Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Kim Virginia Hartung: So sah die Reality-TV-Darstellerin früher aus

Promi-Check!

Kim Virginia Hartung: So sah die Reality-TV-Darstellerin früher aus

© RTL

Kim Virginia Hartung erhielt durch ihre Teilnahme an diversen TV-Dating-Formaten erste Bekanntheit. Dabei hat sich die Reality-TV-Darstellerin optisch ziemlich verändert. So sah sie früher aus.

Kim Virginia früher – So hat sie sich optisch verändert

Erste Bekanntheit erreichte Kim Virginia Hartung 2021 während ihrer Teilnahme bei „Der Bachelor“, wo sie um die Gunst von Niko Griesert buhlte. Bereits damals galt sie unter allen Rosen-Anwärterinnen als die Kandidatin mit der größten Reichweite, da sie sich schon im Vorfeld eine beachtliche Fangemeinde aufbauen konnte. Wenn auch du Kim Virginia Hartung bereits schon länger auf Social Media verfolgst, wird auch dir ihre optische Veränderung längst aufgefallen sein. Während sie bei „Der Bachelor“ mit zwar ziemlich üppigen Lippen, jedoch mit viel Natürlichkeit und hellblondem Haar auffiel, hat sie in den vergangenen drei Jahren eine Veränderung vollzogen und sich von ihrem vorherigen Look verabschiedet.

Bereits ein Jahr später überraschte Kim Virginia Hartung 2022 nicht nur mit einer braunen Haarfarbe und einem auffällig dunklerem Teint, sondern auch mit einer hervorgehobenen Wangenpartie. Doch spätestens 2023 war sie während ihrer Teilnahme bei „Are You The One“ kaum mehr wiederzuerkennen: Ihre Nase wirkte nicht nur viel zierlicher, auch ihre Oberweite schien viel praller und das Gesicht aufgepolstert. Dazu trug sie außerdem sehr markante und füllige Augenbrauen. Wie sie letztendlich verriet, hat sie mittels Brust-Op, Fettabsaugung, Hyaluron und Botox nachgeholfen.

Was hat Kim Virginia vor ihrer TV-Karriere gemacht?

Kim Virginia Hartung wurde am 16. Mai 1995 in Mannheim geboren, wo sie noch heute lebt. Sie war nach ihrer schulischen Laufbahn als Office Managerin sowie als Flugbegleiterin beruflich aktiv. Nach ihrer Karriere nahm sie außerdem ein Jahr später an der Wahl der „Miss Germany“ teil, wo sie den siebten Platz belegte. 2023 erreichte sie während einer weiteren Wahl den Titel „Miss World Noble Queen“. Nach ihrer Teilnahme bei „Der Bachelor“ im Jahr 2021 folgten weitere Teilnahmen im Reality-TV:

Anzeige

Auch Kim Virgina Hartung ist kein unbeschriebenes Blatt im Reality-TV. Welche Promis außerdem für einen Fauxpas im TV sorgten, verrät dir unser Video:

Reality TV vom Feinsten! Die 3 krassesten Momente im deutschen Fernsehen
Reality TV vom Feinsten! Die 3 krassesten Momente im deutschen Fernsehen Abonniere uns
auf YouTube

Gleich zwei neue Formate für Kim Virginia Hartung im Jahr 2024

2024 startete für Kim Virgina Hartung mit dem Einzug in das „Dschungelcamp“, wo sie den 6. Platz belegte. Doch keine Sorge, Fans dürfen sich auf ein weiteres Format mit dem TV-Sternchen freuen: Gemeinsam mit ihrem Ex-Partner Emanuell Weißenberger wird sie auch bei „Prominent getrennt“ zu sehen sein. Da Kim Virginia Hartung aktuell offiziell ihr Leben als Single genießt, bleibt alles offen.

Anzeige

Kim Virginia Hartung eroberte erstmals 2021 während ihrer Teilnahme bei „Der Bachelor“ das TV und veränderte sich im Laufe der Zeit optisch. Mit Hilfe von diversen Schönheitseingriffen legte sie ihren ehemaligen Look ab und fällt nun nicht nur durch eine üppigere Oberweite und durch eine filigranere Nase auf, sondern auch mit einem aufgepolsterten Gesicht und einer neuen Silhouette. Aus ihren Eingriffen macht die Single-Lady, die als bekennende Vegetarierin lebt, jedoch keinen Hehl.

Dschungelcamp-Quiz: Nur echte Fans kennen alle diese Zitate!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.