Kim Kardashian: Wirbel um Famillienfoto

Kim Kardashian und ihre Schwestern sind äußerst zeigefreudig, was ihr Privatleben betrifft. Davon können sich Zuschauer regelmäßig in den Staffeln von „Keeping Up With The Kardashians“ überzeugen. Doch auch Kris Jenner, Mutter der hübschen Ladies, steht gerne im Zentrum der Aufmerksamkeit. Ein Bild, das sie jetzt auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte, brachte Kim Kardashian und Co. jetzt jedoch Kritik ein.

Kim Kardashian bei einer Fashion Show

Kim Kardashian steht zu ihrem Body

Kim Kardashian geizt nicht mit ihren Reizen. Vor allem in den vergangenen Tagen postete der Reality-Star jede Menge heißer Bilder von sich im Bikini und auch sonst beeindruckt die 33-Jährige gerne mit tiefen Ausschnitten. Auch der restliche weibliche Kardashian-Clan eifert der Frau von Kanye West nach und zeigt gerne, was er zu bieten hat. Die Mutter von Kim Kardashian ist ebenfalls eine leidenschaftliche Social Media-Anhängerin und versorgt ihre Follower mit den neuesten Pics: Ein Foto, das Mutter und Töchter vereint zeigt, lässt jedoch die Gemüter hochkochen und provozierte jetzt den Ärger einiger Leute. Zu sehen sind die Schwestern Kourtney, Khloe und Kim Kardashian mit Kris Jenner wie sie gemeinsam in Reih und Glied in einem Pool stehen und die Illusion provozieren, dass sie keine Oberteile tragen würden.
Die Kardashians auf Facebook

Der Kardashian-Clan im Pool

Kim Kardashian spielt mit ihren Reizen

Kim Kardashian, ihre Schwestern und Mama Kris Jenner haben jedoch sehr Wohl noch ihre Bikini-Oberteile an. Bei genauerem Hinsehen kann man den schwarzen Stoff unter der Wasseroberfläche hervorblitzen sehen. Wie gesagt – bei genauerem Hinsehen. Die Illusion der trägerlosen Oberteile wäre perfekt, würde der Onlinedienst „Celebuzz“ nicht Alarm schlagen. Der fand das Foto nämlich gar nicht gelungen und schrieb empört an Kris Jenner: „Lass Deine Kinder nicht für peinliche Familienfotos posen – vor allem, wenn Nacktheit im Spiel ist.“ Böses hatte die Mutter von Kim Kardashian eigentlich nicht im Sinne – nach ihrem eigenen, an ihre Töchter gerichteten Kommentar „Kommt zurück“, lässt sich lediglich daraus schließen, dass sie ihre Kinder vermisst und den schönen Familienurlaub in guter Erinnerung behalten hat.

Kim Kardashian und ihre Familie setzen sich gerne in Szene – dieses Mal ging der Schuss allerdings nach hinten los. Etwas übertrieben mutet die Meinung des Onlineportals schon an, schließlich sind alle Kardashian-Schwestern schon lange volljährig und nackt sind sie zudem auch nicht. Aber Geschmäcker sind halt verschieden.


Bildquelle 1: Thomas Samson/Getty Images
Bildquelle 2: Kris Jenner/Facebook

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?