Femigoa

himmelerdbeeram 30.10.2009 um 14:34 Uhr

Hey Erdbeeren!
Sagt mal, habt Ihr schon mal was von der Femigoa gehört?? Ich kenne die gar nicht und wollte mal fragen, ob jemand von Euch vielleicht schon mal was von der Femigoa gehört hat oder sie vielleicht sogar selbst nimmt?!?!
Ich komme mit meiner momentanen Pille mal wieder gar nicht klar und vielleicht wäre sie ja eine Alternative für mich. Ich bin nämlich langsam wirklich am Verzweifeln. Ich nehme die Pille erst seit 4 Jahren und habe schon 6 verschiedene ausprobiert, von der einen bekomme ich Pickel, von der anderen Krämpfe, Zwischenblutungen…ich habe da schon alles durch. Und jetzt probiere ich vielleicht mal diese Femigoa.

Nutzer­antworten



  • von vesper112 am 01.07.2014 um 17:31 Uhr

    Hey ihr,
    hab auch schon gehört, dass Femigoa gut gegen unreine Haut und für schönere Haare sein soll. Hat jemand positive Erfahrungen damit gemacht?
    Hatte Femigoa auch vorher noch nicht gehört und ich bin auch nicht gerade voller Enthusiasmus eine neue Pille zu probieren..

    Was haltet ihr von Femigoa?

  • von SweetSixty am 18.09.2013 um 07:38 Uhr

    Meine Klassenkameradin hat die Femigoa genommen. Sie hat sie gut vertragen. Aber da reagiert ja jede anders…

  • von FloraMinu am 25.06.2013 um 10:58 Uhr

    Femigoa höre ich gerade auch zum ersten Mal.

  • von Kaenguru123 am 12.04.2013 um 15:21 Uhr

    Femigoa? Noch nie gehört. Ich kenne echt niemanden, der Femigoa nimmt.

  • von Dalal am 05.04.2013 um 15:56 Uhr

    eine freundin von mir hat die Femigoa gegen pickel verschrieben bekommen – sie meinte, dass sie geholfen hat…

  • von lizzyfizzy am 17.09.2012 um 18:01 Uhr

    hab die Pille jetzt auch verschrieben bekommen und wollte mich hier mal schnell informieren, was ihr da so für Erfahrungen mit habt. Hoffe ich vertrage sie gut

  • von kwien2 am 06.06.2012 um 13:58 Uhr

    Ich bin grade auf diesen Beitrag gestoßen, weil mir mein FA die Femigoa empfohlen hat. Wollte mich daher erstmal ein bisschen darüber informieren, wie andere diese Pille finden.

  • von Melli_Hasi am 07.02.2010 um 15:09 Uhr

    Ich nehme die Femigoa und bin total zufrieden ^^ ich hatte auch erst eine andere und bei der Umstellung auf die Femigoa hatte ich keine Nebenwirkungen oder ähnliches ^^ aknn ich nur empfehlen!

  • von Wiwi am 20.11.2009 um 13:43 Uhr

    Also ich habe bisher auch noch nichts von der Femigoa gehört, aber ist schon ein witziger Name, Femigoa… Kannst deinen Frauenarzt ja mal dazu befragen und mal testen, ob die Femigoa als Verhütungsmittel für Dich in Frage kommt.

  • von petiteframboise am 05.11.2009 um 12:15 Uhr

    Ich habe die Femigoa auch mal genommen und hatte auch nie irgendwelche Schmerzen. Aber ich habe von der Femigoa leider ein bisschen zugenommen, deshalb habe ich gewechselt. Aber an sich ist die Femigoa eine gute Pille.

  • von naschkatze09 am 03.11.2009 um 19:51 Uhr

    Ich nehme die Femigoa und kann sie nur empfehlen. Ich hatte noch nie Probleme mit der Femigoa seit ich sie einnehme und das sind mittlerweile so ca. 1,5 Jahre. Sie ist echt super!!!

  • von Luduwika9 am 03.11.2009 um 11:53 Uhr

    Befrage doch einfach mal Deine FA zur Femigoa. Also ich persönlich habe von dieser Pille auch noch nie was gehört! Femigoa…was es nicht alles gibt.

  • von destiny131 am 03.11.2009 um 10:36 Uhr

    Ich habe die Femigoa auch mal genommen. Ist noch ne recht neue Pille, glaube ich. Aber ich bin da leider gar nicht mit klar gekommen. Hatte von einer anderen Pille gewechselt und die Femigoa hat meine Beschwerden verschlimmert. Also ich rate von der Femigoa ab.

Ähnliche Diskussionen

Pille durchnehmen? Antwort

charlotte15 am 29.05.2012 um 17:45 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich wollte mal fragen wie es mit dem Durchnehmen von Pillen aussieht? In ca einem Monat fahre ich nämlich in den Urlaub und möchte da ungern meine Tage bekommen und jede 2-3 Stunden eine Toilette...

Bellissima vs. Belara 😉 Antwort

tinchex3 am 27.07.2009 um 15:28 Uhr
huhuu desired-Mädels =) folgendes anliegen 😉 ich hab heut auf den letzten drücker meine pille gebraucht(muss sie heute wieder einnehmen) frauenärzte sowie mein hausarzt hat urlaub.. jetzt bin ich in die apo...