Kaley Cuoco mit neuer Frisur

Ihre langen blonden Haare waren bislang ihr Markenzeichen, doch nun hatte Kaley Cuoco offenbar genug von der opulenten Haarpracht: Kurzerhand ließ die Schauspielerin sich die Haare schneiden – und trägt jetzt lieber Bob.

Kaley Cuoco beim Frisör.

Kaley Cuoco vorher…

Kaley Cuoco hat derzeit scheinbar eine Schwäche für Veränderungen: Erst vor kurzem präsentierte der „Big Bang Theory“-Star eine neue Tätowierung, nämlich ihr Hochzeitsdatum, das sie nun stolz zwischen den Schulterblättern trägt. Schade wäre natürlich, wenn man das Tattoo gar nicht sehen könnte. Das dachte sich wohl auch Kaley Cuoco und trennte sich prompt von den langen Strähnen, die eine freie Sicht auf die Tätowierung störten. Das Ergebnis teilte die kommunikative Schauspielerin dann auch gleich per Instagram mit ihren Fans.
Kaley Cuoco mit neuer Frisur.

… und nachher mit Fransenbob!

Kaley Cuoco hat die Haare schön

Die zeigten sich ganz begeistert ob des neuen Hairstyles von Kaley Cuoco: „Wunderschön“, „so süß“ und „super heiß“, lobten sie den frechen Bob des Serienstars. Und Kaley Cuoco war selbst ebenfalls ganz angetan: Den Instagram-Schnappschuss kommentierte sie mit „Ich kann nicht aufhören!“ Na, hoffentlich ist die 28-Jährige jetzt nicht derart in Fahrt, dass das nächste Bild sie mit Glatze zeigt…

Kaley Cuoco ist im Moment nicht aufzuhalten: Hochzeit, Tattoo, Charity, neue Frisur… Was kommt wohl als nächstes? Eine neue Haarfarbe? Ein Baby? Ein „Big Bang Theory“-Film? Es bleibt spannend.

Bildquelle: Instagram.com/normancook


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?