Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Mickie Krause: Er erhält im TV plötzlich Krebs-Diagnose!

Während Dreharbeiten

Mickie Krause: Er erhält im TV plötzlich Krebs-Diagnose!

Es dürfte wohl mit eine der schlimmsten Nachrichten sein, die man in seinem Leben erhalten kann! Mickie Krause bekam die Diagnose: Krebs – und das im TV, während den Dreharbeiten zu einer Show. Ein Schock! Dennoch zog der Sänger seinen Auftritt bis zum Ende der Show durch. Doch wie geht es dem Schlagerstar jetzt?

Schock-Nachricht: Mickie Krause hat Krebs!

Normalerweise ist der Schlagerstar für seine gute Laune bekannt und hat immer einen lustigen Spruch parat. Doch das sah nun einmal ganz anders aus. Während der Dreharbeiten zu der Vox-Show „Showtime of my Life“ bekam Mickie die schreckliche Diagnose. Eigentlich wollte der 51-Jährige mit seiner Teilnahem für die Früherkennung von Krebs werben, doch dann kam alles anders.

In der Sendung strippen bekannte Frauen und Männer vor Publikum. Die Message: Wenn wir uns vor einem Millionen-Publikum ausziehen, schafft ihr das auch vor einem Arzt oder einer Ärtzin. Für Mickie veränderte die Show am Ende quasi alles. Am 6. Januar erhielt er während der Dreharbeiten die Diagnose Blasenkrebs. Und trotzdem stand der Sänger zwei Tage später im Finale der Sendung auf der Bühne und performte.

Den Krebs gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen – Brustkrebs ist eine davon! Hier erfährst du, woran du diesen Krebs frühzeitig erkennen könntest:

Brustkrebs: Ursachen und Symptome Abonniere uns
auf YouTube

Mickie Krause: So geht es ihm!

„Ich fühlte mich im ersten Moment hilflos, weil man ja nicht mit der Diagnose gerechnet hat“, erzählt er in einem RTL-Interview. Dennoch: Aufgeben ist für den Sänger keine Option. „Ich habe einfach gedacht: Aufgeben kann jetzt keine Option sein. Du musst jetzt Stärke zeigen. Ich habe hier sieben weitere Kumpels und wir haben eine Botschaft, die möchte ich natürlich mit den Jungs umsetzen. Ich stell mich dieser Geschichte, ich bin ein starker Mensch, ich komm da raus“, sagt er selbstbewusst.

Und tatsächlich: Bereits am 10. Januar hatte der 51-Jährige, der vergangenes Jahr in der RTL-Show „Let's Dance" zu sehen war, eine OP. Mickie hat bisher alles gut überstanden. „Es wird Ende Februar eine zweite OP geben, eine Nachresektion. Da wird geschaut, ob irgendwo noch etwas versteckt ist und man noch einen Tumor übersehen hat. Und danach beginnt für mich eine Heilungstherapie, die auch über 6 bis 8 Wochen geht“, erklärt er.

Am vergangenen Dienstag, den 15. Februar, war der bewegende Moment im TV zu sehen. Um 20:15 Uhr wurde „Showtime of my Life“ ausgestrahlt.

Bildquelle: IMAGO / Future Image

Hat dir "Mickie Krause: Er erhält im TV plötzlich Krebs-Diagnose!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: