Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Adele will Schauspielerin werden

Nach „Hello“-Dreh

Adele will Schauspielerin werden

Beim Videodreh zu „Hello“ scheint Adele Blut geleckt zu haben. Die talentierte Sängerin will sich nun neben ihrer Musikkarriere auch noch im Filmbusiness ausprobieren.

NEW YORK, NY - JUNE 21:  Singer/songwriter Adele attends UJA-Federation Of New York Music Visionary Of The Year Award Luncheon at The Pierre Hotel on June 21, 2013 in New York City.  (Photo by Slaven Vlasic/Getty Images)

„Hello from the other side“, wird Adele bald auch sagen können, wenn sie uns von der Kinoleinwand aus entgegenblickt. Der 27-Jährigen haben die Dreharbeiten zum Video ihres neuen Songs „Hello“, in dem sie eine von Liebeskummer geplagte Frau spielt, scheinbar so gut gefallen, dass sie beschlossen hat, ihre neue Leidenschaft auch in Zukunft weiterzuverfolgen. „Ich könnte einiges an Kritik dafür ernten, aber nachdem ich mit Xavier zusammengearbeitet habe, könnte ich mir tatsächlich vorstellen, zu schauspielern“, erzählte die erfolgreiche Britin im Interview mit dem Radiosender „Kiss FM“ nach ihrer ersten Zusammenarbeit mit Xavier Nolan, dem Regisseur ihres Videos.

Einen guten Start in ihre Filmkarriere könnte sich Adele mit einer Rolle in Xavier Dolans neuem Film „The Life And Death Of F Donovan“ sichern. Der Film soll das erste englischsprachige Projekt des 26-jährigen Jungregisseurs werden, der bereits mit Filmen wie dem Drama „Mommy“ brillieren konnte. Für „The Life And Death Of F Donovan“ konnte Dolan schon Hollywood-Stars wie Jessica Chastain, Kit Harington und Susan Sarandon gewinnen.

Adele war jahrelang Gegner von schauspielernden Sängern

Damit würde sich das Projekt für Adele wohl als idealer Einstieg ins Filmbusiness eignen. Ein bisschen peinlich sind der Sängerin ihre schauspielerischen Ambitionen aber trotzdem, wie sie zugab: „Ich fühle mich ein bisschen bescheuert, nachdem ich jahrelang gesagt habe, dass ich niemals schauspielern würde. Ich mag es eigentlich nicht, wenn Sänger auf einmal mit dem schauspielern anfangen, weil sie das mittelmäßig macht.“ Ihre erste Filmrolle stehe allerdings noch nicht fest, verriet sie im Interview weiter.

Es bleibt also spannend, ob Adele bereits eine Rolle in „The Life And Death Of F Donovan“ ergattern kann oder ob wir sie doch erst in weiter entfernter Zukunft im Kino bewundern dürfen. Bei soviel Enthusiasmus der Sängerin sind wir uns allerdings sicher, dass ihrer Filmkarriere nichts mehr im Wege steht.

Bildquelle: GettyImages/Slaven Vlasic

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich