Daniel Craig: Léa Seydoux soll sein neues Bond-Girl werden

Einmal an der Seite von Daniel Craig das Bond-Girl mimen und dabei dem wohl berühmtesten Geheimagenten der Welt den Kopf verdrehen – davon träumen insgeheim wohl viele Hollywood-Schönheiten. Schließlich lässt sich wohl in kaum einer anderen Rolle so schnell Filmgeschichte schreiben. Für Léa Seydoux könnte dieser Traum nun in Erfüllung gehen: Die Französin soll als neue Filmpartnerin von Bond-Darsteller Daniel Craig engagiert worden sein…

Daniel Craig auf dem roten Teppich

Daniel Craig wartet auf sein Bond-Girl

Ob Ursula Andress, Halle Berry, Sophie Marceau oder Eva Green – sie alle haben sich in der Vergangenheit als heißes Bond-Girl ein Denkmal geschaffen. Nun soll sich angeblich eine weitere Schauspielerin daran versuchen, den derzeit von Daniel Craig gespielten Agenten um den Finger zu wickeln. Wie das britische Boulevardblatt „Daily Mail“ berichtet, sollen die Produzenten der Filmreihe um James Bond die Französin Léa Seydoux als nächstes Bond-Girl auserkoren haben. Hat sie das Zeug dazu, um neben Daniel Craig zu bestehen?

Offiziell ist es allerdings noch nicht, dass Léa Seydoux den Part neben Daniel Craig wirklich übernehmen wird. Bislang äußerten sich weder die 29-Jährige noch die Produzenten des neuen James-Bond-Streifens zu den Spekulationen. Fest steht hingegen, dass sich Daniel Craig auf eine ebenso begabte wie hübsche Kollegin freuen könnte: Schließlich wirkte Léa Seydoux nicht nur an großen Hollywood-Blockbustern wie „Inglourious Basterds“ und „Grand Budapest Hotel“ mit, sondern gewann für das Drama „Blau ist eine warme Farbe“ sogar eine Goldene Palme in Cannes.

Daniel Craig: Wird Léa Seydoux sein neues Bond-Girl?

Léa Seydoux bei den Filmfestspielen in Cannes

Léa Seydoux ist als Bond-Girl im Gespräch

Allzu lange werden die Produzenten des neuen James-Bond-Films mit der Bestätigung nicht mehr warten können. Laut Informationen der „Daily Mail“ sollen die Dreharbeiten für den Streifen, in dem Daniel Craig zum vierten Mal als 007 vor der Kamera stehen wird, bereits in sechs Wochen beginnen. Neben Léa Seydoux und Daniel Craig sollen dann auch weitere Filmstars wie Ralph Fiennes, Ben Whishaw und Naomie Harris mit von der Partie sein. Wann der Streifen letztlich über die Kinoleinwände flimmern wird, steht allerdings noch nicht genau fest.

Léa Seydoux hat definitiv das Potential, um Daniel Craig alias James Bond ein paar heiße Momente zu bescheren. Wir sind jedenfalls gespannt, ob sich die Gerüchte bewahrheiten, und werden das James-Bond-Set genau im Auge behalten.

Bildquelle Daniel Craig: © Getty Images / Sean Gallup
Bildquelle Léa Seydoux: © Getty Images / Andreas Rentz

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?