Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

MTV Video Music Awards

Beyoncé: Schummelei bei Babybauch?

Beyoncé: Schummelei bei Babybauch?

Hat Beyoncé bei ihrem Babybauch geschummelt? Scheinbar, zumindest behauptet das ein Insider, der verriet, die Sängerin habe eine Bauch-Prothese getragen.

Beyoncé: Babybauch gechummelt?
Beyoncé: Schummelte sie bei den VMA?

Alles nur ein PR-Gag? Nein, Beyoncé soll wirklich schwanger sein, allerdings erst in der achten Woche. Bei ihrem Auftritt bei den MTV Video Music Awards habe Beyoncé allerding geschummelt, um ihre Schwangerschaft noch mehr in den Fokus zu rücken. Eine Bauchprothese soll für die nötigen, bislang noch nicht vorhandenen, Rundungen gesorgt haben. Das plauderte ein Insider gegenüber „mediatkeout.com“ aus.

Schummelte Beyoncé für mehr Aufmerksamkeit?

Sollten sich die Gerüchte um die Babybauch-Attrappe als wahr erweisen, dürften viele Fans enttäuscht von Beyoncé sein. Genügend Aufmerksamkeit hätte ihr die Schwangerschaft sicher auch ohne das kleine Babybäuchlein gebracht. Schließlich brach Beyoncé mit ihrer Schwangerschaft den Twitter-Rekord. Bis zu 8686 Tweets pro Sekunde hatten Beyoncés Schwangerschaft zum Thema. Eines muss man der Sängerin lassen, die gewünschte Wirkung hat sie mit ihrem Babybauch erreicht!

Bildquelle: gettyimages

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich