Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Neue Alternative

Das Verhütungsschirmchen

Das Verhütungsschirmchen

Einmal nicht aufgepasst und es ist passiert: Das Kondom ist gerissen, Du hast die Anti-Baby-Pille zu spät eingenommen oder gar vergessen oder das Diaphragma ist verrutscht – herkömmliche Verhütungsmittel erfordern vor allem eines: Du musst immer daran denken! Doch im Alltag ist das manchmal eben gar nicht so einfach. Das so genannte Verhütungsschirmchen entbindet Dich von dieser Pflicht und das lästige „dran denken“ hat endlich ein Ende!

Verhütungsschirmchen: Die neue Art, hormonell zu verhüten
Pille oder Verhütungsschirmchen: Wie verhütest Du?

Spontan, flexibel, unkompliziert – so lebt und liebt die moderne Frau von heute ihr Leben. Zeitliche Gebundenheit, Vorsicht, ständiges Hin- und Herrechnen passen da beim besten Willen nicht hinein. Zwar hat die Anti-Babypille seit nunmehr mehr als 50 Jahren Frauen weltweit treue Dienste geleistet, jetzt ist es aber höchste Zeit, sich über alternative hormonelle Verhütungsmethoden zu informieren. Oder hast Du Lust, Dir weiterhin jeden Tag Gedanken um Deine Verhütung machen zu müssen?

Habe ich die Pille schon eingenommen? Habe ich mich danach vielleicht erbrochen? Wann nehme ich die Pille, wenn ich in einer anderen Zeitzone urlaube? Wie verträgt sich die Pille mit anderen Medikamenten, die ich eventuell nehmen muss? Mit alternativen Langzeitverhütungsmitteln gehören alle diese Fragen der Vergangenheit an.

Das Verhütungsschirmchen: Was ist das?

Das so genannte Verhütungsschirmchen bietet sich für all diejenigen als geeignete Methode an, die sich schon immer gewünscht haben, dass die Verhütung zur Nebensache wird. Einmal vom Gynäkologen oder der Gynäkologin eingesetzt, kann das Langzeitverhütungsmittel, das seinen Namen seiner speziellen Form zu verdanken hat, bis zu drei Jahre in der Gebärmutter verbleiben. Hier werden kleinste Hormonmengen kontinuierlich und lokal in die Gebärmutter abgegeben, ohne in den natürlichen Zyklus einzugreifen. Dabei verspricht es, nicht nur gesünder, natürlicher und gesundheitsschonender, sondern auch zuverlässiger als die Pille zu sein. Und selbst wenn Du Dich nach wenigen Monaten mit dem Verhütungsschirmchen entscheidest, schwanger werden zu wollen, lässt Du es einfach wieder entfernen und kannst schon im nächsten Zyklus damit beginnen, Dir Deinen Kinderwunsch zu erfüllen.

Ein Besuch beim Arzt, drei Jahre Verhütungsruhe – das Verhütungsschirmchen scheint eines der unkompliziertesten Verhütungsmittel auf dem Markt zu sein. Vorbei sind die Zeiten, in denen Du morgens erschrocken feststellen musst, dass Du am Abend zuvor vergessen hast, die Pille zu nehmen, in denen Du im Urlaub die Stunden vor- und zurückrechnest, um die Pille ja zur richtigen Zeit zu nehmen und auf der Suche nach Wechselwirkungen die Beipackzettel Deiner Medikamente durchforschst. Mit dem Verhütungsschirmchen wird die Verhütung endlich zur Nebensache, damit Du die schönste Nebensache der Welt unbeschwert genießen kannst!

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich