Na super!

Hilfe! Mein Ex hat eine Neue

Hilfe! Mein Ex hat eine Neue

Vollkommen egal, ob Du Dich von Deinem Ex getrennt hast oder er sich von Dir und ganz egal aus welchen Gründen Eure Beziehung in die Brüche ging – tritt eine neue Liebe in das Leben des Ex-Partners kann das für den anderen eine echte Belastung sein. Doch wieso ist das eigentlich so, obwohl man sich sicher war, mit der Vergangenheit abgeschlossen zu haben?

Völlig nichts ahnend klickst Du Dich durch die Neuigkeiten auf Facebook und dann der totale Schock: Dein Ex hat seinen Status geändert – von Single zu „in einer Beziehung“! Autsch! Du hast das Gefühl, Dir wird gerade der Boden unter den Füßen weggerissen und erlebst die nächsten Minuten nur noch im Trance-Zustand? Wie kann das überhaupt sein? Ihr habt Euch doch gerade erst vor wenigen Monaten getrennt. Hat er Dich etwa schon vergessen? Und wer ist überhaupt seine Neue?

Wenn der Ex-Partner neu verliebt ist, kann dies zu einem richtigen Problem für den anderen werden. Je mehr man selbst noch mit der Verarbeitung oder dem Liebeskummer beschäftigt ist, umso härter trifft es einen, wenn der andere offensichtlich schon frei für einen Neubeginn ist. Auch diejenigen, die die Beziehung selbst beendet haben, können noch gefühlsmäßig stark an der vergangenen Partnerschaft hängen. Außerdem verletzt es uns, wenn wir sehen, dass der Ex-Partner all seine Liebe, Zuwendung und Aufmerksamkeit in sein neues Glück investiert, an dem wir selbst scheiterten: Die Exklusivität ist verflogen – wir fühlen uns ersetzbar. Diesen Schmerz kann man leider meistens nicht verhindern.

Wie mit dieser Situation umgehen?

Die Nachricht, dass der Ex-Freund wieder eine neue Partnerin an seiner Seite hat, ist wohl in den seltensten Fällen einfach. Besonders schwierig ist es, wenn noch Gefühle zum Ex-Partner bestehen: Wurde man verlassen, hat den Liebeskummer noch gar nicht überstanden und schon kommt er mit einer Neuen daher, kann das sehr schmerzhaft sein. Meistens fängt man an, die neue Freundin des Ex mit sich zu vergleichen, denn - auch wenn man es versucht zu verdrängen - die Frage: Was ist an ihr besser als an mir? schwirrt einem doch immer wieder durch den Kopf. Meistens bleiben unbefriedigende Antworten zurück, nicht selten findet man keine Antworten. Denn man sollte sich immer wieder ins Bewusstsein rufen: Die Entscheidung des Ex an der neuen Freundin hat nichts mit unserer eigenen Person zu tun! Darum sollte man aufhören, sich zu vergleichen: Jeder Mensch ist anders und so ist auch jede Beziehung unterschiedlich. Dabei geht es nicht um "besser" oder "schlechter".

Stell Deine Selbstzweifel ab!

Nicht selten fängt man sich plötzlich an zu fragen, warum man selbst immer noch am Ex-Partner hängt und nicht schon wieder bereit für eine neue Beziehung ist. Selbstzweifel Hallo! Auch wenn Du Dich jetzt am liebsten in die nächstbeste Beziehung stürzen würdest, um ein vermeintliches Gleichgewicht mit dem Ex zu erreichen, solltest Du versuchen, das Gedankenkarussell abzustellen. Auch Du wirst irgendwann wieder einen neuen Mann an Deiner Seite finden und nein, Dein Ex-Freund war nicht der Einzige auf der Welt, der Dich lieben kann.

Das Leben nach einer Trennung geht für beide weiter – vollkommen klar, dass man früher oder später wieder eine neue Beziehung finden wird. Wenn Dein Ex-Freund eine neue Freundin hat, solltest Du Dir klar machen, dass sein Glück keine Wertung an Dir selbst ist. Mach Dir bewusst, dass er ebenso frei ist wie Du und versuche die Trennung als Neuanfang für eine neue Liebe zu sehen – mit einem Mann, der viel besser zu Dir passt.

Bildquelle: iStock/Wavebreakmedia

Bildquelle:

Ralf Geithe/iStock

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich