Betrogen werden
Katharina Meyer am 19.03.2018

Er ist fremdgegangen? Autsch! Es gibt kaum etwas, das so sehr schmerzt ist, wie von seinem geliebten Partner hintergangen zu werden. In vielen Fällen zieht Untreue eine Trennung nach sich – und ein gebrochenes Herz bei der Betrogenen. Doch einer neuen Studie zufolge soll es sogar von Vorteil sein, wenn ein Seitensprung schuld am Beziehungsende ist.

Auch wenn es dir vielleicht nicht so vorkommt – wenn dein Partner dich betrogen hat, soll dies sogar einen positiven Effekt auf dich haben. Dies behauptet zumindest eine aktuelle Studie von Wissenschaftlern der Universitäten Binghamton, San Bernardino und des Norco College. Die Erkenntnisse der Forscher rund um Anthropologe Craig Eric Morris wurden im „Oxford Handbook of Women and Competition“ veröffentlicht und besagen: Frauen, die aufgrund von Untreue eine Trennung verarbeiten müssen, entwickeln ein höheres Selbstbewusstsein und eine größere emotionale Intelligenz.

Für die Studie wurden über 5.700 Menschen aus 96 Ländern befragt. In einem Zeitraum von etwa sechs Monaten bis zu einem Jahr nach der Trennung, so die Ergebnisse, stellen sich die beiden Effekte ein. „Die Frau, die einen Partner an eine andere Frau ‚verliert‘, durchlebt eine Trennungsphase, die von Trauer und Betrug geprägt ist, aber diese Erfahrung verschafft ihr eine größere Intelligenz bei der Partnerwahl, die ihr erlaubt, bei zukünftigen Partnern besser festzustellen, ob sie etwas taugen oder nicht“, so Morris. Sie erlange „mehr Selbstsicherheit, eine bessere Selbstwahrnehmung und eine allgemein höhere Selbstständigkeit“.

Die „andere Frau“ verliert, die Betrogene gewinnt

Neu an dieser Studie ist, dass vor allem Langzeiteffekte von einer früheren Untreue untersucht wurden. Auch wenn es sich im ersten Moment also anfühlt, als hätte man verloren – den Partner, die Liebe, die Selbstachtung, die Fähigkeit, zu vertrauen – scheint man auf lange Sicht eher zu gewinnen, wenn man von seinem Ex betrogen wurde. Tatsächlich hat die Studie auch gezeigt, dass die Geliebte in der Regel in der Zukunft schlechter dran sei und in den meisten Fällen keine erfolgreiche Beziehung aufbauen könne.

Du bist noch nicht soweit und fragst dich einfach nur, wie er dir überhaupt fremdgehen konnte? Vielleicht hilft es dir, die Beweggründe für den Seitensprung anderer Männer zu lesen.

11 Männer erklären, warum sie fremdgegangen sind

Natürlich sagt eine solche Studie nichts darüber aus, wie schlimm es im Einzelfall ist, wenn der Freund fremdgeht. Aber es ist doch schön, wenn man sein gebrochenes Herz ein wenig damit besänftigen kann, dass man in Zukunft wahrscheinlich eine bessere Wahl treffen wird, was den Partner angeht. Hast du ähnliche Erfahrungen gemacht und fühlst dich nach einer Seitensprung-Trennung nun auch viel selbstbewusster? Verrate es uns doch in den Kommentaren!

Bildquelle:

Getty Images/fizkes, giphy.com


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?