Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Weihnachten
  3. Gebrauchtes Verschenken? Die besten Ideen für Secondhand-Geschenke

Nachhaltige Weihnachten

Gebrauchtes Verschenken? Die besten Ideen für Secondhand-Geschenke

Etwas Gebrauchtes verschenken? Lange Zeit galt das eher als verpönt. Ist der Beschenkte einem etwa nicht so viel wert, dass man den Neupreis bezahlt? Doch Nachhaltigkeit wird für viele Menschen immer wichtiger. Und dementsprechend bieten sich auch Secondhand-Geschenke zu Weihnachten an.

Eine Studie der Secondhandmode-Plattform Vinted hat 2020 gezeigt, dass sich ganze 59 Prozent der Befragten einen Mix aus neuen und gebrauchten Geschenken wünschen. 14 Prozent gaben sogar an, sich ausschließlich preloved Geschenke zu wünschen. Damit zeigt sich, dass Gebrauchtes zu verschenken längst zum Trend geworden ist. 2022 hat die Plattform nun noch einmal zur Meinung nach Secondhand-Geschenken gefragt. Hier ergab sich, dass 73 Prozent der Befragten es in Betracht ziehen, Gebrauchtes zu verschenken. Neben Nachhaltigkeit spielt im Jahr der Inflation für 41 Prozent der Befragten auch der finanzielle Aspekt im Vordergrund.

Secondhand-Geschenke haben also gleich zwei Vorteile. Sie sind nachhaltiger und günstiger. Natürlich sollte man dabei die Wünsche der Beschenkten kennen und wissen, was sich besonders gut als Secondhand-Geschenk anbietet. Wir haben die besten Ideen zusammengefasst.

Schmuck

Schmuck

Egal ob ein Erbstück der Oma oder einen Fund vom Flohmarkt. Alte Schmuckstücke erzählen immer eine Geschichte und sind qualitativ oft hochwertiger als der heutige Modeschmuck. Bei hochwertigem Schmuck aus Gold und Silber musst du dir keine Sorgen um den Zustand machen, er übersteht Jahrzehnte und sieht immer noch wunderschön aus. Eine besonders gute Anlaufstelle für Secondhand-Schmuck sind Flohmärkte, auch einige Juweliere verkaufen gebrauchten Schmuck. Online kannst du in dengängigen Secondhandshopsfündig werden.

Designerstücke und Vintage-Mode

Designerstücke

Bei Designerstücken bietet sich der Secondhandkauf gleich doppelt an. Denn hier spielt das Geld tatsächlich eine Rolle. Oftmals ist die geliebte Designertasche, die sonst viel zu teuer wäre, secondhand plötzlich leistbar. Zudem kannst du hier ein paar echte Schätze finden, die es regulär schon gar nicht mehr im Handel gibt. Designerteile werden von ihren Besitzern und Besitzerinnen meist besonders gut behandelt, sodass du dir keine Sorgen machen musst, etwas in schlechtem Zustand zu kaufen. Eine besonders große Auswahl an Designerteilen findest du online zum Beispiel beiVestiaire Collective.

Einige alte Trends, die du jetzt schon secondhand kaufen kannst, werden auch 2023 wieder in Mode kommen:

Modetrends 2023 – Diese Mode wird voll hip sein Abonniere uns
auf YouTube

Aber auch Vintage-Mode, die nicht unbedingt von großen Designern und Designerinnen kommt, kann ein tolles Geschenk sein. Gerade, wenn es sich um Teile handelt, die wirklich schon ein paar Jahre alt sind und eine ganz eigene Geschichte haben. Hier kannst du zudem echte Schnäppchen machen. Fündig wirst du zum Beispiel auf dem Flohmarkt, in Vintage-Läden in deiner Stadt oder online und auf Verkaufsplattformen wie Vinted. Achte beim Kaufen auf Vinted darauf, dass die Qualität des Artikels noch „sehr gut“ ist und der oder die Verkäuferin gute Bewertungen hat. Dann warten auch keine bösen Überraschungen.

Bücher

Bücher

Laut einer Umfrage des OnlineverkaufsportalsMomoxkaufen bereits 38 Prozent der Deutschen Bücher als Geschenke secondhand. Warum auch nicht? Die meistenBücherlesen wir ohnehin nur einmal. Gebrauchspuren halten sich also auch hier in Grenzen. Zumal sich am Inhalt des Buches auch nichts ändert, wenn es schon einmal jemand anderes in den Händen hatte. Und wenn ihr eine echte Leseratte beschenken wollt, hat der Secondhandkauf noch einen Vorteil: Ihr könnt gleich mehrere Bücher für wenig Geld kaufen. Anstatt eines einzelnen Buchs kann das Weihnachtsgeschenk so ein ganzes Lesepaket für kalte Winterabende sein. Bücher könnt ihr online zum Beispiel beimedimopsgebraucht kaufen.

Kinderspielzeug

Kinderspielzeug

Sind wir mal ehrlich: Den meisten Kindern ist es egal, ob ihr Spielzeug schon einmal genutzt wurde oder nicht. Hauptsache, sie können Spaß damit haben. In vielen Familien ist es deshalb ganz normal, das Spielzeug etwa von älteren Cousins und Cousinen an die jüngeren Kinder weiter zu verschenken. Und auch auf demFlohmarktoder aufebay Kleinanzeigenfindet man viele Spielsachen, die noch in einem guten Zustand sind und die Kindern mit Sicherheit eine Freude machen.

Elektronik

Elektronik

Für viele Menschen ist es mittlerweile Standard, sich jedes Jahr ein neues Handy oder einen neuen Laptop zu kaufen. Dabei sind die alten Geräte meist noch in gutem Zustand. Oftmals müssen sie nur ein wenig aufbereitet werden. Auch hier kannst du beiebayfündig werden. Oder du schaust dich bei Seiten wierefurbedum, die generalüberholte, Handys, Laptops und andere Geräte anbieten – und das mit Garantie.

Geschirr

Geschirr

Zum Schluss haben wir noch eine etwas ungewöhnlichere Geschenkidee, über die sich aber geradeInterior-Fansbesonders freuen dürften. Denn altes Geschirr ist oft wunderschön gearbeitet und ein echter Hingucker für jede Wohnung. Seien es Weingläser, Besteck oder ein hübsches Teeservice, hiermit kannst du garantiert jemandem eine Freude machen. Fündig werden kann man auch hier wieder auf dem Flohmarkt, aber auch in Antiquitäten-Läden oder auchebay Kleinanzeigen.

17 Weihnachtsgeschenke, mit denen du etwas Gutes bewirkst

17 Weihnachtsgeschenke, mit denen du etwas Gutes bewirkst
BILDERSTRECKE STARTEN (18 BILDER)
Bildquelle: istock/Ekaterina Fedulyeva, istock/geckophotos, istock/AndreaAstes, istock/FabrikaCr, istock/Chattrawutt, istock/Ridofranz, istock/Vadim

Hat dir "Gebrauchtes Verschenken? Die besten Ideen für Secondhand-Geschenke" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: