gleiches gilt für Menschen, die vielleicht gerade erst mit Workouts anfangen und demnach mit einer geringeren Intensität starten wollen. Es gibt auch Kurse die angeboten werden, falls man selber Inspirationen für ein Zirkeltraining benötigt. Ansonsten kann man es auch selber durchführen, man benötigt lediglich einen Timer, sodass man weiß, wann die nächste Übung beginnen soll. Wir haben dir hier ein paar der beliebtesten Übungen für das Zirkeltraining aufgezählt.

Aus diesen Übungen kann das Zirkeltraining bestehen:

  • Mountain-Climbers
  • Burpees
  • Crunches
  • Plank-Variationen
  • Seitheben
  • Dips
  • Squats
  • Beinheben
  • Klimmzüge
  • Liegestütze

Wie du siehst gibt es unzählige Übungen, die sogar darüber hinaus noch personalisiert werden können. Je nach deinem eigenen Stand, kannst du Übungen durch Gewichte intensivieren oder erstmal mit leichteren Variationen der Übungen anfangen. Auf Youtube finden sich so einige Videos, die dir im HIIT-Stil solch ein Zirkeltraining erklären. Die amerikanische Fitness-YouTuberin Chloe Ting ist einer dieser Influencer*Innen und hat mit ihren " Shred-Challenge-Videos " einige Fans gesammelt. Diese Workout-Videos sind komplett gratis bei Youtube anzugucken, also worauf noch warten?

7 einfache Übungen für einen flachen Bauch

7 einfache Übungen für einen flachen Bauch
BILDERSTRECKE STARTEN (9 BILDER)
Bildquelle:

Desired

Hat Dir "Kalorienverbrauch Zirkeltraining: Training für den ganzen Körper" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich