Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Grund zur Sorge?

Das bedeutet es, wenn er einen Dreier will

Das bedeutet es, wenn er einen Dreier will

Es ist ja kein großes Geheimnis, dass ein Dreier – vorzugsweise mit zwei Frauen – die größte Sexfantasie von Männern ist. Doch was sagt es eigentlich über eure Beziehung aus, wenn dein Partner unbedingt mit (dir und) einer anderen Frau in die Kiste will?

Wenn du dich im Bett in einer erotisch aufgeladenen Stimmung schonmal verstohlen bei deinem Liebsten nach seinen geheimen Sexfantasien erkundigt hast, steht die Chance gut, dass er gesagt hat: „Du, ich und eine andere Frau!“ Für Männer ist ein flotter Dreier anscheinend der Heilige Gral des Sexlebens. Doch es gibt einen Unterschied, ob er diesen Wunsch nur mal so erwähnt, um zu sehen, wie du dazu stehst, oder ob er dich Woche für Woche damit nervt, wann du ihm diesen Wunsch denn nun endlich mal erfüllst.

Er wünscht sich bestimmt einen Dreier
Ein Dreier? Für Männer der Heilige Gral!

So zumindest Carol Queen, Sexualberaterin des Sextoy-Onlineshops „Good Vibrations“ im Gespräch mit „Women‘s Health“. Sie bezeichnet einen Dreier für Männer in einer festen Beziehung als relativ zugängliche Form eines sexuellen Abenteuer. Er wird von zwei Frauen gleichzeitig verwöhnt und sieht auch noch ein wenig Girl-on-Girl Action. Aber nur, weil er sich einen Dreier wünscht, heißt das nicht unbedingt, dass er dir gerne fremdgehen möchte oder von dir gelangweilt ist und sich deshalb Sex mit einer Anderen wünscht. Er ist vor allem abenteuerlustig und hofft, dass du dieses sexuelle Abenteuer mit ihm gemeinsam erlebst.

Doch Vorsicht, wenn…

Wenn er dir gegenüber den Wunsch zwar äußert, aber gleichzeitig Verständnis dafür hat, dass du von der Idee nicht ganz so angetan bist, brauchst du dir überhaupt keine Gedanken zu machen. Vorsichtig solltest du erst werden, wenn er trotz deiner Ablehnung nicht von dem Vorschlag ablässt und versucht, dich doch noch irgendwie zu überreden oder sogar emotional zu erpressen. Auch, wenn dein Partner sich schon vor deiner Zustimmung bereits jemanden auserkoren hat, der bei eurer Ménage-à-trois dazustoßen soll – oder sie vielleicht sogar schon gefragt hat – solltest du darüber nachdenken, ob ihr wirklich dasselbe wollt.

Du willst auch einen Dreier? Go for it!
Du willst auch einen Dreier? Go for it!

Falls du natürlich auch Lust auf einen Dreier hast und vorher mit deinem Partner genau besprichst, wie das Ganze für euch ablaufen soll und welche Regeln dabei gelten sollten, spricht da natürlich nichts gegen.

Bildquellen: iStock/photosassy, giphy.com

Hat Dir "Das bedeutet es, wenn er einen Dreier will" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich