Hayden Panettiere nimmt an Ice Bucket Challenge teil

In Hollywood und sogar unter einigen deutschen Promis geht derzeit ein seltsamer Trend um. Reihenweise überschütten sich Schauspielgrößen, Sänger und andere bekannte Persönlichkeiten mit einem Kübel Eiswasser und posten ein Video davon auf ihren Social Media Kanälen. Die sogenannte Ice-Bucket-Challenge macht auch vor Schwangeren nicht halt. Hayden Panettiere nimmt ebenfalls an dem eiskalten Spaß für den guten Zweck teil.

Hayden Panettiere nimmt an der Ice-Bucket-Challenge teil

Hayden Panettiere ist schwanger.

Hayden Panettiere ist für jeden Spaß zu haben.

Die Ice-Bucket-Challenge dominiert momentan das Internet. Promi nach Promi stellt sich der Herausforderung, sich vor laufender Kamera einen Eimer mit Eiswasser über den Kopf zu schütten und nominiert drei weitere Stars, es ihm innerhalb von 24 Stunden gleich zu tun. Jetzt hat es auch die Freundin von Wladimir Klitschko, Schauspielerin Hayden Panettiere, erwischt. Auch wenn bereits seit Mai Gerüchte über eine Schwangerschaft der 24-Jährigen im Umlauf sind, kam nun mit ihrem Ice-Bucket-Challenge Video erstmals die offizielle Bestätigung von der werdenden Mami. Und das auf eine ungewöhnlich witzige Art, denn neben Countrysängerin Kacey Musgraves und ihrem Verlobten Wladimir Klitschko nominiert Hayden Panettiere ihr ungeborenes Baby.

Hayden Panettiere nominiert ihr Baby

Der wachsende Babybauch ist kaum mehr zu verstecken und auch beim gemeinsamen Strandurlaub mit ihrem Verlobten gab Hayden Panettiere sich keine besondere Mühe, dies zu tun. Dennoch spricht der „Nashville“-Star erstmals in ihrem Eiswasser-Video selbst von ihrer Schwangerschaft. Die Schauspielerin nominiert ihr ungeborenes Baby sogar, als es darum geht, Nachfolger für die Ice-Bucket-Challenge zu finden. Natürlich schafft ihr Baby es nicht, sich innerhalb von 24 Stunden einen Eimer eisiges Wasser über den Kopf zu schütten, aber im Prinzip hat es die kalte Herausforderung ja bereits im Bauch von Mami Hayden Panettiere über sich ergehen lassen.

Hayden Panettiere bei der Ice-Bucket-Challenge.

Eiskalte Dusche für Hayden Panettiere. (Foto: derekhough/Instagram)

Hayden Panettiere und andere Stars frieren für den guten Zweck

Die Ice-Bucket-Challenge ist mehr als nur ein verrückter Spaß unter Promis. Die Idee hinter der eiskalten Herausforderung ist eigentlich, dass man sich entweder nass macht oder 100 Dollar an die Stifttung ALSA spendet, die das Geld im Kampf gegen die Krankheit ALS gut gebrauchen kann. Wie die meisten Promis will Hayden Panettiere sich mit der Erfüllung der Ice-Bucket-Challenge jedoch nicht davor drücken, der gemeinnützigen Organisation etwas zu spenden, sondern nutzt die Aufmerksamkeit, die der Spaß in den Medien auslöst und spendet darüber hinaus an die ALSA. So haben Hayden Panettiere und die anderen Stars dafür gesorgt, dass bisher mehr als 31,5 Millionen Dollar durch den kalten Spaß zusammenkamen.

Die Ice-Bucket-Challenge zieht weite Kreise und sorgt nicht nur ordentlich für Aufmerksamkeit und Spenden im Kampf gegen die Krankheit ALS, sonder darüber hinaus für großen Spaß unter den Promis und ihren Fans. Hayden Panettiere schreckt trotz ihrer nun bestätigten Schwangerschaft nicht davor zurück, sich der kalten Herausforderung zu stellen und springt nach der Eisdusche vor Kälte auf und ab.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • breaking_worse am 26.08.2014 um 12:57 Uhr

    Ich mag Hayden Panettiere. Sehr süß, wie sie da rumspringt, weil das Wasser so kalt ist.

    Antworten