Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Fashion-Hype

Trendteil Teddy-Mantel: So cool stylen wir den Coat jetzt

Trendteil Teddy-Mantel: So cool stylen wir den Coat jetzt

Nicht nur super stylish, sondern auch noch extrem kuschelig: Teddy-Mäntel sind so beliebt wie nie. Auch wenn der Trend nicht unbedingt neu ist, nimmt der Hype um den Coat immer noch nicht ab. Wir zeigen dir, wie du den Trendmantel kombinieren kannst und wo du die schönsten Modelle bekommst.

Teddy-Mantel: Diese Modelle sind besonders gefragt

Welcher Mantel hält uns im Winter schön warm und lässt unser Outfit gleichzeitig richtig cool wirken? Natürlich, der Teddy Coat. Durch das weiche Fleece-Material sind wir vor Wind und Kälte geschützt und setzen trotzdem ein echtes Fashion-Statement.

Da das Material der Teddy-Mäntel an sich schon ein echter Hingucker ist, sehen die Jacken vor allem in natürlichen Tönen wie Beige und Braun schön aus – perfekt, da genau diese Nuancen doch aktuell absolut angesagt sind. Ein zweiter Pluspunkt: Der Teddy-Coat lässt sich mit so ziemlich allem kombinieren. Und selbstverständlich setzen wir bei unserer neuen Lieblingsjacke auf Fake Fur! Schließlich wollen wir zwar aussehen wie ein kuscheliger Teddybär, aber keinem Tier schaden…

So kombinierst du Teddy-Mäntel stylish

Ob elegant und schick oder edgy und ausgefallen – Teddy-Mäntel lassen sich sehr individuell stylen. Du hast also ein breites Spektrum von Kombinationsmöglichkeiten. Wir haben einige Varianten für dich zusammengestellt:

Zugegeben, der einzige Nachteil, den der Teddy-Mantel mit sich bringt, ist, dass er nicht gerade die Figur betont. Wenn du genau diesen Schnitt magst, perfekt! Wenn nicht, kannst du deine Taille mit einem coolen Gürtel unterstreichen.

Da aktuell vor allem Beige-, Creme- und Brauntöne angesagt sind und die meisten Teddy-Mäntel genau in dieser Farbpalette angeordnet sind, bietet es sich an, auch beim restlichen Outfit im selbem Farbschema zu bleiben. Am Ende ergibt sich so ein zurückhaltender, aber zeitgleich aufregender Style.

Wenn du den Ton-in-Ton-Look magst, aber etwas Abwechslung in das Gesamtbild bringen möchtest, eignen sich Details in Animal Print perfekt.

Natürlich ist ein Teddy-Mantel nicht nur etwas für schicke Stylings, auch sportliche und legere Looks lassen sich mit dm Trendteil kreieren. Egal, ob Paperbag-, Jeans-, oder Jogginghose – es gibt eigentlich keine Hose, die du nicht zu dem Mantel tragen kannst. Wenn du dann noch mit sportlichen Accessoires, wie einer Cappy und coolen Sneakern spielst, bekommst du am Ende einen runden Look.

Statt Hoodie und Jogginghose passen aber auch Jeans und T-Shirt sehr gut zu dieser Art Mantel. Besonders cool wird es, wenn du statt auf eine Blue Jeans oder schwarze Hose auf eine der angesagten Grey Jeans setzt.

Und auch, wenn die ersten Sonnenstrahlen endlich raus kommen, ist die Zeit nach nicht gekommen, den Teddy-Mantel schon wieder in den Schrank zu verbannen. Gerade in der Übergangszeit kannst du die Modelle auch perfekt zu Satinkleidern und Midiröcken kombinieren.

Welche Fashion-Bloggerin ist dein Style-Zwilling?

 

Bildquelle:

Christian Vierig/Getty Images

Hat Dir "Trendteil Teddy-Mantel: So cool stylen wir den Coat jetzt" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich