Mäntel für den Herbst

Mäntel: Musthaves für den Herbst

Mäntel: Musthaves für den Herbst
Absolut trendy diesen Herbst: Mäntel in Leuchtfarben
Mäntel in Knallfarben sind im Herbst 2011 absolut trendy.

Der Herbst naht mit großen Schritten und es wird Zeit, dass wir uns schon einmal nach warmen und trendigen Begleitern für die ungemütlicheren Monate umsehen. Mäntel sind dabei unerlässlich und in diesem Jahr sorgen sie mit ihrem farbenfrohen Look für besonders gute Laune.

Die Mäntel für den Herbst 2011 trumpfen durch ihre auffällige Optik auf, die ins Auge sticht und für Abwechslung im Novembergrau sorgt. Einerseits sieht man jetzt überall hochgeschlossene Mäntel aus glänzenden Materialien oder Lackleder sowie Modelle in knalligen Gute-Laune-Farben. Ganz egal ob leuchtendes Orange, feuriges Rot oder knalliges Blau – Hauptsache Frau hebt sich mit ihrem neuen Mantel von dem tristen Grau des Herbsthimmels ab.

Kate Hudson trägt ein LV-Cape.
Kate Hudson in einem Cape von Louis Vuitton

Stilsicher durch den Herbst mit Cape und Parka

Absolut angesagt ist übrigens auch wieder das Cape, das bereits letzten Winter ein fulminantes Comeback feierte. Auch in diesem Herbst ist das Allround-Talent nicht von den Straßen, Laufstegen und Kleiderstangen wegzudenken. Auf dem Weg ins Büro hält es uns genauso warm wie beim Einkaufsbummel, beim Herbstpaziergang oder unterwegs zur Party. Ein Cape ist immer ein zeitloser Hingucker, der Klasse und Trendbewusstsein in sich vereint, egal ob zum Abendkleid, zur Jeans oder zum Minirock.

Ein weiterer guter Bekannter ist auch zurück: der Parka. Der praktische Klassiker darf diesen Herbst in keinem Kleiderschrank fehlen. Mit seiner typischen olivgrünen Farbe kann Frau jetzt nichts falsch machen. Der Parka ist ein toller Mantel, der für mollige Wärme sorgt, uns den Herbstregen vom Leibe hält und gleichzeitig lässig und stylish daherkommt. Ein wahres Musthave für die kommende Saison!

Bildquelle: dreamstime, gettyimages

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich