Kylie Minogue denkt noch oft an ihren Krebs zurück

Kylie Minogue bekam 2005 die Diagnose Brustkrebs. Tapfer hat die Sängerin dagegen angekämpft und gewonnen. Doch vergessen hat sie die Krankheit nicht.

Kylie Minogue denkt oft an ihre Krankheit zurück

Kylie Minogue hat den Krebs besiegt und kann endlich wieder lachen.

Für Sängerin Kylie Minogue ist im Jahr 2005 eine Welt zusammengebrochen, als bei ihr Brustkrebs diagnostiziert worden ist. Doch sie hat ihren hübschen Kopf nicht in den Sand gesteckt, sondern hat gegen die schlimme Krankheit angekämpft – und hat sie besiegt. Dafür musste die australische Sängerin einige Strapazen auf sich nehmen: einer Chemotherapie folgte noch eine Operation. Obwohl das Ganze inzwischen bereits sechs Jahre zurückliegt, muss Kylie Minogue noch oft an ihre Brustkrebserkrankung zurückdenken.

Kylie Minogue ist wie eine Katze

Sängerin Kylie Minogue kann sich glücklich schätzen, den Brustkrebs besiegt zu haben. Doch ganz aus der Welt ist er dennoch nicht für sie. Im Interview mit dem französischen Magazin „Match” verriet sie: „Die Leute tendieren dazu, es zu vergessen, aber ich vergesse es nicht. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht daran denke. Es reicht schon, in den Spiegel zu schauen, denn die Narben sind körperlich und seelisch.” Die Sängerin, die sich mit einer Katze vergleicht, „die mehrere Leben hat”, gestand aber auch, dass sie oft wütend ist, unter der Erkrankung gelitten zu haben. „Es gibt Tage, an denen ich große Wut verspüre, an anderen sage ich, dass ich noch Glück im Unglück hatte. Ich versuche immer, optimistisch zu wirken und scheine auf den ersten Blick sehr offen. Dabei bin ich eigentlich sehr reserviert”, sagte Kylie Minogue offen.

Wir sind froh, dass die kleine Kämpfernatur Kylie Minogue ihren Brustkrebs besiegt hat. Die Erinnerungen, die sie an diese Zeit hat, kann und muss sie auch nicht vergessen. Aber sie soll nach vorne blicken in ihr neu gewonnenes Leben und das tun, was sie am liebsten macht und am besten kann: Singen!

Bildquelle: bullspress

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?