HomepageForenDiät Forumwer ist hier dick und mit sich trotzdem zufrieden ?

wer ist hier dick und mit sich trotzdem zufrieden ?

blauefee1976am 29.03.2010 um 14:35 Uhr

Hallo Mädels!

Ich oute mich hier einmal ! Ich bin dick ! 162 cm gross und habe 97 kilos. Aber ich finde das in Ortung so . Mich stört es nicht.

Ich war immer schon Übergewichtig . Schon im Kindergarten und ich werde es wahrscheinlich auch immer bleiben .

Nutzer­antworten



  • von Birtaaanem am 22.04.2010 um 11:23 Uhr

    oh man ich finde meine figur gar nicht gut… bin 1,68 und wiege soo um die 65 kilo hab ein kleinen bauch der stört michh 🙁

  • von CocoChanel am 22.04.2010 um 11:09 Uhr

    Morgen liebe desired-Mädels 🙂
    Ohne irgendwen beleidigen zu wollen muss ich mal ganz ehrlich sagen, dass dick sein bääh ist. Klar hat jeder mal n paar pfunde zu viel aaaber die Leute machen sich doch selbst was vor, wenn sie so breit sind wie sie hoch sind und dann noch behaupten “zufrieden” zu sein.
    Wo kauft ihr denn eure Klamotten? In normalen Läden (Zara,Mango, H&M)wirds doch scho` ab Größe 40 schwer…aber gibt auch paar Schnittchen die sich dann gerne figurBETONT anziehen -.-
    Ich war früher zu dünn.hab auch in den letzten Jahren zugenommen. Bin 1.78 groß u habe früher 54 kg gewogen nun ca 63kg.
    Kurvig zu sein oder dick sein ist schon ein Unterschied! Glaube kaum, dass bei über 100kg noch irwas Kurven hat – das sind schon eher Wellen. Klar n Klapper-Gestell sollte man auch net sein. Nur ist es so, dass viele ein riiiiesen Theater machen, wenn man dünn ist. Dann kommt: “iss doch mal was”, oder “das ist doch net gesund”. Und die Leute, die einfach aus Veranlagung viel essen können müssen sich immer rechfertigen. Und das ist der Punkt: Ich habe noch nie gehört, dass jemand nem dicken ins Gesicht gesagt hat: “hör doch mal auf zu essen, das ist doch net gesund für dich. schau dich doch mal an.” Wieso müssen sich figurbewusste Menschen für ihre Figur rechtfertigen, wohingegen DICKE einfach alles in sich hineinschaufeln dürfen?! Das ist doch net fair, denn es ghibt weitaus mehr dicke Menschen als wirklich zuuu dünne. Zu dünn ist auch schrecklich, ich behaupte nicht,dass ich Frauen, welche keinen Busen haben,sondern nur Knochen, schön finde aber genauso wenig oder noch schlimmer finde ich adipöse Menschen. Hinterm Rücken wird auch öfters gelästert. keine die hier sagt,also ich würd mich nicht wohl fühlen aber wenn du dich wohl fühlst ist das ja schön…lügt! Das sind doch die ersten, die über ne dicke im Freibad herziehen.
    Ich möchte auch niemanden angreifen, denn es gibt auch übergewichtige, die net zufrieden sind und das auch zugeben. Und das ist der erste Schritt zurück ins normale Leben, denn Übergewicht beschert den Menschen viele Einschränkungen.
    Vielleicht sollte man sich sein Ess-verhalten nicht ständig schön reden, sondern einfach mal der Realität und dem Spiegel ins Auge sehen.

    Schönen Tag euch allen.

  • von Julia1976 am 22.04.2010 um 10:43 Uhr

    Ich bin mit einem Gewicht von 106 kg und 170 cm Größe stark übergewichtig und NICHT ZUFRIEDEN!!!!! Denn meine Gesundheit ist stark angegriffen, meine 2. Schwangerschaft war dadurch eine Risikoschwangerschaft mit strenger Überwachung.

    Beim Treppensteigen und schnelleren Gehen bin ich am Japsen wie ein Maikäfer, Bücken und vernünftig die Schuhe binden ist auch schlecht. Am schlimmsten ist ins Geschäft gehen, was Schönes anprobieren und feststellen, dass es nicht passt. Das frustriert enorm.

    Lange Zeit habe ich auch gesagt, ich bin dick und rund – na und – ich fühl mich wohl. Doch ich habe mir was vorgemacht. Mit meinem Mann habe ich lange darüber geredet. Er hat gemerkt, wie schlecht es mir geht / ging; unser Familienleben litt unter meinen Launen und ab einem gewissen “Kampfgewicht” liegt auch das tollste Liebesleben irgendwann mal brach. Ich habe mich geschämt, mich vor ihm nackt zu zeigen und ihm war es zum Teil unangenehm mich zu berühren – obwohl er mich über alles liebt!

    Mit meinem Hausarzt habe ich über meine Gewichtsprobleme gesprochen und er hat mir eine Ernährungsberatung empfohlen. Da gehe ich schon seit Anfang März hin und die ersten kleinen Erfolge kommen langsam – ich freu mich auch über eine Abnahme von 500 gr in der Woche 🙂

    Aus diesem Grund rate ich jedem, der stark übergewichtig ist, geht mal ganz tief in euch und fragt euch, seid ihr wirklich glücklich? Oder macht ihr euch nur was vor und seid am Ende einfach nur unglücklich??

  • von zrinkapetras am 10.04.2010 um 18:09 Uhr

    na jah eig ist es so. Trotzdem wenn man sich “gut” fühlt und wenn man übergewichtig ist…ist das NICHT gut…den es ist auch da unsere Gesundheit im Spiel nicht nur unser Aussehen..daher rate ich nur: wer sich nicht wohl fühlt..sollte sein Arsch ein pisschen hochkriegen…den der, der sich bemüht kriegt auch das was er will…ich oute mich auch jetzt ich bin 1,75 groß und wiege 66 kg…und ich fühl mich auch nicht so besonders gut obwohl ich genug groß bin und mein Gewicht noch im normalen Bereich steht möchte ich trotzdem abnehemen….<3

  • von AnniBluemchen am 30.03.2010 um 19:03 Uhr

    ich find man sollte dass mittelgewicht finden nicht zu dünn und nicht zu dick. viellecht gerne etwas mehr wobei ich lieber schlank bin als mollig 😉

    aber hauptsache ist man fühlt sich wohl! und lässt sich nicht von anderen aufgrund seines gewichts unterbuttern. bei dir muss ich aber sagen dass es schon echt weng viel ist. zu dick ist auch nicht gut und ich find man sollte sich dass dann auch nicht gut reden von wegen ja ich fühl mich wohl und dann passt dass schon. zu dick sein kann ja viele krankeheiten auslösen..

  • von Julia1911 am 30.03.2010 um 12:11 Uhr

    bewunderndswert! find ich toll, dass es so leute gibt wie dich, die trotz übergewicht mit sich zufrieden sind. dieses ganze “wie kann ich mich von 50 kg auf 40 runterhungern” getue ist furchtbar.
    🙂

  • von Korni09 am 30.03.2010 um 11:23 Uhr

    Finde auch, dass es an der Grenze ist, bin ähnlich groß und wenn ich mir vorstelle so viel zu wiegen, dann bin ich schon mehr als dick.
    Würde doch eher versuchen, was gegen zu tun, du wirst es wahrscheinlich später mal schwerer haben als jetzt, wenn man jung ist. Sorry aber so denke ich.

  • von RockabillyBabe am 30.03.2010 um 11:08 Uhr

    ich bin auch “dick”, aber du bist krankhaft übergewichtig.
    Meine das nicht böse, aber du schadest deiner gesundheit!

  • von herzensfrau27 am 30.03.2010 um 09:53 Uhr

    Du ich bin bei nen 1,73m und wiege um die 90 kg ich selber finde mich überhauptnicht wohl aberich ziehe den hut vor frauen die sich so lieben wie sie sind ich möchte auch gern so viel selbstbewusstsein haben wie die dicke lesbische sängerin dito irgendwas weil die juckt es auch nicht was die anderen über sie denken. alao kleines bleib so wie du bist und denk dir immer egal was andere denken es ist dein körper und wem sie dir nicht gefallen sollen die dich nicht ankucken und vorallem dich in ruhe lassen und nicht anglotzen

  • von MrsDaveGrohl am 30.03.2010 um 09:38 Uhr

    liebe Angelina00018: für mich ist es ein absolutes “No go”wie du so schön sagst, wenn man ästhetisch ernsthaft mit e schreibt.
    danke für deinen geistreichen beitrag.

  • von bibi288 am 30.03.2010 um 09:32 Uhr

    @yasmin 13: wenn du mit 59 kg schon dick bist, was ist dann bitte dick?! du hast eine völlig falsche körpereinschätzung. bei einer größe von 1,60 m ist das idealgewicht 58 kg.
    vor einem jahr habe ich bei einer größe von 1,60 m stolze 96,4 kg mit mir getragen. heute sind es nur noch 73 kg… wohl hab ich mich schon gefühlt, nur ich glaub ich wollte mir selber was beweisen und habe daher mit sport angefangen…
    immer dran denken, wenn ein spruch über dicke kommt: ICH bin DICK, DU bist DOOF! ICH kann ABNEHMEN und was machst DU?!

  • von Stephylein am 30.03.2010 um 09:30 Uhr

    Ich bin 1,64 groß und wiege etwa 70 kilo. Ich fühle mich überhaupt nicht wohl. Allerdings ist es bei mir nur der restliche Babybauch und Hüftspeck, der einfach nicht weg will. Ich kann gar nicht verstehen, dass man sich wohlfühlen kann mit Übergewicht aber Respekt an die, die es tun. Finde es einfach schlimm wenn ich mich anziehe und die Sachen danach aussuchen muss, dass man ja nicht zuviel von dem Speck sieht. Man braucht ewig, bis man Hosen findet, die halbwegs passen und sitzen. Dann muss man aufpassen welches Oberteil man dazu anzieht, weil ich es z. B. eklig finde, wenn irgendwo der Bauch oder Hüftspeck raushängt beim bücken…

  • von cc86 am 30.03.2010 um 09:23 Uhr

    also ich bin auch 1,65m und wiege 95 kilo. fühle mich auch pudelwohl, wohne im zweiten stock ohne fahrstuhl, und die treppen sind auch absolut kein problem. allerdings weiß ich, dass ich aus gesundheitlichen gründen besser was abnehmen sollte. fällt mir aber unheimlich schwer, weil ich mich wohl fühl so wie ich bin.

  • von MaraElise am 30.03.2010 um 09:01 Uhr

    Sorry Fettzellen haben vorrüber gehend mein gehirn besiedelt, das erste mein bauch streichen bitte!!!
    DANKE!!!

  • von MaraElise am 30.03.2010 um 09:00 Uhr

    So also erstmal zu mir (momentan steck ich mal wieder in einer krise) ich bin 1,68 m groß und wog (vor drei Wochen als ich mich bei meinen Eltern gewogen habe) 74 kg. Naja nicht optimal und ich fühle mich damit auch nicht wohl. Seit 2 Monaten jogge ich Dienstags und Donnerstags und mache dazwischen krafttraining. Am Samstag stelle ich mich bei bekannten auf die Waage (die haben so eine die alles anzeigt, Fettgehalt etc. ) und die zeigt 78 kg. Ich dachte echt mein Hamster jodelt… da geh ich joggen, hab meine ernährung umgestellt und dann kommen noch 4 Kg drauf… Danach haben das ganze Wochenende über alle zu mir gesagt, ja Muskeln sind schwerer als Fett bla bla bla… ich kanns nicht mehr hören…
    Mein Bauch habe zwar muskeln in Beinen und Bauch aber das Fett darüber hält sich hartnäckig… grrrr…

    Finde es toll wenn ihr euch so wohl fühlt wie ihr seid, Respekt!!!

  • von Angelina00018 am 29.03.2010 um 23:08 Uhr

    ich finds schon unesthtisch wenn man so dick ist.
    Das ist für mich einfach ein Zeichen für faulheit und “sich gehen lassen”
    sorry, aber ich find das ist ein absolutes no go

  • von Elementarteil am 29.03.2010 um 22:59 Uhr

    ich bin zwar schlank aber ich habe keine vorurteile gegen füllige Frauen. Ich find das vollkommen ok. Solang man sich selbst wohl fühlt ist doch alles gut 🙂 Zudem kommt es auf das äußere ja nicht an, oder

  • von glitterberry am 29.03.2010 um 22:56 Uhr

    Ich persönlich könnte mich nicht wohl fühlen wenn ich eine Kleidergröße hätte, mit der ich in keinem normalen Geschäft einkaufen könnte.
    Ich finde es muss nicht jeder super dünn sein, allerdings finde ich persönlich wird es ab einer bestimmten Masse schon unästhetisch. Aber jeder muss sich ganz alleine gefallen und niemandem sonst. Egal wie eine Frau aussieht, wenn sie sich 100% ig wohl fühlt dann macht sie doch alles richtig. Ach ja, ich bin 174cm und wiege 69kg also auch kein Klappergestell.

  • von nessa0808 am 29.03.2010 um 22:19 Uhr

    Ich hab vor kurzem angefangen abzunehmen, hab auch schon 10 kg abgenommen, wieg aber immer noch zuviel… ich hab 90 kg bei ner größe von 1,67 gewogen und ich hab mich gar nicht wohl gefühlt…das musste ich ändern,…und bin seitdem viel fitter, mach sport und ernähr mich gesünder…
    finde es aber gut, dass du so offen zu dir stehst!

  • von Quadifa am 29.03.2010 um 22:15 Uhr

    Ich finds toll, dass ihr den mut habt, das hier zu posten.

    Ich zähl hier mit meinen 1,72m und 72Kilo ja schon als fett^^
    Mädels, lieber n bisschen mehr auf den Rippen und Austrahlung, als son Hungerhaken, der komplett wie alle andren Hungerhaken aussieht.

    Ich find mich gut, wie ich bin. Ich nehm zwar grad ziemlich doll ab (seit Sommer 10 Kilo…) aber ich mach keine Diät oder extra Sport. Hab wenig Zeit zum essen und wegen Job mehr Bewegung. Find ich auch gut, nur leider schwinden bei mir als erstes immer meine Titten. Sowas unfaires!!!!!

    Mein Ex meinte mal: Hat zwarauch was, n Mädel einfach durch die Gegend “schleudern” zu können beim vögeln- aber im Grunde ist das ja nur verlängertes Wichsen 😀

  • von saby1891 am 29.03.2010 um 21:34 Uhr

    ich oute mich auch mal 168 cm und knapp 100 kilo.
    ich hab meine ernährung schon umgestellt weil ich große prbleme habe mit zu hohem Blutdruck. aber i-wie schaffe ich es nicht abzunehmen. aber ich fühle mich auch so wohl in meiner haut. und mein freund liebt mich mit allen kilos wo ich auf den rippen habe. er sagt immer er könnte gar nicht mit einer schlanken frau zusammen sein. also traut euch wer ein paar kilos zu viel auf den rippen haben etwas drauß zu machen. es gibt auch schöne kleidung für etwas schwerere wo so toll aussehen das die schlanken die auch wollen aber in ihrer größe nicht gibt. also nimmt allen mut und zeigt es denn dünnen mädels auch mal wie toll man sich fühlen kann.

  • von Queeny25 am 29.03.2010 um 21:27 Uhr

    ich bin einigermaßen zu frieden mit mir! bin ähnlich groß wie du und hab auch ein ähnliches gewicht.
    aber ich bin “nur eingiermaßen” zufrieden, weil meine kondition im moment soooooo schlecht ist, was halt auch mit meinem gewicht zusammenhängt. daher will ich ein bisschen mehr sport machen, damit ich ne bessere kondition bekomme. wenn als nebeneffekt ein paar kilos verschwinden, hab aber ich nichts dagegen 😉

  • von honey_bumblebee am 29.03.2010 um 17:14 Uhr

    Ich finde es toll, wenn Frauen mit sich zufrieden sind.
    Davon gibt es sooooo wenige.

    Ich gehöre aber leider nicht dazu 🙁 Bin 1,62m und wiege 64kg.
    Ich fühl mich leider überhaupt nicht wohl in meinem Körper, obwohl mein Verlobter mich liebt wie ich bin.
    Ich versuche trotzdem mehr Sport zu machen und mich gesünder zu ernähren. Hoffentlich klappt es.

  • von Finlay am 29.03.2010 um 17:10 Uhr

    kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen dass du dich damit wohlfühlst, dein gewicht ist ja schon sehr gesundheitsgefährdend…

  • von CatLikeThief am 29.03.2010 um 16:54 Uhr

    Ich wollt mir vorhin ein Kleid kaufen im Outlet… aber die gabs zu 80% nur in Größe 44.
    Also freut euch doch! =)

  • von Ritschi am 29.03.2010 um 16:29 Uhr

    Ich habe auf 1,62m ungefähr 70kg… Nunja, ich fühl mich absolut wohl mit meinen Kurven =)

  • von Vampress am 29.03.2010 um 14:55 Uhr

    ich bin zwar nicht dick aber möchte allen frauen die dick sind und sich wohl fühlen sagen das ich ziehmlich stolz auf sie bin!
    so lang es wirklich nicht gesundheitsgefährdend ist, ist es doch toll mit sich slebst im reinen zu sein und sich so zu mögen wie man ist
    auch wenn ich nicht dick bin hab ich auch meine problemzonen und bin trotzdem die meiste zeit zufrieden mit mir!
    ALSO AN ALLE DIE MIT SICH SELBST ZUFRIEDEN SIND: IHR SEID DIE GEILSTEN FRAUEN, EGAL WELCHE KLEIDERGRÖßE!!!!

  • von schnittlauch am 29.03.2010 um 14:44 Uhr

    schön ist es wenn frauen zufrieden mit sich sind,meiner meinung nach brauchen frauen auch kurven,doch wenn es gesundheitsgefährdend wird sollte man aufpassen.aber wenn man fit ist,warum sollte man sich nicht wohl fühlen:)

  • von Jasmin13 am 29.03.2010 um 14:41 Uhr

    ich bin 162 groß und 59 kilo schwer =S ich finde das echt scheiße und hasse meinen körper seeeehr ! ich möchte abnehmen, aber ich finde es toll das du zufrieden bist mit deinem körper.

  • von julia92 am 29.03.2010 um 14:41 Uhr

    Ich muss sagen dass ich mich dick warscheinlich überhaupt nicht wohl fühlen würde. Ich bin 1,65 groß und wiege 49kg und habe mich schon als ich 56kg gewogen habe zu dick gefühlt. Aber hauptsache man gefällt sich halt selbst 🙂

  • von BarkingChicken am 29.03.2010 um 14:37 Uhr

    ich war mal dick,habe mal über 100 gewogen..ich hab mich so garnicht wohlgefühlt und abgenommen..aber ich glaube das es leute gibt,die sich auch “dick” wohlfühlen..wie man so schön sagt..jedem das seine 😀

Ähnliche Diskussionen

25 kg abnehmen- Tipps? Antwort

Black_Mystery am 31.01.2011 um 14:31 Uhr
Hallo Mädels, ich bin total unglücklich. Seit ich geheiratet (Sommer 2010) habe und seit Weihnachten habe ich über 10 kg zugenommen!! Ich fühle mich so hässlich und unwohl in meinem Körper... Ich war davor schon...

zu breite Hüften+kleiner Po :`( Antwort

Hyuuna am 02.07.2013 um 23:19 Uhr
Hey Mädels,ich weiß echt nicht, was ich tun soll. Meine Hüften sind recht breit, aber mein Hintern ist klein und platt. :(Das ist eine absolut ungünstige Mischung, noch dazu speichern meine Hüften und mein...