Lana Del Rey: Neue Version von „Born To Die“

Ihr erstes Album verkaufte sich über zwei Millionen Mal. Jetzt bringt Lana Del Rey „Born To Die“ in einer erweiterten Version noch einmal heraus.

Ihr erstes Album verkaufte sich über zwei Millionen Mal. Jetzt bringt Lana Del Rey „Born To Die“ in einer erweiterten Version noch einmal heraus.

Lana Del Rey hätte die Musik fast aufgegeben

Lana Del Rey auf einem Festival in Frankreich

Lana Del Rey verriet in einem Interview mit dem australischen Radiosender NovaFM, dass sie im November ihr Album „Born To Die“ in einer „Paradise Edition“ herausbringen wird. „Es ist kein neues Album, es ist mehr wie ein Nachtrag”, so die Sängerin. “Es ist die „Paradise Edition“ von „Born To Die“. Es sind ungefähr sieben neue Songs, die hinter das Statement, das ich gemacht habe, als ich die Platte aufnahm, einen Punkt setzen… es ist wunderschön”, erklärt Lana Del Rey begeistert.

Lana Del Rey hätte die Musik schon fast aufgegeben

Das Debütalbum von Lana Del Rey „Born To Die“ schaffte es in vielen Ländern, darunter in Deutschland, Großbritannien, Australien und Frankreich, bis auf Platz 1 der Charts. Dabei hätte die 26-jährige Amerikanerin fast kurz zuvor die Musik ganz aufgegeben. Es gelang ihr einfach nicht, in der Musikbranche Fuß zu fassen: „Ich habe auf jeden Fall gedacht: `Wenn es so schwierig wird, werde ich keine Sängerin sein und nichts haben.` Das wäre ok gewesen, aber in den letzten zwei Jahren hatte ich es irgendwann satt”, erinnert sie sich in einem Interview mit dem Magazin „NME“. “In meinem Kopf habe ich immer darüber nachgedacht, mit dem Singen aufzuhören. Ich habe aufgehört, Konzerte zu geben. Ich wollte auf keinen Fall länger Sängerin sein”, fügt Lana Del Rey noch hinzu.

Zum Glück hat Lana Del Rey die Musik nicht aufgegeben! Sie hätte uns um viele tolle Songs und Ohrwürmer gebracht. Umso besser, dass sie jetzt ihr super Album in einer neuen Version herausbringt!

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Fleischwurst89 am 27.07.2012 um 07:29 Uhr

    Lana del Rey ist nicht meine Lieblingssängerin, aber Born to Die ist großartig!

    Antworten