Beyonce tanzt in Schuhen von Stuart Weitzman

Beyonce liebt – wie jede andere Frau auch – Schuhe. Ganz besonders haben es der Sängerin die edlen Pumps, Stiefel und High Heels von Schuhdesigner Stuart Weitzman angetan. Für ihre „Mrs. Carter Show“ hat Beyonce 50 Paar der luxuriösen Kreationen auf ihre Füße geschustert bekommen.

Stuart Weitzman ist ein Designer, der bei Fashionistas regelmäßig Schnappatmung verursacht – Frauen lieben die verspielten Schuhmodelle des Amerikaners einfach. Zu den Fans von Stuart Weitzman zählt auch Sängerin Beyonce.

Beyonce mit Schuhen

Beyonce möchte in den Schuhen von Stuart Weitzman tanzen können

Für ihre „Mrs. Carter Show“-Tour ließ sich Beyonce daher von dem Schuhdesigner ausstatten. „Wir haben um die 40, 50 Schuhe gestaltet. Wir haben ihre juwelenbesetzten Pumps gemacht, genauso wie die knöchelhohen Schnürstiefel, die wirklich sexy geworden sind. Dazu kommen auch noch die Stiefel, die bis zum Oberschenkel gehen und einen militärischen Einschlag haben“, berichtete Stuart Weitzman dem „People“-Magazin stolz von der Zusammenarbeit mit Beyonce.

Beyonce arbeitete mit Stuart Weitzman zusammen

Bei dem Design der Schuhe wollte Beyonce persönlich mitwirken. Der Sängerin ist der Komfort der Schuhe sehr wichtig – sie muss schließlich mehrere Stunden in den Stuart Weitzman-Schuhen tanzen können. „Sie legt besonderen Wert darauf, sie tragen zu können, ohne zu merken, dass sie überhaupt etwas an den Füßen hat“, erklärte der Designer Stuart Weitzman. „Sie will vermeiden, dass ihre Füße brennen, also achten wir darauf, nicht zu dünne Sohlen zu verwenden. Dagegen bittet sie aber auch um einen nicht zu starken Aufbau, damit sie nicht so schwer aussehen. Das Publikum sieht so etwas nicht und denkt darüber nicht nach, aber Beyonce tut das.“

Wow, wer hätte gedacht, dass Stars wie Beyonce so genaue Vorstellungen von ihren Showschuhen haben? Stuart Weitzman scheint seine Aufgabe jedoch mit Bravour gemeistert zu haben – bisher hat Beyonce noch mit keinem peinlichen Schuh-Fauxpas die Aufmerksamkeit auf ihre Tour gezogen.

Bildquelle: Ezra Shaw/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?