Shitstorm

Er hat es wieder getan: David Beckham küsst seine Tochter!

Er hat es wieder getan: David Beckham küsst seine Tochter!

David und Victoria Beckham sind für den liebevollen Umgang mit ihren Kindern bekannt. Insbesondere zu seiner achtjährigen Tochter Harper Seven hat David Beckham ein sehr inniges Verhältnis. Schon einmal hatte er einen heftigen Shitstorm kassiert, als er ein Kussfoto der beiden veröffentlichte. Die Meinung der Öffentlichkeit scheint ihm allerdings reichlich egal zu sein, denn er hat es schon wieder getan!

Für sein aktuelles Posting erntet David Beckham erneut heftige Kritik. Auf einer Reihe von Fotos sind er und seine Tochter Harper auf der Eisbahn des National History Museum in London zu sehen. Auf einem der Bilder gibt er ihr einen Kuss – auf den Mund. Genug Grund für zahlreiche Follower, ihr Missfallen zum Ausdruck zu bringen.

Nicht der erste Kuss

Erst vor einem Jahr hatte sich David Beckham mit Töchterchen Harper bei einem liebevollen Kuss auf Instagram gezeigt. Schon damals bekam er viel Gegenwind gegen seine offene Einstellung zum Küssen der eigenen Kinder. „Ich küsse alle meine Kinder auf den Mund. Wir wollen unseren Kindern Liebe zeigen, sie beschützen, sie unterstützen und wir sind sehr einfühlsam mit ihnen“, erklärte er damals seinen Hatern in einem Live-Video bei Facebook. Mit dem neuen Posting macht er nun deutlich, dass er nichts auf die Meinung der anderen gibt und sich und seinem Umgang mit seinen Kindern treu bleibt.

Auch seine Frau Victoria geht offen mit den Liebesbekundungen gegenüber ihren Kindern in Form von Küssen um. Sie musste ebenfalls einen heftigen Shitstorm hinnehmen, als sie ein Foto von sich und ihrer Tochter postete, auf dem sie ihrem jüngsten Sprössling einen Kuss auf den Mund gibt.

Mütterliche Unterstützung

Inzwischen macht sich in den Kommentaren auch Unterstützung breit. Viele Mütter nehmen den Hatern den Wind aus den Segeln und plädieren dafür, dass ein Kuss mit den eigenen Kindern nichts mit Pädophilie, sondern einzig und allein mit dem Ausdruck von Liebe zu tun habe.

Es ist wichtig, eine intensive Bindung zu seinen Kindern aufzubauen. Hier findest du noch mehr Tipps, wie dir das am besten gelingt:

So stärkst du die emotionale Bindung zu deinem Kind sofort

So stärkst du die emotionale Bindung zu deinem Kind sofort
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)

Wie stehst du zu dem Thema, küsst du deine Kinder auf den Mund? Oder empfindest du das Verhalten als unangemessen? Lass es uns gern in den Kommentaren wissen. 

Bildquelle:

Getty Images/Alex grimm, Instagram/davidbeckham

Was denkst Du?

Lies auch