zu feucht beim sex
Helena Serbentam 15.06.2018

Zu viel des Guten ist manchmal auch schlecht. Das gilt auch für Scheidenflüssigkeit beim Sex. Denn zu viel Feuchtigkeit kann — genau wie zu wenig — zum Problem werden. Denn da, wo viel Feuchtigkeit ist, ist auch weniger Reibung und so weniger Gefühl. Doch was kannst du jetzt tun?

Das solltest du nicht machen

Beim Gedanken, dass du zu feucht beim Sex bist, liegt die Idee nahe, deine Scheide aktiv zu trocknen. Das ist jedoch sehr gefährlich! Versuche keine Gegenstände wie Tücher, Tampons, Wattepads oder gar Absauger einzuführen. Dadurch kannst du dich verletzen und eine Infektion verursachen.

So wird es zum Problem

Wenn du Lust auf Sex bekommst oder während des Vorspiels penetriert wirst, wird deine Vagina im besten Fall durch die hinausdringende Scheidenflüssigkeit feucht. Dafür sorgt das Hormon Östrogen. Doch wenn die Scheide zu feucht ist, gibt es bei der Penetration weniger Reibung zwischen Penis und Vagina. Dann kann es passieren, dass ihr als Paar beim Sex kaum noch etwas spürt und keinen Orgasmus erleben könnt. Für eine zu feuchte Vagina kann es verschiedene Gründe geben.

#1 Ursache: Schwache Beckenbodenmuskulatur

Erhöhtes Scheidensekret tritt in diesem Fall aus, weil die Muskeln im Beckenbodenbereich zu schlaff sind.

Lösung: Solltest du davon betroffen sein, kannst du mit Übungen aus dem Pilates gezielt deine Beckenbodenmuskeln trainieren. Auch Krafttraining kann helfen. Kleiner Tipp: Versuche, beim Wasserlassen den Strahl einige Male zu unterbrechen. So lernst du, deine Muskeln besser zu kontrollieren.

#2 Ursache: Zu viel Östrogen

Wenn dein Hormonspiegel nicht ausgeglichen ist, kann es sein, dass dein Körper zu viel Östrogen produziert und du deshalb zu feucht wirst.

Lösung: Sprich deinen Gynäkologen an und lass einen Bluttest machen. Sollte dein Hormonhaushalt tatsächlich nicht ganz in Takt sein, wird dein Arzt dich entsprechend beraten. Möglicherweise kannst du auf eine östrogenfreie Pille umsteigen.

#3 Ursache: Kopfsache

Möglicherweise bist du so auf den Sex fokussiert, dass du zu erregt bist. Dadurch erhöht sich dein Östrogenspiegel und du wirst immer feuchter.

Lösung: Versuche beim Sex zu entspannen und dich nicht die ganze Zeit auf den Akt an sich zu konzentrieren. Neutrales Kopfkino (denke zum Beispiel an eine Mathe-Aufgabe oder den Börsenkurs) und autogenes Training können dir dabei helfen.

#4 Ursache: Infektion

Es kann sein, dass eine erhöhte Produktion von Scheidensekret eine körperliche Reaktion auf eine Infektion (z. B. durch einen Pilz) ist. Wenn die starke Feuchtigkeit ein plötzlich auftretendes Phänomen ist, kannst du diese Möglichkeit in Betracht ziehen.

Lösung: Auch in diesem Fall solltest du zum Gynäkologen gehen und dich untersuchen lassen. Er wird dich dann entsprechend medikamentös gegen die Infektion behandeln.

Die Wahrscheinlichkeit an Vaginapilz zu erkranken, ist sehr hoch. Noch mehr interessante Informationen findest du hier.

Artikel lesen

Was, wenn keine Ursache passt?

Das kannst du tun

Dein Hormonspiegel ist in Ordnung, du hast keine Infektion und deine Beckenbodenmuskeln sind auch fit? Wenn du dennoch zu feucht beim Sex wirst, kannst du Folgendes ausprobieren:

In unserer Galerie findest du Stellungen, die du ausprobieren kannst, um den Sex intensiver zu erleben:

Tief eindringen: 5 intensive Sexstellungen

Hast du unsere Tipps gegen eine zu hohe Feuchtigkeit beim Sex ausprobiert? Und hast du vielleicht noch eine weitere Idee, wie du gegen dieses Problem vorgehen kannst? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Bildquelle:

getty/Jacob Ammentorp Lund

Hat Dir "Zu feucht beim Sex? Alles andere als ein Luxusproblem" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?