James Franco nimmt Kim Kardashian aufs Korn

Für viele Stars kommt es einem Ritterschlag gleich, einmal auf dem Cover der „Vogue“ abgedruckt zu werden. Kim Kardashian und ihr Verlobter Kanye West haben es nun geschafft. In ihre Hochzeitsoutfits gekleidet zieren sie das aktuelle Cover der amerikanischen Modezeitschrift. Doch das innige Pärchen-Pic sorgt nicht bei allen Lesern der „Vogue“ für Freude. Witzbold James Franco nahm das Cover nun zum Anlass, um Kim Kardashian mal wieder aufs Korn zu nehmen.

James Franco nimmt Kim Kardashian auf`s Korn

James Franco ist ein Witzbold

Die Hochzeit von It-Girl Kim Kardashian und Rapper Kanye West, die am 24. Mai dieses Jahres stattfinden soll, wird in der Medienwelt als Event des Jahres angepriesen und im Rahmen der Reality-Show des Kardashian-Clans „Keeping Up With The Kardashians“ im amerikanischen TV ausgestrahlt werden. Der Serienzweiteiler wird vermutlich eine Menge Zuschauer anlocken, und auch James Franco wird sich dieses TV-Event auf gar keinen Fall entgehen lassen. Dass Anna Wintour, die Chefin der amerikanischen Modezeitschrift „Vogue“ sich dazu entschlossen hat, Kim Kardashian und Kanye West auf dem aktuellen Cover der „Vogue“ als Hochzeitspaar zu inszenieren, ist allerdings ein gefundenes Fressen für den Meister der Parodie: James Franco! Das Cover zeigt Kim Kardashian in ein wunderschönes, weißes Brautkleid gehüllt, während ihr Verlobter Kanye West hinter ihr steht und seine Braut in spe liebevoll umarmt. Eigentlich ein sehr süßes Bild! Doch nun tauchte auf der Instagram-Seite von James Franco ein Duplikat des Coverbildes auf, das den Schauspieler in der Rolle von Kanye West zeigt – in inniger Umarmung mit seinem Komiker-Buddy Seth Rogen. James Franco beweist mal wieder Humor.

James Franco tut es schon wieder

James Franco parodiert Kim Kardashian

James Franco und Seth Rogen auf
dem Cover der „Vogue“

James Franco und Seth Rogen nahmen das „Vogue“-Cover zum Anlass für einen kleinen Streich. Die beiden Komiker hatten bereits den Videoclip zu Kanye Wests Hit „Bound 2“, in dem Kim Kardashian und Kanye West sich in eindeutiger Pose auf einem Motorrad räkeln, gekonnt parodiert. Nun machen James Franco und Seth Rogen mit dem offensichtlich gefakten „Vogue“-Cover von sich reden.

Ein bisschen Spaß muss sein. Das haben sich James Franco und Seth Rogen wohl gedacht, als sie Kim Kardashian und Kanye West mit ihrer Parodie auf die Schippe genommen haben. Gut, dass Kimye über solcherlei Späße in der Vergangenheit nur lachen konnten.

Bildquelle: Bild 1: Theo Wargo/NBC
Bild 2: Instagram/jamesfrancotv


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?