Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Hollywood
  4. Milla Jovovich: Das macht die Schauspielerin heute

Multitalent

Milla Jovovich: Das macht die Schauspielerin heute

Milla Jovovich ist ein wahres Multitalent: Sie ist nicht nur Model, sondern auch Schauspielerin und Mutter. Was sie heute so macht, kannst du hier nachlesen!

Wie lebt Milla Jovovich heute?

Milla Jovovich dürfte vielen vor allem als Schauspielerin bekannt sein: In der Rolle der „LeeLoo" in dem Science-Fiction Film „Das fünfte Element" begeisterte sie mit ihrer damals noch feuerroten Mähne Millionen von Zuschauern. Der Film, in dem sie an der Seite von Hollywood-Star Bruce Willis spielte, gilt mit Einspielergebnissen von über 260 Millionen Dollar als einer der kommerziell erfolgreichsten europäischen Filme. Auch in der Hauptrolle der „Alice" in der mehrteiligen Action-Filmreihe „Resident Evil" überzeugte die sexy Schauspielerin mit ihrem Talent. Am Set lernte sie zugleich auch ihren Ehemann Paul W.S. Anderson kennen, mit dem sie seit 2003 verlobt und seit 2009 verheiratet ist. Das Paar hat drei gemeinsame Töchter, ihre älteste Tochter Ever ist wie ihre Mama selbst als Model tätig. Zuletzt war sie in dem Film „Monster Hunter" zu sehen, der im Juli 2021 in den deutschen Kinos anlief und genau wie bereits „Resident Evil" auf einer Videospielreihe basiert. Die hübsche Schauspielerin nutzt ihre Bekanntheit jedoch auch, um auf den aktuellen andauernden Krieg aufmerksam zu machen: In einem Instagram-Post erklärt sie, wie erschüttert und fassungslos sie über die Umstände sei. Als Tochter der russischen Schauspielerin Galina Loginova Jovovic hat das Model sowohl Wurzeln in Russland, als auch in der Ukraine und zeigte sich aufgrund der Lage umso bestürzter.

Wie begann Milla's Karriere?

Milla Jovovich war schon im zarten Alter von 13 Jahren in ihrem ersten Film „The Night Train to Kathmandu" zu sehen. Ihr endgültiger Durchbruch als Schauspielerin gelang Milla allerdings erst durch den Blockbuster „Das fünfte Element", welcher 1997 erschien und dessen Outfits der Designer Jean Paul Gaultier entwarf. Erst kürzlich gab das Model in einem Interview mit der Vogue preis, wie sehr sie das „epische" Bandagen-Kostüm des Designers auch Jahre später noch begeistert. Ihre eigentliche Karriere begann aber sogar noch ein wenig früher: Im Alter von nur neun Jahren wurde sie von der Modelagentur Prima unter Vertrag genommen und erregte dadurch die Aufmerksamkeit des Fotografen Richard Avedon, der sie für die bekannte Marke Revlon ablichtete. Mit nur zwölf Jahren war sie auf dem Cover des italienischen Modemagazins Lei zu sehen – und ist seitdem aus der Modewelt gar nicht mehr wegzudenken. Seither zierte sie über 100 Cover, unter anderem das der Vogue, der Harper's Bazaar und der Glamour und war zudem in Kampagnen für Calvin KleinVersace und Dior zu sehen. 2004 gründete das Supermodel sogar mit Modelkollegin Carmen Hawk das Modeunternehmen Jovovich-Hawk, welches aber aufgrund des zeitlichen Aufwands 2008 einvernehmlich aufgegeben wurde.

Wir bewundern Milla's Ehrgeiz und Talent sehr und hoffen, die Schönheit bald wieder auf der Leinwand oder auf dem Laufsteg sehen zu dürfen!

Reich & schön: Das sind die 10 bestverdienenden Models der Welt

Reich & schön: Das sind die 10 bestverdienenden Models der Welt
Bilderstrecke starten (12 Bilder)

Bildquelle:
Matt Winkelmeyer/Getty Images

Hat dir "Milla Jovovich: Das macht die Schauspielerin heute" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: