#desiredmoments

Die Story

Der desired-Moment ist der Moment, in dem wir einfach zufrieden sind. Wenn uns ein Lächeln übers Gesicht huscht und wir kurz die Augen schließen, um einfach den Moment zu genießen.

Das kann beim Yoga sein, wenn endlich die schwere Pose klappt. Im Büro, wenn ein wichtiges Projekt geschafft ist. Oder, wenn wir uns im Spiegel ansehen und zufrieden sind. Von diesen Momenten wünschen wir uns ganz viele im Leben. Das sind #desiredmoments.

#desiredmoments

“Der Moment, wenn endlich die schwere Yoga-Pose klappt.”

#desiredmoments

“Der Moment, wenn ich mein Projekt geschafft habe.”

#desiredmoments

“Der Moment, wenn ich in den Spiegel schaue und mir gefällt, was ich sehe”

#desiredmoments

“Der Moment, wenn man mit seinen Freundinnen Tränen lacht.”

Die #desiredmoments der Redaktion

Lerne unsere Redakteurinnen kennen

Nadine

“Wenn Leser mir Nachrichten schicken, weil ihnen mein Artikel gut gefallen hat – das ist ein desired-Moment.”

Katja

“Mit Freunden, Wein und Musik in der Sommersonne sitzen – das ist mein desired-Moment.”

Nina

“Ich liebe es, für gute Freunde zu kochen. Das ist mein desired-Moment.”

Anne

“Wenn ich nach dem Workout entspannt auf der Sportmatte liege, dann ist mein desired-Moment.”

Alannah

“Das aufgeregte Bauchkribbeln vor einer Urlaubsreise, das ist mein liebster desired-Moment.”

Diana

“Glückliche Momente mit den Menschen, die ich liebe – das ist für mich ein desired-Moment.”

Susi

“Mein desired-Moment ist, wenn ich meine Kollegen zum Lachen bringe.”

Jessy

“Mein desired-Moment? Wenn meine kleine Tochter beim Abholen im Kindergarten auf mich zugerannt kommt.”

Patricia

“Unter ein fertiges Projekt stolz meinen Namen setzen, das ist für mich der desired-Moment.”

 

Teile deinen desired-Moment mit dem Hashtag #desiredmoments