Ralf Moeller verzichtet auf eine Scheidung

In seinen Rollen wird Schauspieler Ralf Moeller gerne als starker Mann besetzt. Privat muss sich der Hollywoodstar nun aber gezwungenermaßen von seiner weichen Seite zeigen. Nach über 20 Jahren Ehe gaben der 54-Jährige und seine Frau Annette am Wochenende ihre Trennung bekannt. Einen öffentlichen Streit möchte Ralf Moeller nun aber mit aller Kraft vermeiden.

So kommt es nicht von ungefähr, dass Ralf Moeller für seine Frau Annette auch fünfzehn Monate nach der Trennung nur lobende Worte findet und sich nicht auf eine öffentliche Auseinandersetzung einlassen möchte. „Es wird keinen Rosenkrieg geben“, erklärte der „Gladiator“-Star im Interview mit dem Boulevardmagazin „Bunte“. Damit scheinen sich Ralf Moeller und seine Frau Annette von anderen Promipärchen glücklicherweise abheben zu wollen.

Ralf Moeller bei einem Besuch in Kitzbühel

Ralf Moeller möchte sich nicht scheiden lassen

Dabei scheint es zwischen Ralf Moeller und seiner Frau auch gar keinen Grund für einen Rosenkrieg zu geben. Gerüchte, dass er bereits mit seiner 27-jährigen Schauspielkollegin Vanessa Eichholz angebändelt habe, wies der ehemalige Bodybuilder kategorisch zurück. „Es gab weder bei mir noch bei Annette einen anderen Partner, der zur Trennung führte“, verriet Ralf Moeller zu diesem Thema.

Ralf Moeller auf den Spuren Til Schweigers

Angesicht des nach wie vor freundschaftlichen Verhältnisses zu seiner Ehefrau, denkt Ralf Moeller überraschenderweise aber auch nicht an eine Scheidung. „Warum sollten wird das tun? Mein Freund Til Schweiger lebt auch seit Jahren getrennt und ist nicht geschieden“, verwies der Schauspieler auf das Familienmodell seines berühmten Kollegen. Die Verbindung zu seiner Ex Annette möchte Ralf Moeller also noch nicht kappen.

Gibt es etwa noch ein bisschen Hoffnung, dass der Riss zwischen Ralf Moeller und seiner Frau Annette noch zu kitten ist. Wie sonst lässt es sich erklären, dass die beiden noch nicht an eine Scheidung denken? Wir finden es jedenfalls vorbildlich, wie die beiden mit ihrer Trennung umgehen.

Bildquelle: © Getty Images / Dominik Bindl


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?