Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Mineralische Sonnencreme: Ist der natürlich Sonnenschutz besser?

Schütze deine Haut

Mineralische Sonnencreme: Ist der natürlich Sonnenschutz besser?

Du suchst eine mineralische Sonnencreme? Welche Cremes mit welchen natürlichen Inhaltsstoffen deiner Haut mineralischen Sonnenschutz bieten können, liest du hier.

Die wenigsten Menschen wissen, dass es zwei Arten von Sonnenschutz gibt: chemische und mineralische Sonnencremes. Die meisten im Handel erhältlichen Sonnenschutzprodukte nutzen chemische Wirkstoffe und Filter, die das UV-Licht bündeln und als Wärmestrahlen in die Haut leiten – häufige Folge: Hautreizungen und allergische Reaktionen. Außerdem stehen die problematischen, wenn nicht gar gesundheitsgefährdenden Inhaltsstoffe im Verdacht, hormonell oder krebserregend zu wirken.

Was ist eine mineralische Sonnencreme?

Basierend auf natürlichem Sonnenschutz arbeitet mineralische Sonnencreme mit mineralischen Mikropigmenten bzw. mit sogenannten „guten Nanopartikeln“, die sich beim Auftragen als hauchdünne Schicht auf die Haut legen und die UV-Strahlen wie ein Spiegel reflektieren. Anders als bei chemischen Sonnenschutzmitteln werden die Inhaltsstoffe von mineralischer Sonnencreme also nicht von deiner Haut aufgenommen und sind somit verträglicher. Ein weiterer Vorteil: Mineralische Sonnencreme schützt sofort nach dem Auftragen, da sie nicht erst in die Haut einziehen muss, um sich dort mit dem Hautfett zu verbinden. Das ist besonders für empfindliche Stellen von Vorteil, um Sonnenbrand auf den Lippen, den Augen oder grundsätzlich im Gesicht oder auf der Kopfhaut zu verhindern.

Diese Vorteile liefert mineralische Sonnencreme:
  • besonders hautverträglich
  • keine chemischen Filter
  • batürliche Inhaltsstoffe
  • mineralische Nanopartikel dringen nicht in die Haut
  • sofortiger Sonnenschutz nach dem Auftragen
  • für Schwangere, stillende Mütter und Kleinkinder geeignet

Mineralische Sonnencreme mit Nanopartikeln oder ohne?

Nanopartikel in Sonnencreme stehen jedoch immer wieder stark in der Kritik. Die kleinen Partikel stehen im Verdacht, durch ihre mikroskopisch kleine Struktur durch die Haut in den Körper einzudringen und dort Schaden in den Organen anzurichten. Interessant: Der aktuelle Wissensstand gibt zunächst Entwarnung. So können Nanopartikel wohl nicht in die Hautzellen des Menschen eindringen – Langzeitstudien zu diesem Thema gibt es allerdings bisher nicht. Man weiß jedoch, dass Nanopartikel sich in Wasser lösen und somit das Ökosystem belasten können.

Nun ist es aber so, dass mineralische Sonnencremes ohne Nanopartikel nur einen LFS 30 schaffen, ohne nicht mehr zu verreiben zu sein und einen extremen weißen Film auf der Haut zu hinterlassen. Jedoch ist dieser Lichtschutzfaktor für viele Hauttypen gerade im Urlaub beim Sonnen zu gering, weswegen viele mineralische Sonnencremes auf Nanopartikel zurückgreifen. Hier lässt sich dann auch ein Lichtschutzfaktor von 50 problemlos erschaffen, ohne dass ein weißer Film auf der Haut zurückbleibt. Die verwendeten Nanopartikel sind in diesem Fall meist Zinkoxid oder Titandioxid. Nanopartikel dieser Stoffe tragen jedoch zur Entstehung freier Radikale bei, die die Hautstruktur und DNA schädigen.

Welche mineralische Sonnencreme ist die beste?

Wir haben fünf natürliche Sonnencremes zusammengestellt, die wir wärmstens empfehlen können, wenn dir ein mineralischer Sonnenschutz wichtig ist.

#1 Eco Cosmetics Sonnenlotion neutral
  • LSF 30
  • frei von Nanopartikeln, Aluminiumsalzen, PEG und Parabenen
  • pflanzliches Vitamin E wirkt antioxidativ und zellschützend
  • hohe Konzentration an Fettsäure hilft Hautunreinheiten vorzubeugen
  • vegan
  • wasserfest
  • korallenfreundlich
eco cosmetics eco Sonnenlotion neutral LSF 30+
eco cosmetics eco Sonnenlotion neutral LSF 30+
#2 Eubiona Sonnencreme
  • LSF 30
  • frei von Nanopartikeln, Zinkoxiden, PEG und Parabenen
  • wasserfest
  • Bio-Sheabutter und Bio-Granatapfel pflegen die Haut intensiv und schützen vor Feuchtigkeitsverlust
  • 100 % der gesamten Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs
Eubiona Bio Sonnencreme LSF 30 (1 x 50 ml)
Eubiona Bio Sonnencreme LSF 30 (1 x 50 ml)
#3 Lavera Sensitive Sonnenspray
  • LSF 30
  • Sonnencreme ohne Mikroplastik
  • wasserfest
  • vegan
  • korallenfreundlich
lavera Sensitiv Sonnenspray LSF 30
lavera Sensitiv Sonnenspray LSF 30
#4 Alga Maris Sonnencreme fürs Gesicht
  • LSF 30
  • ohne Nanopartikel, enthält keinen Alkohol
  • Natürlicher Duft nach Kokos und Sheabutter
  • wasser- und schweißresistent
Algamaris Sonnencreme für Gesicht LSF 30, bio-zertifiziert
Algamaris Sonnencreme für Gesicht LSF 30, bio-zertifiziert
#5 Biosolis Sonnencreme fürs Gesicht
  • LSF 50+
  • Frei von Nanopartikeln
  • wasser- und schweißresistent
  • 97 % natürliche Inhaltsstoffe
  • korallenfreundlich
  • vegan
BioSolis Bio Sonnencreme Gesicht LSF 50+, 50 ml
BioSolis Bio Sonnencreme Gesicht LSF 50+, 50 ml

Wenn du deiner Haut weniger schaden möchtest, dann solltest du gänzlich aufs Sonnenbanden verzichten. Auf eine schöne Bräune musst du trotzdem nicht verzichten. Im Video zeigen wir dir, welche Selbstbräuner total natürliche Ergebnisse liefert:

Mit einem ordentlichen Sonnenschutz wirst du vielleicht nicht schnell braun, aber dafür viel gesünder und deine Bräune hält länger. Um deinen perfekten Teint möglichst lange zu halten, gibt es zusätzlich noch einige Tricks. Klick dich durch unsere Bildergalerie und erfahre, was du machen kannst, um schön braun zu bleiben.

So bleibt deine Sommerbräune extra lange!

So bleibt deine Sommerbräune extra lange!
BILDERSTRECKE STARTEN (7 BILDER)

Neben dem Online-Handel erhältst du mineralischen Sonnenschutz auch in der Apotheke. Sicherlich können die Produkte im Vergleich zu herkömmlichen Sonnenschutzmitteln ganz schön ins Geld gehen, doch deine Haut sollte dir die Investition allemal wert sein. Alternativ kannst du aber auch einfach eine mineralische Sonnencreme selber machen!

Bildquelle:

iStock / brizmaker

Was denkst Du?

Meine empfehlung für dich

Galerien

Lies auch

Teste dich