Cara Delevingne: Nacktfotos im Netz aufgetaucht

Es hört einfach nicht auf: Ein drittes Mal wurden Nacktfotos von Promis im Internet veröffentlicht. Auch „Victoria`s Secret“-Model Cara Delevingne soll zu den Opfern gehören. Doch sie ist nicht die einzige: „Pitch Perfect“-Star Anna Kendrick, Schauspielerin Mena Suvari und wieder einmal Jennifer Lawrence sind betroffen. Wie sehr werden Cara Delevingne und Co. unter der Attacke leiden müssen?

Hollywood findet einfach keine Ruhe: Nachdem im August die ersten Nacktbilder von einer Reihe Prominenter veröffentlicht wurden, gab es einen zweiten Hackerangriff in der letzten Woche, dem unter anderem Kim Kardashian und Hayden Panettiere zum Opfer fielen. Auch Topmodel Cara Delevingne wurde nicht verschont, denn dieses Wochenende sollen laut „HollywoodLife“ bei „The Fappening 3“ private Fotos der 22-Jährigen im Internet veröffentlicht worden sein. Neben Cara Delevingne soll erneut Jennifer Lawrence betroffen sein, von der 50 neue Bilder online gestellt wurden. Ein Hoffnungsschimmer für Cara Delevingne und die anderen Promis: Den Hackern scheint das Material auszugehen.

Cara Delevingne wird von Hackern angegriffen

Nun sollen Nacktbilder von Cara Delevingne im Internet kursieren

Cara Delevingne lässt sich beruflich häufiger unbekleidet ablichten und scheint damit überhaupt kein Problem zu haben. Erst kürzlich teilte sie auf ihrem Instagram ein Foto eines Shootings, das die 22-Jährige komplett nackt zeigt. Zwar sollen jetzt private Aufnahmen von Cara Delevingne veröffentlicht worden sein, jedoch ist zu bezweifeln, dass etwas zu sehen ist, was die Öffentlichkeit nicht sowieso schon kennt. Anna Kendrick, die wie Cara Delevingne von der dritten Hackerattacke betroffen ist, scheint ebenfalls Glück im Unglück zu haben: Es sollen laut „HollywoodLife“ 87 private Fotos im Netz aufgetaucht sein, doch auf allen soll die Schauspielerin bekleidet sein.

Cara Delevingne ist dem Nacktfotoskandal zum Opfer gefallen

Alle Fotos dieses Angriffs sollen weniger freizügig sein und auch die Gesichter von den Promis wie Cara Delevingne sucht man auf diesen angeblich meist vergebens. Trotzdem kann Hollywood noch nicht aufatmen: Der Hacker, der für die Veröffentlichungen verantwortlich ist, wurde immer noch nicht gefasst. Und selbst wenn die Fotos von Cara Delevingne und den anderen Schauspielbeautys weniger spektakulär sind, sind diese dennoch ein Eingriff in deren Privatsphäre.

Es ist immer noch kein Ende in Sicht: Schon wieder wurden private Aufnahmen von Stars wie Cara Delevingne im Internet veröffentlicht. Dass der Hacker ein drittes Mal in der Lage war, ihre Fotos ins Netz zu stellen, dürfte viele Prominente verunsichern. Die toughe Cara Delevingne wird die Nacktbilder wohl besser verkraften können als andere – schließlich haben wir das Model schon oft nackt betrachten dürfen. Trotzdem hoffen wir, dass der Spuk bald ein Ende hat.

Bildquelle: Getty Images / PATRICK KOVARIK


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?