HomepageForenGruppentherapieÜbernachten beim Schwarm – Blähungen!

Übernachten beim Schwarm – Blähungen!

Anonym am 11.03.2012 um 14:26 Uhr

Hey Mädels,

ich habe am Samstag bei meinem Schwarm übernachtet (war das erste Treffen und zwar eher rein “freundschaftlich”). Wir schliefen im selben Zimmer – ich in seinem Bett und er mit einer Matratze auf dem Boden.
Das Peinliche war, dass ich totale Blähungen hatte und richtig pupsen musste. Ins Bad konnte ich dafür nicht gehen, denn es ist genau neben seinem Zimmer und man hört alles. 2 mal in der Nacht bin ich ins Klo gegangen und hab die Spülung gedrückt um etwas pupsen zu können.
Als ich dann wieder im Bett war sind mir doch ein paar “laute” rausgerutscht. Mein Bauch rumorte auch schon die ganze Nacht durch und ich konnte kaum ein Auge zudrücken.
Am nächsten Morgen war er reserviert wie immer und hat auch nicht viel gesprochen (wobei man dazu sagen muss, dass er immer mal so Phasen hat wo er eher still ist).
Ich habe jetzt totale Angst, dass er mitbekommen hat, was für Blähungen ich hatte! Mit dieser Unsicherheit kann ich ihn kaum noch anschauen geschweige denn mit ihm reden.

Wie soll ich mich jetzt verhalten?
Gibt es Tipps, dass ich bei weiteren Übernachtungen bei irgendjemanden keine Blähungen bekomme?

Oftmals wenn ich bei jemanden Übernachte, dann bekomme ich Blähungen vor Aufregung.

Nutzer­antworten



  • von misstuetue am 19.03.2012 um 19:46 Uhr

    also mir wär das auch total peinlich und ich kann mir nicht vostellen das einige mädels hier so gelassen reagiert hätten wie sie es hier beschreiben!

  • von Penelo am 19.03.2012 um 19:40 Uhr

    hahhaa, also wenn ich du gewesn wär…ich hätte mir einen abgelacht ;D

    ist doch nicht so schlimm 🙂

  • von Jellybell23 am 12.03.2012 um 14:35 Uhr

    probier mal lefax. ich hatte am anfang auch “probleme” damit. weil ich viel antibiotika nehmen musste und nun meine gesamte darflora “im arsch” (wie passend) war. hab abends vorm schlafen gehen schnell eine lefax kautablette gekaut und dann gings nachts viel besser. vorallem kann man dann auch beruhigter schlafen 😉

  • von perlenmeer200 am 12.03.2012 um 13:57 Uhr

    Hehe eure Tipps sind aber klasse! Danke 😀

  • von Feelia am 12.03.2012 um 10:00 Uhr

    @SE:genau das dachte ich auch grad-warum hat sie nicht einfach leise gepupst?!:-D

    und ey wenn der typ deshalb abweisend war (was ich nicht glaube),ist er eh ein vollidiot.blähungen sind natürlich.alles raus,was keine miete zahlt!xD

  • von sonni77 am 12.03.2012 um 09:48 Uhr

    Ach Mädel, ist doch nicht so schlimm, wir pupsen doch alle mal. Spätestens wenn du mit jemandem mal länger zusammen bist, wirst du über sowas lachen können.
    Und Special, was für ein lustiger Tipp mit den Pobacken … *lol* Muss ich mal ausprobieren.

  • von onickl am 12.03.2012 um 08:39 Uhr

    Ui, du Arme, das war sich sehr unentspannend. Aber so schlimm ist es nicht, immerhin ist es dir ja nicht beim Akt passiert oder so. Eigentlich ist es ganz normal und eher lustig.
    Und wenn er damit schon nicht umgehen kann………
    Danke specialEdition für den heissen Tipp, klingt logisch, muss ich mal ausprobieren!?!

  • von specialEdition am 11.03.2012 um 22:19 Uhr

    kleiner Tipp für die Toilette: Wenn du deine Pobacken auseinander ziehst, so weit du kannst, und dann locker lässt, dann macht der Furz keine Geräusche.

    nur so als Tipp für die zukunft =D

  • von CruelIntentions am 11.03.2012 um 21:33 Uhr

    Ich kann schon verstehen, dass dir das unangenehm ist. Aber red dir bloß nicht ein, dass er deswegen so reserviert war. Das verunsichert dich doch nur noch mehr. Du bist dir ja noch nicht mal sicher, ob er etwas mitbekommen hat. Versuch einfach, nicht mehr dran zu denken.

    Hast du denn irgendwas gegessen, an dem es gelegen haben könnte? Musst du halt in Zukunft nur mehr drauf achten, was du isst. 😉

  • von sweetheartTM am 11.03.2012 um 21:02 Uhr

    von: giddi, am: 11.03.2012, 20:41
    na und? weiß doch jeder das frauen keine regenbögen pupsen! hahahaha über den Satz muss ich grade herzlich lachen weil es so lustig ist aber wo die beiden recht haben, haben sie recht. 🙂

  • von giddi am 11.03.2012 um 20:41 Uhr

    na und? weiß doch jeder das frauen keine regenbögen pupsen!
    mein freund findets eher gut, dass mir sowas auch passiert. ist doch vollkommen natürlich und wenn mein bauch grummelt, dann muss es raus 😀 würd das einfach ganz locker sehn. er furzt mit sicherheit mit seinen kumpels um die wette und freut sich wie ein kleines kind wenns meeega stinkt 😀

Ähnliche Diskussionen

Bei Freund übernachten-woran denken? Antwort

Am 31.08.2009 um 16:26 Uhr
Hey. 🙂 Also ich kenne einen Typen noch nicht so lange...nur ein paar mal getroffen, ich weiß nicht genau ob wir zusammen sind, haben uns aber schon mehreremale geküsst.^^ Er wollte, dass ich am Wochenende bei ihm...

Möchte nicht bei ihm übernachten... Antwort

Am 21.03.2010 um 14:54 Uhr
Ich hab Angst davor das erste Mal bei meinem Freund zu übernachten. Das hört sich vielleicht blöd an, aber ich möchte mich dann abends nicht abschminken, weil ich mich dann schämen würde, wenn er mich ungeschminkt...