Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Volker Bruchs Freundin: Ist der „Babylon Berlin“-Star vergeben?

Liebes-Check

Volker Bruchs Freundin: Ist der „Babylon Berlin“-Star vergeben?

Ob der als „Gereon Rath" aus „Babylon Berlin“ bekannte Schauspieler Volker Bruch in festen Händen ist und wie der Darsteller privat tickt, erfährst du bei uns.

Gibt es eine Frau an Volker Bruchs Seite?

Seit 2009 ist Volker Bruch an die österreichisch-schweizerische Schauspielerin Miriam Stein vergeben, die er am Set zum Film „Goethe“ kennen und lieben lernte. Durch dieses romantische Film-Drama erreichte die am 10. Mai 1988 in Wien geborene Darstellerin an der Seite von Moritz Bleibtreu und Alexander Fehling größere Bekanntheit. Das Paar stand unter anderem in den Filmen „Hin und weg“ 2014, sowie in „Das goldene Ufer“ 2015 als auch in „Unsere Mütter, unsere Väter“ gemeinsam vor der Kamera. Zusammen hat das unverheiratete Paar ein 2017 geborenes Kind. Mit privaten Familienschnappschüssen aus seinem Familienalltag hält sich Volker Bruch auf seinem Instagram-Account jedoch zurück und genießt sein privates Glück abseits der Öffentlichkeit. Die beiden leben mit ihrem Kind in ihrer Wahlheimat Berlin.

Wer ist Volker Bruch und woher kennt man ihn?

Keine Frage, die Rolle des „Gereon Rath", ein traumatisierter Kommissar aus der erfolgreichen Serie „Babylon Berlin“, bescherte dem am 09. März 1980 in München geborenen Schauspieler große Aufmerksamkeit. Doch schon weit vor diesem Serienhit war Volker Bruch, der von 2001 bis 2004 einen Magisterstudiengang der darstellenden Kunst in Wien belegte, ein gefragter Schauspieler. Bereits 2002 schlüpfte er in kleinere Rollen wie beispielsweise in der Krimiserie „Kommissar Rex“ oder in der Familienserie „Vater wider Willen“. Eine erste Hauptrolle verkörperte Volker Bruch 2005 neben Katja Riemann im Film „Das wahre Leben“, wofür er es auf die Nominierungsliste des Adolf-Grimme-Preises schaffte. Seinen großen Durchbruch feierte er 2008 neben Til Schweiger und Matthias Schweighöfer im Kinofilm „Der Rote Baron“. Weitere beeindruckende Filme wie „Der Baader Meinhof Komplex“, „Der Vorleser“ oder auch „Die Macht des Bösen“ rundeten im Anschluss seinen Erfolg ab.

Volker Bruch aktuell: „Gereon Rath" ist wieder im Einsatz

Volker Bruch ist seit 2017 einer der Hauptcharaktere neben Liv Lisa Fries in der erfolgreichen deutschen Kriminalfernsehserie „Babylon Berlin“. Seit dem Frühjahr 2021 wurde die aktuelle und vierte Staffel der Erfolgsserie gedreht, die nun endlich auf den heimischen Bildschirmen laufen wird. Ab dem 08. Oktober 2022 ist es soweit und die „Babylon Berlin“-Fans dürfen sich auf eine neue Staffel freuen, die wöchentlich in zwei Doppel-Folgen auf Sky One zu sehen sein wird. Auf Sky on Demand ist die Serie natürlich auch für dich zum Abruf bereit. 

Seit 2009 ist Volker Bruch mit seiner Schauspielkollegin Miriam Stein liiert. Die österreichisch-schweizerische Darstellerin lernte der Schauspieler am Set des „Goethe“-Films kennen und lieben, in dem beide mitwirkten. Das Paar hat zusammen ein Kind, ist bislang unverheiratet und lebt zusammen in Berlin. Aktuell wird Volker Bruch ab dem 08. Oktober 2022 in der vierten Staffel von „Babylon Berlin“ in der Hauptrolle des Kommissars „Gereon Rath" zu sehen sein, die auf Sky One ausgestrahlt und auf Sky on Demand abrufbar sein wird.

Netflix & Amazon Prime: Die 10 besten Serien für den Herbst

Netflix & Amazon Prime: Die 10 besten Serien für den Herbst
Bilderstrecke starten (17 Bilder)

Bildquelle:
Sebastian Reuter/Getty Images

Hat dir "Volker Bruchs Freundin: Ist der „Babylon Berlin“-Star vergeben?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: