Kim Kardashian zeigt stolz ihre neuen Kurven

Sport ist zwar bekanntlich Mord, aber er kann auch einen atemberaubenden Körper garantieren. Das scheint sich auch Kim Kardashian gedacht zu haben und präsentierte jetzt ihre neue Wahnsinnsfigur.

Kim Kardashian

Kim Kardashian setzt ihre guten Vorsätze fürs neue Jahr in die Tat um.

Wer kennt sie nicht, die guten Vorsätze, die man sich nach den kaloriengeladenen Feiertagen zum Beginn des neuen Jahres vornimmt? An der Umsetzung scheitern jedoch die meisten bereits nach kurzer Zeit kläglich. Nicht so Kim Kardashian. Sie biss die Zähne zusammen und trainierte für ihre Bikini-Figur – mit sensationellem Erfolg! In den letzten Wochen hatten Paparazzi ihre häufigen Besuche im Fitnessstudio dokumentiert. Offenbar hat Kim Kardashian dort Blut und Wasser geschwitzt und den Kampf gegen ihre Pfunde gewonnen. Das Ergebnis trug sie nun stolz zu Schau. Und damit auch ja keine Kritik aufkommt, dass sie mit der Kleidung etwas kaschiert habe, sparte Kim Kardashian so viel Stoff wie es ging. In einem winzigen schwarzen String-Bikini zeigte sich die strahlende Schönheit in Miami. Ihre sexy Kurven hätten dabei sowohl Männer als auch Frauen ins endlose Schwärmen gebracht.

Kim Kardashian ist nicht nur beim Workout resolut

Die neue Power, die Kim Kardashian hat, liegt aber nicht nur in ihren besser durchtrainierten Muskeln. So nutzte sie die Energie, um auch in anderen Bereichen für Ordnung zu sorgen. Zunächst knöpfte sie sich einige ungehobelte User auf ihrem Blog vor, die Fans des 31-Jährigen schikaniert und beleidigt hatten. In klaren Worten sagte Kim Kardashian zu ihnen: „Das ist kein Ort, um die Frustrationen mit eurem Leben an anderen Leuten auszulassen. Ich war heute ehrlich schockiert, als ich einige der Kommentare gelesen habe… von Leuten, die alt genug sind, um es besser wissen zu müssen. Fangt mit eurer Zeit etwas Besseres an, weil weder ich noch jemand anderes euch hier will.“ Damit hat Kim Kardashian ihrem Ärger Luft getan und ihre Kritiker gehörig in die Schranken gewiesen.

Das neue Jahr scheint für Kim Kardashian mit einem wahren Energiekick begonnen zu haben. Der Reality-TV-Star setzt seine guten Vorsätze für 2012 mit Elan in die Tat um und sprüht vor Power und Selbstbewusstsein. Wir sollten uns an Kim Kardashian ein Beispiel nehmen und ein paar Dinge in unserem Leben ebenfalls umkrempeln.

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?